Wie man Beef Bourguignon macht

Beef Bourguignon ist ein köstlicher Rindfleischeintopf, der traditionell aus Rotwein, Rindfleisch, Rinderbrühe und herzhaftem Eintopfgemüse wie Karotten und Zwiebeln hergestellt wird. Es ist seit langem ein Favorit für Sonntagsessen an europäischen Tischen, und obwohl der Name schwer auszusprechen ist, ist es überhaupt kein schwieriges Gericht, es zuzubereiten. Mit einfach zu befolgenden Schritten können Sie dieses köstliche Essen für Ihre Familie jederzeit nachstellen! Probieren Sie es noch heute aus und Ihre Geschmacksknospen werden zustimmen, dass Beef Bourguignon ein echter Gewinner für das Abendessen ist.



Was ist Beef Bourguignon?

Beef Bourguignon Beef Burgund LauriPatterson / Getty Images

Beef Bourguignon ist ein Eintopf mit Rindfleischstücken, die in einer Rotweinsorte, dem sogenannten Burgunderwein, und Rinderbrühe geschmort wurden. Traditionell wird das Fleisch dann mit Karotten, Zwiebeln, Knoblauch gedünstet und mit süßen Perlzwiebeln, erdigen Pilzen und salzigem Speck garniert. Das Rezept stammt aus Frankreich, aber es wird angenommen, dass es seinen Namen von der Art des Weins erhielt, der beim Kochen verwendet wird, und nicht aus der Region Burgund in Frankreich.

Wann wurde es zum ersten Mal hergestellt?

julia kind rind bourguignon Larry French / Getty Images

Obwohl es als 'traditionelles' französisches Gericht gilt, wurde Beef Bourguignon erst im 19. Jahrhundert als Rezept erwähnt. Das Rezept galt bis weit ins 20. Jahrhundert nicht als Spezialität, ist aber heute Standard in französischen Restaurants, insbesondere in Paris. Julia Child fand, dass das Gericht eines der köstlichsten Rindfleischgerichte war, die jemals kreiert wurden!





Was sind die Zutaten von Beef Bourguignon?

Zutaten für Beef Bourguignon Magrig / Getty Images

Für die Herstellung von Beef Bourguignon werden folgende Zutaten benötigt:

  • Olivenöl
  • Ein halbes Pfund dick geschnittener Speck, gehackt
  • 3 Pfund Rindereintopf, gewürfelt
  • 1 süße Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Karotten, gehackt
  • 1 Pfund gefrorene Perlzwiebeln, aufgetaut und abgetropft
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 1 Pfund Austernpilze
  • 1/4 Tasse Mehl
  • 1 Flasche Burgunderwein
  • 2 Tassen Rinderbrühe
  • 1 Esslöffel Tomatenmark

Zubereitung des Rindfleischs

Rindfleisch für Rindfleisch Burgunder vorbereiten Sjo / Getty Images

Beginnen Sie Ihr Rezept, indem Sie das Rindfleisch und das Mehl in einen Druckverschlussbeutel geben und ihn verschließen. Schütteln, bis alle Rindfleischstücke beschichtet sind. Sie möchten dies tun, damit Sie beim Bräunen des Rindfleischs die gesamte Feuchtigkeit einschließen, aber auch, damit das Beef Bourguignon dicker wird, ohne dass die Gefahr von Klumpen besteht, die durch das Hinzufügen von Mehl später im Rezept entstehen könnten.

Beginnen Sie zu kochen

Bacon Bacon Bourguignon kochen KarpenkovDenis / Getty Images

Beginnen Sie Ihre Mahlzeit, indem Sie das Olivenöl in einem großen Schmortopf oder Topf mit schwerem Boden erhitzen. Dann den Speck dazugeben und braten, bis er nur noch knusprig ist. Legen Sie einen Teller oder eine Schüssel mit Papiertüchern aus, lassen Sie den Speck abtropfen, während Sie ihn aus dem Topf nehmen, und legen Sie ihn auf die Papiertücher, um das Abtropfen zu beenden.Fügen Sie das Eintopffleisch dem Speckfett und dem Olivenöl portionsweise hinzu, nicht alle auf einmal. Von allen Seiten goldbraun braten, dann auf einen Teller geben und mit dem Speck beiseite stellen.

