Bei jeder neuen Serie von Silent Witness wird das Team an brandneue Orte geschickt, und im Jahr 2020 gibt es noch viel mehr.

Werbung

Laut Produzent Lawrence Till wird in Serie 23 alles von einem Flugzeugabsturz über ein Kryozentrum bis hin zu Chemielaboren und Armeekasernen und idyllischen Dörfern zu sehen sein.





Das müssen Sie wissen…


Wo wird das Kryolabor gefilmt?

Die Folgen sieben und acht zeigen ein fiktives Kryolabor namens Protech Visions, in dem – gegen eine hohe finanzielle Spende – Leichen aufbewahrt und bis zu einem unbekannten Zeitpunkt in der Zukunft aufbewahrt werden können, an dem die Wissenschaft sie wieder zum Leben erwecken kann.

Das Team nutzte die BioPark in Welwyn Garden City das Labor zu erstellen. Einst ein Teil der University of Hertfordshire, wurde es geschlossen und steht nun zum Verkauf.

Lawrence Till erzählt uns: Früher war es Teil der Universität, es ist ein Wissenschaftspark, aber jetzt wird es nicht mehr genutzt. Ich denke, sie werden es abreißen oder so … aber wir mussten die Tanks schaffen, in denen die Leichen gelagert werden. Aber es wären eindeutig Hightech-Labors gewesen.

Der Zweiteiler Hope ist auch eine Geschichte von Clarissa Mullery (Liz Carr) und ihrer Mutter, die unheilbar an Krebs erkrankt ist. Diese Szenen wurden gedreht bei Krankenhaus Ealing.



Weitere Dreharbeiten fanden beim Optiker in der Uxbridge Road statt, Augen auf das Gemeinsame, und bei Stoke Gericht.


Wo wurden die Nervengift-Episoden gedreht?

Headley Court in Epsom, Surrey, vertritt das Trainingslager der Armeekasernen. Dies ist ein Gebäude und ein 85 Hektar großes Grundstück, das vom Zweiten Weltkrieg bis 2018 als Rehabilitationszentrum für verletzte Angehörige der britischen Streitkräfte genutzt wurde, bis 2018 ein neues Zentrum eröffnet und Headley Court geschlossen wurde. Es ist jetzt in Privatbesitz und könnte bald als Wohngebäude umgebaut werden.

Der Zweiteiler zeigt auch einen Autounfall, der bei . gedreht wurde Longcross-Teststrecke, und ein Gebäude von Barton Industries, das bei gedreht wurde ThorpeEden, und die Wohnung eines Charakters, auf der gefilmt wurde South Acton Estate.

Dann gibt es eine Szene, in der Dr. Thomas Chamberlain (Richard Lintern) einige Zeit im Park verbringt, die gedreht wurde bei Wermut Peelings, während Katherines Büro und Labor gefilmt wurden um Stoke Gericht.


Wo wird das Frauenhaus gedreht?

Die Folgen fünf und sechs mit dem Titel Seven Times spielen an Orten in ganz London – aber die Handlung dreht sich um ein Frauenhaus.

Lawrence Till erzählte uns: Seven Times handelt von häuslicher Gewalt, es geht um eine Gruppe von Frauen, die sich alle in einem Frauenhaus treffen – und es sind eine Reihe verschiedener Geschichten, aber wir haben festgestellt, dass sie alle durch das Frauenhaus verbunden sind. Und dann hat Nikki eine persönliche Erinnerung an Missbrauch in ihrer Familie zwischen ihren Eltern, die sie mit dieser Geschichte verbindet.

Das Frauenhaus wurde am Set in Ealing gedreht Londoner Schauspielstudio .

Boston Manor Tankstelle wurde verwendet, um das Innere der Garage, in der Brian Collyer (Geoff Bell) arbeitet, in der Nähe nachzubauen Boston Manor Park war der Standort des Kinderspielplatzes.

Es gibt auch eine Szene zwischen dem Paar Jade (Seraphina Beh) und Lucie (Alexa Davies), die bei gedreht wurde Das Teehaus in Ravenscourt Park Mansions und eine Bahnsteigszene, die auf gedreht wurde Bahnhof Princes Risborough.

Die Szenen des Familiengerichts (Innen- und Außenaufnahmen) wurden in gedreht Grafschaftsrat von Surrey .


