Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Wenn Sie vom Happy Home Paradise DLC nicht allzu abgelenkt wurden, haben Sie vielleicht bemerkt, dass mit dem Animal Crossing 2.0-Update eine neue Funktion namens Verordnungen in New Horizons angekommen ist.

Anzeige

Aber was sind diese Animal Crossing-Verordnungen und wie erlässt oder ändert man eine Verordnung? Diese Fragen mögen Ihnen vielleicht durch den Kopf gehen wie wilde Dorfbewohner, aber zum Glück haben wir die Antworten für Sie weiter unten auf dieser Seite.





  • Die neuesten Nachrichten und Expertentipps für die besten Angebote in diesem Jahr finden Sie in unseren Leitfäden zum Black Friday 2021 und Cyber ​​Monday 2021.

Also, für den ultimativen Skinny bei Animal Crossing-Verordnungen, lesen Sie weiter, um alle wichtigen Details zu erfahren, die Ihnen helfen werden, sich mit dieser neuen Spielmechanik vertraut zu machen!

Was ist eine Verordnung in Animal Crossing?

Eine Verordnung in Animal Crossing ist im Grunde eine Regel, die Sie für Ihre Insel festlegen können – Sie können eine Verordnung für alle möglichen Dinge festlegen, einschließlich der Uhrzeit, zu der Ihre Inselbewohner aufwachen und wie sehr sie Ihnen bei der Inselwartung helfen. Es kann jedoch immer nur eine Verordnung aktiv sein. Derzeit können nicht mehrere Verordnungen gleichzeitig ausgeführt werden, also wählen Sie sorgfältig aus…

Wie erhalte ich Verordnungen in Animal Crossing?

Verordnungen sind nicht in Animal Crossing, wenn Sie das Spiel zum ersten Mal starten – Sie müssen diese Funktion durch das Gameplay verdienen! Folgen Sie den Hauptquests im Spiel, bis Sie Resident Services freischalten, die Isabelle auf Ihre Insel bringen. Sobald Isabelle in Ihrem Spiel existiert, sollte sie Sie über Verordnungen informieren, wenn Sie Animal Crossing auf die neueste Version aktualisieren.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Vollständige Liste der Animal Crossing-Verordnungen und was sie tun

Die vier Verordnungen, die zum Zeitpunkt des Schreibens in Animal Crossing: New Horizons verfügbar sind, sind die Beautiful Island-Verordnung, die Early Bird-Verordnung, die Night Owl-Verordnung und die Bell Boom-Verordnung. Das tun sie alle:



  • Schöne Inselverordnung : Deine Insulaner werden beim Unkrautjäten, Blumengießen und Entfernen von Müll aus dem Wasser mithelfen
  • Frühbucher-Verordnung : Geschäfte öffnen früher und Ihre Inselbewohner werden morgens aktiver sein
  • Nachteulen-Verordnung : Geschäfte bleiben später geöffnet und Ihre Inselbewohner werden abends aktiver sein
  • Glockenboom-Verordnung : Sie werden mehr Geld mit dem Verkauf von Dingen verdienen, aber auch in den Geschäften werden die Preise steigen

Wie man Animal Crossing-Verordnungen erlässt

Um in Animal Crossing: New Horizons eine Verordnung zu erlassen, gehen Sie zum Gebäude der Resident Services und sprechen Sie mit Isabelle. Wählen Sie die Option 'Inselfunktionen überprüfen' und dann 'Verordnungen diskutieren', dann sehen Sie eine Liste mit vier Verordnungen zur Auswahl. Wählen Sie aus, welche Verordnung Sie erlassen möchten, und diese Verordnung tritt am nächsten Morgen in Kraft. Einfach.

So ändern Sie eine Animal Crossing-Verordnung

Um eine Verordnung zu ändern oder zu einer anderen zu wechseln, befolgen Sie einfach die gleichen Schritte wie oben – sprechen Sie mit Isabelle in Resident Services, wählen Sie „Inselfunktionen überprüfen“ und „Verordnungen diskutieren“ und wählen Sie dann aus, welche Verordnung Sie in Kraft setzen möchten. Es tritt am nächsten Morgen in Kraft, wenn sich alle auf der Insel Ihren Launen beugen. Unbegrenzte Macht!

Lesen Sie mehr über Animal Crossing:

Folgen Sie dem Fernsehen, um die neuesten Erkenntnisse zu erhalten. Wenn Sie etwas zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an

Anzeige

Besuchen Sie unseren Veröffentlichungsplan für Videospiele für alle kommenden Spiele auf Konsolen. Schauen Sie bei unseren Hubs vorbei, um weitere Gaming- und Technologienachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion