Niemand ist jemals wirklich weg. Seit dem Kauf von Disney im Jahr 2012 hat das Star Wars-Franchise viele seiner geliebten alten Charaktere zurückgebracht, darunter Luke Skywalker, Han Solo und Prinzessin Leia. Jetzt hat es der Liste einen weiteren unerwarteten Namen hinzugefügt – den schurkischen Sith Lord Darth Vader.

Werbung

Das entnehmen die Leute zumindest der neuesten Werbung für das kommende Star Wars: Rise of Skywalker, die Kylo Ren (Adam Driver) folgt, als er in einen alten Tempel reist, um sich mit dem Kaiser zu treffen, gespielt von Ian McDiarmid.





Endlich, mein Junge… ich war jede Stimme, die du jemals gehört hast… in deinem Kopf, sagt der Voiceover, der von McDiarmids Emperor zur Stimme von Supreme Leader Snoke (Andy Serkis’ CGI-Bösewicht aus den Fortsetzungen) wechselt und schließlich zu dem von Darth Vader.

Es bleibt abzuwarten, ob Vader im Film nur eine Randerscheinung hat oder ob sich seine Präsenz greifbarer manifestiert.

Den Clip können Sie hier ansehen:

ffxiv Endwalker Early Access

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers | Clip

wie zeichnet man einen mund

Nichts wird dich auf das Ende vorbereiten. Sehen Sie sich einen exklusiven Clip aus Star Wars: The Rise of Skywalker an. Sehen Sie es in den Kinos am 20. Dezember! Tickets kaufen: fandango.com/TheRiseOfSkywalker



Geschrieben von Star Wars-Filme am Donnerstag, 12. Dezember 2019

James Earl Jones sprach die Figur in der ursprünglichen Star Wars-Trilogie aus und wiederholte die Rolle für einen Cameo-Auftritt in Star Wars Episode III: Die Rache der Sith. Seine kraftvolle, tiefe Stimme hat dazu beigetragen, die Rolle ikonisch zu machen, und seine mögliche Rückkehr wird für viele Star Wars-Fans aufregende Neuigkeiten sein.

Mark Hamill, Carrie Fisher und Harrison Ford sind nur einige der Schauspieler aus den ursprünglichen Star Wars-Filmen, die in den von Disney produzierten Fortsetzungen zurückkehren. Anthony Daniels (der C-3PO spielt) und Billy Dee Williams (der Lando Calrissian spielt) werden in Rise of Skywalker zu sehen sein.

Disney hatte auch angekündigt, dass Ewan McGregor, der in der spaltenden Prequel-Trilogie den legendären Jedi Obi-wan Kenobi spielte, für eine Kenobi-zentrierte TV-Serie ins Star Wars-Universum zurückkehren würde, die auf ihrer Streaming-Plattform Disney+ veröffentlicht wird.

Werbung

Star Wars: Rise of Skywalker wird am Donnerstag, den 19. Dezember 2019 in Großbritannien veröffentlicht.

Tipp Der Redaktion