Die schlechtesten Dinge, die man bei Walmart kaufen kann

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt besuchen Walmart, um Schnäppchen für alles zu finden, von Lebensmitteln und Haushaltswaren bis hin zu verschreibungspflichtigen Medikamenten und Shampoos. Die Chancen stehen gut, wenn Sie etwas brauchen, hat Walmart es – normalerweise zu einem geringeren Preis.

Während Sie bei Walmart einige überraschend hochwertige Waren finden, haben eine bemerkenswerte Anzahl von Produkten höhere Kosten, eine geringere Qualität oder potenzielle Gesundheitsrisiken. Es ist wahrscheinlich besser, diese Gegenstände woanders zu greifen.



Überspringe das übersalzene Hühnchen

Geflügelabteilung bei Walmart

Nach der oft ermüdenden Erfahrung des Lebensmitteleinkaufs möchten nur wenige nach Hause gehen und eine Mahlzeit kochen. Ein vorgegartes Brathähnchen ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Ihre Familie nach einem Tag im Freien zu ernähren.

Mehrere Websites bewerteten Walmarts Rotisserie-Hähnchen jedoch in Bezug auf den Geschmack als letztes, während Costcos normalerweise an der Spitze stand. Beide haben normalerweise Preise um 5 $. Inzwischen wiegen Walmarts Hühner normalerweise etwa drei Pfund, während Costos bis zu fünf Pfund wiegen können. Walmart Rotisserie-Hühner strotzen auch vor Natrium mit 690 Gramm pro Portion.

Vermeiden Sie minderwertiges Fleisch

Rindfleisch bei Walmart

Walmart ist für viele Menschen die erste Wahl für eine Vielzahl von Waren, es sollte nicht die erste Wahl für Fleisch sein. Vor allem Rinderhackfleisch ist fast überall besser. Viele Organisationen, darunter auch MSN, haben Preisvergleiche durchgeführt und festgestellt, dass das Hackfleisch von Walmart wesentlich teurer ist als die Optionen anderer Einzelhändler.

Außerdem ist das Fleisch von Walmart von viel geringerer Qualität. Suchen Sie nicht weiter als die Kundenbewertungen, um Beschwerden über überschüssiges Fett, Knorpel und gummiartige Abschnitte zu sehen. Manche Leute haben sogar intakte Arterien in ihrem Fleisch gefunden.





Suchen Sie woanders nach den besten Nüssen

preiswerte Markenerdnüsse auf weißem Hintergrund

Walmart ist nicht der schlechteste Ort, um ein paar Nüsse zu kaufen, um Ihr Verlangen zu zügeln, aber es ist auch bei weitem nicht der beste. Hochwertige Nüsse sind einfach nicht erschwinglich, insbesondere wenn man sie mit konkurrierenden Marken vergleicht.

Bei Aldi oder Trader Joe’s sparen Sie mehrere Cent auf jede Unze Nüsse. Sie können auch Ihren örtlichen Lebensmittelladen besuchen und Säcke aus den Großbehältern auffüllen, um Abfall zu vermeiden und genau die Menge zu erhalten, die Sie benötigen.

Walmart ist noch nicht so toll für Fisch

Person, die gefrorenen Fisch auswählt

Um die Jahrhundertwende verpflichtete sich Walmart, nur Fisch zu verkaufen, der dem Standard des Marine Stewardship Council für nachhaltige Fischerei entsprach. Obwohl es über ein Jahrzehnt her ist, hat Walmart seine eigenen Ziele noch nicht erreicht und verkauft immer noch Fisch aus nicht nachhaltiger Fischerei. Außerdem wird Walmarts Fisch von schlechten Bewertungen geplagt, von denen einige schleimige Texturen, üble Gerüche und unappetitliche Texturen erwähnen.

Suchen Sie nach anderen Batterien

Regale mit Batterien in einem Geschäft

Es gibt Dutzende von Gründen, beim Batteriekauf vorsichtig zu sein. Einige halten keine Gebühren, andere können Geräte beschädigen und einige sind möglicherweise nicht einmal neu. Im Fall von Walmart sind Batterien fast immer teurer als in einem konkurrierenden Geschäft.

In einigen Fällen sind die Preise von Walmart für Produkte wie Duracell AA-Batterien fast dreimal höher. Wenn Sie das Beste für Ihr Geld wollen, kaufen Sie bei Großhändlern wie Costco.

Nicht ganz so frische Produkte

produzieren Abschnitt im Big Box Store

Bio-Produkte haben sich in den letzten Jahren zu einem massiven Wirtschaftszweig entwickelt und Walmart hat den Zugang zu diesen Waren aktiv verbessert. Allerdings übertreffen konkurrierende Geschäfte wie Aldi und Trader Joe regelmäßig die Preise von Walmart für Bio-Obst und -Gemüse.

Außerdem hat Consumer Reports wiederholt festgestellt, dass Walmart-Produkte zu den niedrigsten auf dem Markt verfügbaren Qualitäten gehören. Dies ist hauptsächlich auf Personalmangel und die Unfähigkeit zurückzuführen, die verrottenden Produkte zu verwalten.

Ziehen Sie andere Optionen für Windeln in Betracht

Windeln zum Verkauf im Big Box Store

Für Produkte, die Sie regelmäßig kaufen müssen, sind Geschäfte wie Walmart fast immer die schlechteste Wahl. Sicher, Sie können bei Einzelkäufen etwas Geld sparen, aber die Kosten werden sich irgendwann summieren.

Großhändler bieten größere Mengen zu geringeren Kosten an, und Websites wie Amazon Family bieten Abonnementdienste an, mit denen Sie bei jedem Einkauf Geld sparen. Es kostet viel, sich um ein Baby zu kümmern, also addieren Sie Ihre Kosten und sparen Sie Geld, wo Sie können.



Kaufen Sie keine generischen Kuchenmischungen und andere Backwaren

Backinsel bei Walmart

Nicht alle von uns sind professionelle Bäcker, daher kann es nicht schaden, eine Kuchenmischung für ein lustiges, einfaches Dessert zu greifen. Vielleicht möchten Sie Walmart vermeiden oder zumindest bei den Marken bleiben, die sie führen. Hochwertige Kuchenmischungen sind für ihren schlechten Geschmack und ihre Textur berüchtigt. Dies gilt sogar für breitere Backprodukte wie Mehl, Zucker und Backpulver.

Verstehen Sie die Kosten von Ahornsirup

In Bezug auf die Qualität ist der Ahornsirup von Walmart eigentlich respektabel. Consumer Reports bewerteten ihren reinen Ahornsirup bei der Überprüfung von Sirupen zahlreicher Unternehmen als gut/sehr gut. Der Ahornsirup von Walmart ist jedoch bekanntermaßen teuer. Andere Ahornsirupe sind weniger teuer und haben ein ähnliches Qualitätsniveau. Darüber hinaus erhalten Sie bei Trader Joe’s einen noch hochwertigeren und preisbewussteren Sirup.

Nahrungsergänzungsmittel können alles andere als gesund sein

Frau steht vor Nahrungsergänzungsmitteln im Kartonladen

Wenn Sie Ihre Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel bei Walmart kaufen möchten, überspringen Sie die generischen Versionen. Die New Yorker Generalstaatsanwaltschaft stellte fest, dass mehrere große Einzelhändler – darunter Walmart – pflanzliche Markenpräparate verkauften, die tatsächlich keine der Inhaltsstoffe enthielten, die sie angeblich verwendet hatten. Einige enthielten stattdessen sogar potenziell gefährliche Zusatzstoffe.

Tipp Der Redaktion