Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Ich war völlig hysterisch; völlig untröstlich.

Werbung

Wenn eine Lieblingssendung von einem Streamer oder Sender abgesagt wird, können die ersten Reaktionen der Zuschauer von Ärger bis Herzschmerz reichen. Für Fans mit einer tiefen Verbindung zu einer bestimmten Serie ist ihre Reaktion eine Art Trauer.





Ich habe mehrere Stadien der Todes-Trauer durchgemacht: Verleugnung, Wut und Depression, erklärt ein Sanditon-Fan aus Washington DC (hier anhand der Initialen MS identifiziert). Ich bin nicht in die Annahmephase gekommen.

MS war Teil der 'Sanditon Sisterhood', einer von Fans geführten Wiederbelebungskampagne, die nach der anfänglichen Absage des Jane-Austen-Dramas von ITV (die Show wurde seitdem erneuert, und Die Dreharbeiten für die zweite Staffel von Sanditon laufen zum Zeitpunkt des Schreibens).

Ein Mitstreiter der Schwesternschaft, hier als KdK identifiziert, erzählt Fernsehprogramm Sie waren ähnlich verärgert, als das Zeitdrama abgesetzt wurde. Ich fühlte mich zum zweiten Mal verlassen, scherzen sie. Der Niederländer KdK ist bekennender Anglophiler und liebt die englische Landschaft und Herrenhäuser. Das historische Drama vereint all das mit Nostalgie, Kostümen und Romantik.

Für Luzifer-Fan Valentina war die Anziehungskraft auf die Fantasy-Show zutiefst persönlich. Sie entdeckte die Serie in einer schwierigen Zeit und wurde schnell zu einem sicheren Ort für sie. Sie fühlte sich besonders von der Figur Chloe Decker angezogen, einer starken, geradlinigen Polizistin und alleinerziehenden Mutter.

Valentina, eine 24-jährige aus Kolumbien, war absolut am Boden zerstört, als Lucifer zum ersten Mal von Fox abgesagt wurde. Ich erinnere mich, dass ich zuerst den Tweet von [Serienstar] Tom Ellis gelesen habe und mein Herz fiel. Ich konnte nicht anders, als zu weinen… Es tat einfach weh, sagte sie.



Genau wie MS und KdK mobilisierte Valentina, um ihre Lieblingsserie zu retten. Aber wie ist es für Fans, die sich gegen die Absage einer TV-Show wehren? Was passiert, wenn sie erfolgreich sind – und wenn nicht?

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Die abgesagten TV-Sendungen

Der Geschmack beim Fernsehen ist einzigartig und persönlich. Vielleicht bevorzugen Sie Ihr Drama zugeknöpft in der Kleidung des 18. Jahrhunderts oder in einem dämonischen Nachtclub, der von Satan betrieben wird. Und ebenso gibt es keine Art von TV-Show, die die Art von Hingabe anzieht, die zu Revival-Kampagnen inspiriert.

netflix-motogp

Manifest ist ein übernatürliches Drama, das einer Gruppe von Flugzeugpassagieren folgt, die während eines schicksalhaften Fluges Turbulenzen erleben, bevor sie landen und feststellen, dass sie alle seit über fünf Jahren für tot gehalten werden. Alexis, ein Fan um die 20 aus den USA, sagt, sie sei süchtig nach Manifest aus der Pilotfolge und am Boden zerstört, als Manifest wurde abgesagt Anfang dieses Jahres im Juni.

Ich war völlig hysterisch; völlig untröstlich, erzählt sie Fernsehprogramm . Ich war auch wütend und gab NBC die Schuld für eine so dumme Entscheidung.

Die Mitglieder von Fankampagnen können so unterschiedlich und vielfältig sein wie die Shows selbst. Sowohl KdK als auch MS sind in ihren 50ern, aber die Vergleiche enden hier. Sie leben auf verschiedenen Kontinenten und arbeiten in verschiedenen Branchen (KdK ist Designerin, während MS Juristin in der internationalen Entwicklung ist). Zu ihren Sanditon-Kollegen gehören Hanna, eine 30-jährige aus Finnland, und Juliet, eine in Großbritannien ansässige Büroadministratorin in den Vierzigern.

Luzifer (Netflix)

Netflix

Lisa, die eine Kampagnengruppe gründete, um die Netflix-Serie Anne mit einem E zu retten, erzählte Fernsehprogramm Die Mitglieder ihrer Gruppe reichten von Teenagern bis zu 30-Jährigen. Aber was all diese Fan-Aktivisten eint, ist ihre Liebe zu einer bestimmten TV-Show und ihre Entschlossenheit, sie zu retten.

too hot to handle season 2 teilnehmer

Lisa war eine Nachzüglerin von Anne mit einem E, der Netflix-Adaption von Lucy Maud Montgomerys beliebtem Kinderbuch von 1908, Anne of Green Gables.

Ich bin persönlich an Bord gesprungen nach es wurde abgesagt… Ich habe mir die Show angeschaut, um zu sehen, worum es bei der Aufregung ging, und verstand, warum die Leute so aufgebracht waren, sagt sie. Die Show war etwas Besonderes und verdiente es, ihren beabsichtigten Fünf-Saison-Lauf (a New York Times Magazin-Feature zuvor enthüllte, dass die erste Staffel die erste in einem erhofften Fünf-Saison-Lauf war).

Lisa konnte, wie auch unsere anderen Interviewpartner, nicht verstehen, warum ihre Lieblingsserie abgesetzt wurde (Die angegebenen Gründe… entbehrten jeglicher Logik.). Aber für Fans der abgesagten Shows Manifest, Sanditon, Lucifer und Anne mit einem E war ihre gewählte TV-Show besonders genug, um eine Mobilisierung zu rechtfertigen – normalerweise zumindest anfangs in den sozialen Medien – und eine Kampagne mit gleichgesinnten Fans aus der ganzen Welt zu beginnen Globus.

Wie funktioniert eine Fankampagne?

Es begann auf Twitter…

Wenn Sie planen, eine Fankampagne zu starten, um eine Fernsehsendung zu speichern, hilft es, wenn Sie einen Twitter-Account und einen einprägsamen Hashtag haben. Juliet, eines der Mitglieder der Sanditon Sisterhood, gesteht, dass sie zu spät zur Kampagne gekommen ist, einfach weil sie gerade erst einen Twitter-Account eingerichtet hatte.

Obwohl ich die Ausstrahlung in Großbritannien eifrig verfolgt hatte und mich dabei genauso leidenschaftlich fühlte wie diejenigen, die Kommentare in den sozialen Medien machten, trat ich Twitter erst im Dezember 2019 bei, kurz bevor die Serie abgesetzt wurde, sagt sie. Wenn Sie in sozialen Medien sind, insbesondere in Fandoms, fangen Sie an, mit anderen Fans zu sprechen, weil Sie ein gemeinsames Interesse haben, und so habe ich einige von denen kennengelernt, die sich schließlich als Strategiegruppe zusammengeschlossen haben.

Die Sanditon Sisterhood hat sicherlich eine Strategie entwickelt. Die Gruppe warb auf Twitter, Facebook und Instagram. Sie organisierten Online-Re-Watches mit Darstellern und Crew-Mitgliedern; eine Petition mit 90.000 Unterschriften; und sogar Spenden gesammelt und in Auftrag gegeben a gigantisches Sanditon-Sandporträt am Brean Beach , ein wichtiger Drehort für die erste Staffel.

Promi-Shout-Outs sorgen für den dringend benötigten Schub für engagierte Fans. Die von Anne organisierte Kampagne mit den Fans eines E (gemeinsam bekannt als „ Anne Nation ‘) erregte die Aufmerksamkeit von Prominenten der A-Liste, insbesondere Ryan Reynolds von Deadpool, der Netflix mit der Bitte um Verlängerung der Serie twitterte. Diese [Promi]-Momente waren unglaublich, sagt der in Kanada lebende Fan Lisa.

Vielleicht möchten Sie Anne mit einem E erneuern.

Es sei denn, die letzte Staffel ist nur eine lustige Art, die Halbzeit zu sagen.