Wo wurde Close to Home gedreht?

In den Folgen drei und vier, Close to Home, haben Dr. Chamberlain & Co. muss herausfinden, wer Jason Forbes getötet hat – ein kleiner Junge, der auf dem Heimweg vom Judotraining verschwand und dessen Leiche gerade gefunden wurde. Das Opfer stammt aus dem Dorf Hartford, das außerhalb der üblichen Zuständigkeit des Lyell Centre liegt – aber Assistant Commissioner Tim Holloway (Tom Goodman-Hill) hat speziell um ihre Hilfe bei der Arbeit gebeten.

Hartford ist eigentlich fiktiv, aber Till und sein Team haben einen Großteil der Episode im Dorf gedreht Hier . Shere befindet sich in Surrey und ist voller traditioneller Gebäude und bildet die perfekte Kulisse.

Till sagte: Wir haben das Dorfzentrum benutzt, Sheer Village selbst, und dann haben wir die Kirche dort benutzt. Und wir nutzten eine Reihe von inländischen Standorten im ganzen Dorf.

Die Dreharbeiten fanden um Süd-Mimms-Service Bahnhof und bei Jakobskirche , und bei Pulleyn Transport Ltd (die für Faulkner Haulage vertrat). Die Scheune bei Painshill Farm wurde verwendet, um ein Bild der fiktiven Mayhew Farm zu malen, und Hurley Riverside Park wurde für die Szenen auf dem Wohnwagenplatz verwendet.

Das Innere von New Scotland Yard wurde um gedreht Westminster-College.


Wo wurde die Flugzeugabsturz-Episode gedreht?

Stiller Zeuge beginnt sehr dramatisch in diesem Jahr, als ein Business-Jet vom Himmel stürzte und in die Bäume stürzte, sich selbst auseinanderriss und mehrere Piloten und Passagiere tötete. Tatsächlich ist es ein so groß angelegter Stunt, dass David Caves (Dr. Jack Hodgson) ihn mit einem Bond-Film verglichen hat.

Der Absturz löst eine doppelte Rechnung namens Deadhead aus. Und während sich unsere Forensik-Experten mit der Polizei und der Air Accidents Investigation Branch (AAIB) zusammentun, um herauszufinden, was passiert ist, gibt es auch einen persönlichen Blickwinkel für Dr. Nikki Alexander (Emilia Fox); Eines der Unfallopfer ist die ehemalige US-Botschafterin – die zufällig auch mit ihrem Freund Matt Garcia (Michael Landes) befreundet ist.

Das Flugzeuginnenraum wurde gefilmt um Shoot Aviation Ltd in Maidenhead, einer Einrichtung, die eine Menge luftfahrtbezogener Szenen verarbeitet, die Sie im Fernsehen und in Filmen sehen – von The Capture über die Kingsman-Filme bis hin zu Wonder Woman 84, Cold Feet, The Night Manager, Black Mirror und viel mehr .

Shoot Aviation Ltd wurde auch verwendet, um das Innere des Hangars in Farnborough zu filmen, wo Jess Fisher (Emma Cunliffe) von der AAIB und ihr Expertenteam alle Teile des Privatjets gesammelt und ausgelegt haben, um bei ihren Ermittlungen zu helfen.

Die eigentliche Absturzstelle und das Trümmerfeld, das wir noch glimmen sehen, als das Lyell-Team am Tatort ankommt, wurden rund um das Shoot Aviation HQ in Jungfrauenkopf , in nahegelegenen Feldern und Wäldern.

Die Episode enthält auch Szenen, die in einem Hotel spielen, die im Clayton Hotel auf der Chiswick High Road in London, und Krankenhausszenen, die bei . gedreht wurden Guy's Hospital .

Eine Sequenz, die Nikkis Freund Matt am Flughafen zeigt, wurde gedreht bei Heathrow-Terminal 2 .


Wo wird das Lyell Center gedreht?

Das Lyell Center befindet sich in einem Lagerhaus bei BBC Park Western in Acton , wo vor sieben Jahren eine permanente Kulisse gebaut wurde.

Werbung

Dies ist jetzt das offizielle Silent Witness HQ mit den im Gebäude ansässigen Kunst- und Requisitenabteilungen, die auf Anfrage Kunstblut und Leichen bereitstellen.


Tipp Der Redaktion