Wenn Sie Entourage geliebt haben, werden Sie…. Nun, ich bin mir nicht sicher, ob Liebe die entscheidende Antwort für den Entourage-Film ist. Sie können es mögen. Ich war gleichgültig. Aber was immer Sie denken, fragen Sie sich vielleicht, wie ich es (oft) getan habe: Was ist der Sinn?

Werbung

Immerhin beendete der HBO-Klassiker 2011 nach acht Serien einen Höhepunkt. Nach allem, was die Bande von Adrian Greniers Vincent, Kevin Dillons Johnny und all den anderen durchgemacht hatte, war es befriedigend, sie mit allem eingepackt zurückzulassen.





Vincent hatte sich in eine schöne junge Frau verliebt, die von Alice Eve gespielt wurde, und wollte in einem Flugzeug abheben, nachdem er sein Glück gefunden hatte.

Jeremy Pivens schnellredender und beleidigender Superagent Ari Gold hatte sich endlich beruhigt und gab seinen Job auf, um sich auf seine Ehe zu konzentrieren. Und E und Sloan sahen aus, als wären sie endlich zusammengekommen.

Aber mit dem Film musste dieses Märchen ein Ende haben. Was nun sorgfältig zusammengestellt wurde, muss nun entwirrt werden und es ist kaum zu glauben, dass eher künstlerische Integrität als die Verlockung von Dollarzeichen die primäre Motivation war.

Regisseur und Autor Doug Ellin verteidigt das Projekt in diesem gefilmten Interview, das wir mit ihm führten, gut. Aber ich bin nicht überzeugt. Das fühlt sich an wie ein Geldspinner, wenn auch einer mit der seltsamen Knacklinie und mehr Cameos, als Sie mit einem Stock schütteln können.

Disney Plus-Fernseher

Ellin behauptet, dass es auf der großen Leinwand funktioniert, aber ich kann nicht umhin, das Gefühl zu haben, dass es sich nur um eine ausgepolsterte Episode der Show handelt. Das macht es als Filmerlebnis unbefriedigend – und lässt unbehaglich die Frage zurück, ob die TV-Show wirklich alles war, was sie sein sollte.



Es ist ein seltsamer Film, der sich vorstellt, dass Ari jetzt ein großes Studio leitet – mit Vince als seinem ersten Mitarbeiter, der (natürlich) Millionen und Abermillionen für die Regie seines ersten Projekts erhält.

Die Gefahr kommt in Form des dicken Sohnes von Billy Bob Thorntons texanischem Ölmilliardär, der auf Vince eifersüchtig ist. Besagter dicker Sohn droht, die riesige Investition der Familie in Vinces Film zu ziehen. Wird das Gute den Tag gewinnen? Werden hohe Wangenknochen und Charme den Neid mit dickem Gesicht besiegen?

Natürlich wird es. Dicke Menschen sind schlechte Menschen in dieser Fantasiewelt und sie bekommen ihre gerechten Desserts.

Um fair zu sein, einige der Gags knacken. Das Versatzstück zwischen einem wütenden Liam Neeson und Ari ist brillant, Aris Auszahlungslinie ist ein Korker. Und der Moment, als Kevin Dillons Johnny Drama (unten) feststellt, dass ein Video, das er wirklich lieber nicht viral machen würde, tatsächlich viral geworden ist, war auch sehr angenehm.

Kelsey Grammer zeigt auch, dass er mit Stil hochgeschickt werden kann, eine Szene, in der er aus einer Therapiesitzung kommt, die vielleicht mindestens einen Teil des Kinoeintrittspreises wert ist. Mir hat auch Thierry Henrys Auftritt gefallen. Henrys Hund ist jedoch wahrscheinlich ein besserer Schauspieler als der ehemalige Arsenal-Fußballer.

Andere Cameo-Auftritte schneiden weniger gut ab, und Piers Morgan ist so selbstbewusst, wie man es von ihm erwarten würde, und ich hatte, wie ich vermute, viele britische Zuschauer noch nie von Turtles Liebesinteresse gehört, einer furchterregenden Promi-Wrestlerin namens Ronda Rousey, die nicht Der Film bringt nicht viel außer (ich würde vermuten) eine hohe Gebühr für den Auftritt.

Kronjuwel wwe Zeit

Diese beiden haben sich übrigens irgendwann verstanden. Aber wenn man schon über einen zweiten Entourage-Film spricht, würde ich ihre Chancen, zusammen zu bleiben, nicht einschätzen. Es muss immer wieder ausgepackt werden.

Entourage der Film wird am 19. Juni in Großbritannien veröffentlicht

WEITERLESEN

Kevin Dillon und Jerry Ferrara: Die Entourage TV-Serie ist vorbei, aber wir würden gerne einen weiteren Film machen

Entourage-Regisseur Doug Ellin: Das ist NICHT das männliche Sex and the City

Werbung

Entourage-Stars Emmanuelle Chriqui und Kevin Connolly: E und Sloan müssen eines Tages erwachsen werden

Tipp Der Redaktion