– Ryan Reynolds (@VancityReynolds) 3. Januar 2020

Die Hashtags #saveAnneWithanE , #lettersforanne und #renewAnneWithanE machten (und machen) alle die Runde in den sozialen Medien. Eine Petition, in der Netflix aufgefordert wird, erneuere Anne mit einem E für die vierte Staffel hat zum Zeitpunkt des Schreibens über 1,5 Millionen Unterschriften gesammelt. Und genau wie die Sanditon Sisterhood, die Anne Nation Fan-Website organisierte geplante Kampagnen zum Schreiben von Briefen an Rundfunkanstalten.

Anne mit E-Fans organisierte auch Werbetafeln in Toronto und New York City. Jeder hat so hart daran gearbeitet, und es war schwer, als wir in verschiedenen Landkreisen lebten, erklärt Lisa. Die Mädchen, die die Plakatentwürfe gemacht haben, waren in Europa und Großbritannien, während ein paar andere Mädchen – die unzählige Stunden auf Instagram verbrachten, um Fans miteinzubeziehen – in den USA leben.

Alexis hat angefangen Petition zur Rettung des Manifests eine Stunde, nachdem die Nachricht [von der Absage] bekannt wurde, Kontakt zu anderen Fans und Teilen der Petition in den sozialen Medien. Zum Zeitpunkt des Schreibens wurden über 91.000 Unterschriften gesammelt. Ich war total schockiert, wie schnell es gewachsen ist, sagt sie.

Manifest (Netflix)

SEAC

Nicht alle Fan-Aktivisten richten Websites ein oder organisieren Werbetafeln. Valentina, die eine aktive #SaveLucifer-Kampagne war und war retweetet von Serienstar Kevin Alejandro Sie sagt, dass sie eine von vielen im Fandom war, die gerade zusammengekommen sind.

squid game polizist schauspieler

Ich habe mich einfach allen anderen angeschlossen, sagt sie. Wir haben einfach die ganze Zeit getweetet… Während die einen schliefen, haben die anderen [in verschiedenen Zeitzonen] getwittert. Wir sind alle nur als Fangemeinde zusammengekommen, um zu versuchen, die Show zu retten; Wir hatten alle ein gemeinsames Ziel und haben uns dadurch verbunden.

Mehrere Befragte gaben an, dass sich der Fortschritt ihrer jeweiligen Kampagnen – ob positiv oder negativ – direkt auf ihren Alltag außerhalb des Fernsehens auswirkte.

Meine persönliche Moral fühlte sich während der gesamten Kampagne absurd niedrig an, sagt Valentina. Es hat definitiv meine Stimmung auf meinen Alltag beeinflusst. Mehr als ich es mir gewünscht hätte, wenn ich ehrlich bin.

Für Sanditon-Fan Hanna war die Achterbahn-Kampagne jedoch eine Art Zufluchtsort während der COVID-19-Pandemie: Ja, die tiefen Momente haben das wirkliche Leben beeinflusst, aber unser Kampf hat mir auch durch die Pandemie geholfen. Wir hatten immer Leute, mit denen wir rund um die Uhr chatten konnten.

Die Erfolgsgeschichten der Fankampagne

Fankampagnen, um Shows wiederzubeleben kann Arbeit und verändert dabei die TV-Landschaft. Erfolgsgeschichten wie Brooklyn Nine-Nine (von NBC ab der sechsten Staffel abgeholt) zeugen davon. Sowohl Sanditon als auch Lucifer wurden nach intensiven Fankampagnen zur Freude der besagten Fans erneuert.

Auf die Frage, wie sie sich gefühlt habe, als Lucifer von Netflix abgeholt wurde, sagt Valentina, sie könnte nicht glücklicher sein und fügt hinzu: Seit der Wiederbelebung sind über drei Jahre vergangen und es fühlt sich immer noch surreal an; Es wurde nicht nur gespeichert, sondern es war einer der wichtigsten Streaming-Dienste, die es gerettet haben. Für Valentina ist es auch wichtig, dass Netflix drei weitere Staffeln in Auftrag gegeben hat, was bedeutet, dass die Kreativen der Show mit der letzten Staffel zu ihren eigenen Bedingungen fertig werden: [Es] macht mich so glücklich.