Das Gemüse kochen

kochen gemüse rind bourguignon jatrax / Getty Images

Gehackte Karotten, Zwiebelwürfel und Perlzwiebeln zum restlichen Speckfett und Olivenöl geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann den Knoblauch einrühren und weitergaren, bis die Zwiebel zart und durchscheinend ist. Konzentrieren Sie sich mehr auf die gewürfelten Zwiebeln als auf die Perlzwiebeln, obwohl sie anfangen sollten, weich zu werden. Die Champignons einrühren und dann noch ein paar Minuten kochen lassen.

Wie beende ich meinen Beef Bourguignon?

Finish Beef Bourguignon rudisill / Getty Images

Wenn das Gemüse fertig ist, können Sie das Rindfleisch und den Speck wieder in den Topf geben. Rotwein, Rinderbrühe und Tomatenmark dazugeben, verrühren und aufkochen. Gelegentlich umrühren, damit es nicht am Boden anbrennt.

Während Sie die Mischung zum Kochen bringen, heizen Sie Ihren Ofen auf 325 Grad Fahrenheit vor. Sobald der Ofen fertig ist und Ihr Eintopf kocht, bedecken Sie ihn mit einem Deckel und schieben Sie ihn in den Ofen. Es sollte zweieinhalb Stunden kochen. Entfernen Sie jede Stunde den Deckel und rühren Sie um, wobei Sie darauf achten, den Boden abzukratzen.



Servieren Sie Beef Bourguignon auf einer einfachen Basis

Beef Bourguignon mit Nudeln sbossert / Getty Images

Traditionell wird Beef Bourguignon mit Kartoffeln oder Nudeln serviert. Kartoffeln können püriert oder geröstet werden. Bratkartoffeln verleihen der Mahlzeit eine köstlich leichte Knusprigkeit, aber sie können eine Herausforderung sein. Breite Eiernudeln, ähnlich denen, die in schwedischen Fleischbällchen verwendet werden, sind perfekt für eine herzhafte Schicht Beef Bourguignon. Sie sollten breitere Nudeln verwenden, da sie dem schweren Fleisch, Gemüse und der Soße besser standhalten!

Wähle eine leckere Beilage

Beef Bourguignon mit französischem Brot olgakr / Getty Images

Die beste Beilage zu Beef Bourguignon ist ein einfacher Laib köstlichen, knusprigen französischen Brotes. Es kann die Soße und Säfte aufnehmen, da es Ihnen hilft, Ihren Teller zu reinigen, und es ist als Beilage allein mit etwas warmer Butter sehr lecker. Wenn Sie nach einer Vorspeise für Ihren Beef Bourguignon suchen, ziehen Sie einen leichten Salat in Betracht. Es nimmt nicht zu viel Platz im Magen Ihrer Gäste ein und sie können alle Aromen genießen, die das Gericht zu bieten hat!

Welches Dessert sollte nach Beef Bourguignon serviert werden?

bestes Dessert Beef Bourguignon kajakiki / Getty Images

Beef Bourguignon ist eine sehr schwere Mahlzeit, wie die meisten Gerichte mit Rindfleisch-zentriert sind, daher sollten Sie vermeiden, am Ende ein reichhaltiges und schweres Dessert anzubieten. Während Sie vielleicht versucht sind, sich für ein reichhaltiges Schokoladendessert zu entscheiden, sollten Sie etwas viel Leichteres in Betracht ziehen. Eines der besten Desserts zu einem Gericht wie Beef Bourguignon sind einfach frische Beeren mit etwas Schlagsahne und einem Hauch Minze. Minze beruhigt den Magen und die Beeren sorgen für einen strahlenden Frischekick, den Ihre Gäste und Familie lieben werden!

Tipp Der Redaktion