Louis Walsh ist vielleicht kein Richter bei The X Factor 2018, aber er hat dank des Kandidaten Brendan Murray immer noch einen Einfluss auf die ITV-Show.

Werbung

Sie sehen, der irische Sänger wurde während Irlands Bewerbung um den Eurovision-Ruhm im Jahr 2017 tatsächlich von Louis gemanagt.





sanditon staffel 2 deutsch

Der 21-jährige Brendan schaffte es mit seinem Song Dying to Try nicht ins Finale der Eurovision, obwohl Louis damals sagte, dass er im zweiten Halbfinale definitiv einer der beliebtesten Acts in Kiew sei.

  • The X Factor erreicht Robbie Williams am ersten Tag seinen Höhepunkt – aber können die neuen Juroren die Zuschauer dazu bringen, wiederzukommen?
  • 8 Dinge, die Sie über den neuen X-Faktor wissen müssen
  • Livin' Joy-Sängerin Janice Robinson spricht für The X Factor 2018 vor

Sehen Sie sich die Performance unten an, um den jungen Star während der Eurovision 2017 in Aktion zu sehen.

Brendan ist also weit davon entfernt, ein frisches Gesicht bei The X Factor zu sein, sondern hat bereits eine Fülle von Auftrittserfahrung hinter sich. Neben seiner Bewerbung für die Eurovision war er von 2014 bis 2016 Mitglied der irischen Boyband Hometown, die erneut von Louis Walsh geleitet wurde.

Die Band veröffentlichte Songs, die in Irland die Nummer Eins erreichten, darunter Cry for Help unten.



Brendan hat auch seinen eigenen Youtube Kanal , mit Covern von allem von Sia bis Jackson 5 – was bedeutet, dass es ihm nicht an Tracks mangelt, wenn er es zu den Runden von X Factor schafft.

maid netflix schauspieler

Wie kam Brendan Murray zu den Live-Shows von X Factor 2018?

Trotz seiner Erfahrung hat Brendan anfangs Probleme während seines X Factor-Vorsprechens, wobei Simon Cowell sagt, dass seine Songauswahl – Ella Eyres We Don’t Have To Take Our Clothes Off – nicht beeindruckt hat.

Ich sehe hier ein Problem und das Problem ist lyrisch, dass das Lied nicht zu deiner Stimme passte, sagte er Brendan, bevor er sagte, dass er ihm eine Alternative hinter der Bühne vorschlagen wird.

Brendan kehrte später auf die Bühne zurück und singt Kate Bushs This Woman’s Work. Und obwohl er den Text mehrmals vergaß, beeindruckte er die Jury und ging mit vier Jas durch den Wettbewerb.

Bei der Six Chair Challenge-Runde beeindruckte Murray erneut die Jury, als der 21-jährige Klempner eine perfekte Leistung von R.E.Ms Everybody Hurts lieferte.

Meiner Meinung nach spielt man in einer ganz anderen Liga als alle anderen, die wir bisher gesehen haben, sagte Cowell. Wissen Sie, was so charmant ist? du weißt nicht einmal, wie gut du bist.

Das ultimative Lob erhielt Murray jedoch von Mentor Louis Tomlinson, der auf das 'Goldene X' drückte und dem Sänger sicheren Durchgang zu den Richterhäusern verschaffte.

Als er Murrays Haus auf Ibiza erreichte, glänzte Murray erneut und beeindruckte Tomlinson und die Gastjuroren Nile Rodgers und Liam Payne mit einem berührenden Cover von Nothing Compares 2 U von Prince.

Der Sänger war während der ersten Live-Show des Wettbewerbs in Sicherheit, geriet jedoch in der zweiten Woche in Schwierigkeiten und entging nach einem Sing-Off mit Janice Robinson nur knapp der Ausscheidung.

Die Jury war nach seinem Cover von Radioheads High and Dry gespalten, aber der Stillstand und die ursprüngliche öffentliche Abstimmung bedeuteten, dass Brendan sicher noch eine Woche singen konnte.

Brendan Murray: Wichtige Fakten

Alter : einundzwanzig

Aus : Galway, Irland

Instagram: brendanmurray96

einstecktuch falten drei stufen
Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Bestimmt.

Ein Beitrag geteilt von Brendan Murray (@brendanmurray96) am 15. August 2018 um 10:14 Uhr PDT

Werbung

Der X Factor geht jeden Samstag und Sonntag auf ITV weiter

Tipp Der Redaktion