Sanditon wurde schließlich um zwei weitere Staffeln verlängert, die auf BritBox für britische Zuschauer und PBS Masterpiece in den USA debütieren werden, bevor sie auf ITV ausgestrahlt werden. Die Nachricht war jedoch für einige Mitglieder der Sanditon Sisterhood bittersüß, nachdem bekannt wurde, dass Theo James (der das Liebesinteresse Sidney Parker spielte) nicht zurückkehren würde.

Wie Juliet erklärt, war das Happy End für die beiden Hauptdarsteller [will-sie-wollt-sie paaren Sidney und Charlotte Heywood] der Hauptanstoß für die Fans, zu Beginn eine Kampagne zu starten.

Sanditon (ITV)

ein kalifornischer weihnachtsteil 3

Auf die Frage, ob sie sich nach der Nachricht von James' Abwesenheit überhaupt betrogen fühlten, sagte MS, sie seien sehr optimistisch in Bezug auf die Zukunft der Show, fügte jedoch hinzu, dass ich nicht leugnen würde, dass eine kaputte 'Sidlotte' am Anfang meine Hauptmotivation war. Aber genauso wichtig war, dass ich eine Sanditon wollte, die als Austen-Adaption die Zeit überdauert und ihrem Geist und ihren Absichten so gut wie möglich entspricht. Eine unvollständige Geschichte würde über die Jahre nicht standhalten.

KdK fügt hinzu: Als ich zum ersten Mal erfuhr, dass Theo nicht zurückkehren würde, sank mein Herz … [aber] Ich habe volles Vertrauen in den Schriftsteller Justin Young.

Trotz ihres gemeinsamen Erfolgs sagen Juliet, MS und KdK, dass es unwahrscheinlich ist, dass sie sich in Zukunft an einer weiteren Revival-Kampagne beteiligen werden; alle drei vergleichen ihre Arbeit an der Sanditon-Kampagne getrennt mit (manchmal) einer anderen Vollzeitbeschäftigung.

Dies war eine Herzensangelegenheit, aber völlig entwässernd, sagt MS. Ich bin kein Admin und ich habe immer noch das Gefühl, dass dies ein weiterer Job ist, der intensives Engagement erfordert.

Was passiert, wenn eine Revival-Kampagne nicht funktioniert?

Anne mit einem E (Netflix)

Netflix

Für Fankampagnen, deren Lieblingssendungen noch verlängert werden müssen, kann es schwierig sein, den Schwung aufrechtzuerhalten.

Anne mit einem E wurde vor fast zwei Jahren abgesagt, und Fan Lisa vergleicht die unteren Punkte der Erweckungskampagne mit einem verlorenen Kampf. Sie fährt fort, ich bin ein erwachsener Erwachsener, also haben diese Momente meinen Alltag nicht wirklich beeinflusst, aber ich weiß, dass viele der jüngeren Fans die Absage wirklich hart getroffen haben.

Auf die Zukunft des historischen Dramas angesprochen, sagt sie, dass, während einige Fans immer noch kämpfen, sie realistisch denkt, dass die Show klar ist.

Ich hätte mir einen Abschlussfilm gewünscht. Vielleicht eines Tages, fügt sie hinzu. Sie wird sich jedoch auf keinen Fall aktiv an einer weiteren Revival-Kampagne beteiligen, zumal es nicht funktioniert hat.

Ganz allgemein denkt Lisa, dass Fandoms – und Fankampagnen – nur so gut sind wie die Person oder Sache, die sie unterstützen. Viele Fandoms verwenden Mobbing-Taktiken, die wir nie gemacht oder angestrebt haben… Die Sache mit unserem Fandom ist, dass wir alle eine so positive und herzerwärmende Show geliebt haben und wir alle die Erneuerung wollten, also denke ich, dass wir uns oft wirklich gefühlt haben vereinigt.

Wir kamen aus der ganzen Welt und unser Alter reichte von Teenagern bis zu Menschen in den 70ern, und ich denke, das war wirklich etwas Besonderes.

Werbung

Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren Leitfaden zu den besten Serien auf Netflix und den besten Filmen auf Netflix an, besuchen Sie unseren TV-Guide oder werfen Sie einen Blick auf den Rest unserer Drama-Berichterstattung.

Tipp Der Redaktion