Batman-Prequel Pennyworth mag wie die Apotheose des Superhelden-Fernsehens erscheinen und bildet eine ganze Serie um die jüngeren Jahre von Bruce Waynes Butler Alfred – aber durch die Schaffung seines ungewöhnlichen alternativen Universums der 1960er Jahre und einer Handlung, die sich überhaupt nicht um Batman dreht, Pennyworth endet tatsächlich als unterhaltsame Beilage für einen der größten Comichelden aller Zeiten.

Werbung

Ich dachte definitiv: ‚Was zum Teufel, sie machen eine Geschichte über den Butler? Der alte Mann? Das ist seltsam“, sagte Star Jack Bannon, der Alfred Alfie Pennyworth in der Serie spielt .





Es ist eine eigenständige Sache, wenn Sie es wollen, denke ich, fügte Sängerin / Schauspieler Paloma Faith hinzu, die die sadistische Bet Sykes in der Serie spielt.

Ich denke, es gibt keine Rede davon, dass es zu viele Spin-offs von Marvel und DC zusammen gibt, fuhr Co-Star Ben Aldridge fort, der die jüngere Version von Bruce Waynes zum Scheitern verurteiltem Vater Thomas spielt. Wir langweilen uns von ihnen.

Aber ich glaube, sobald ich das gelesen habe, wusste ich, dass dies völlig anders ist.

Obwohl vielleicht vollständig anders ist nicht ganz der richtige Ausdruck – denn Fans von Batman-Filmen werden schon früh feststellen, dass Bannons Pennyworth keine völlig neue Interpretation des Charakters ist, sondern der Schauspieler sich an die populäre Inkarnation von Sir Michael Caine orientiert für Christopher Nolans Dark Knight-Trilogie.



Es ist kein Zufall, dass er ihm sehr ähnlich klingt. Mein erstes Vorsprechen auf Selbstband war nur ein schrecklicher Eindruck von Michael Caine, wirklich, gab Bannon zu, dessen natürliche Sprechstimme keine Million Meilen von der entfernt ist, die er in Pennyworth beeinflusst. Also wusste ich, dass es etwas war, vor dem sie nicht unbedingt versteinert waren.

Michael Caine als Alfred neben Christian Bale als Bruce Wayne in The Dark Knight (Sky)

Und als ich dann mit ihnen sprach, sagten sie: „Nun, er ist der Beste.“ Und er ist auch der Mann, der sagte: „Ich werde einen Butler spielen, solange er Ex-SAS ist.“ Also diesen Hintergrund, den wir in der Serie untersuchen explore wir sind ihm sowieso schuldig.

gerstennudeln

Showrunner Bruno Heller schrieb die Figur auch mit Caines Markenzeichen im Hinterkopf, wobei Alfies Zeilen laut Bannon kurz und fast phonetisch gehalten waren, was seine Arbeit von Anfang an etwas erleichterte.

Es war ein Ausgangspunkt und das war es wirklich, sagte er. Ich versuche immer, zu beginnen, denke ich, wenn ich ein Skript bekomme, herauszufinden, wie die Person klingt, und dann daraus aufzubauen. Das Schwierige war nicht nur eine billige Abklatschversion.

Michael hatte so viel Persönlichkeit. Und es ist nicht nur Batman-Zeug – offensichtlich hat er Alfred gespielt, aber wir spielen auch in den 60ern und er war wie der Filmstar der 60er, nicht wahr? Da war eine Fülle von Sachen.

Jack Bannon als Alfred und Ben Aldridge als Thomas Wayne in Pennyworth

Co-Star Aldridge hatte unterdessen eher weniger zu tun, abgesehen von einer Fülle von Szenen, in denen Thomas Wayne in einer Gasse vor seinem Sohn in mehreren Batman-Adaptionen niedergeschossen wurde.

Ich sah mir diese Szenen an und dachte: „Oh ja, jetzt kann ich tatsächlich spielen, wer er ist“, sagte Aldridge.

amazon prime neue kinderfilme

Also, ja, gut, diese Hintergrundgeschichte auf jeden Fall auszufüllen. Sie sagten in einem Vorsprechen, dass sie wollten, dass er sich wie Cary Grant fühlt, dass er sich wie dieser amerikanische Filmstar fühlen sollte, der mitten in London rumgeflogen ist, der ein bisschen fremd ist.

Also ging ich weg und schaute mir North by Northwest an und versuchte, mich darauf zu konzentrieren, in Aussehen, Gefühl und Klang ein bisschen so zu sein.

Faith schuf unterdessen einen völlig neuen Charakter als die schurkische Sykes, was ihr viel mehr freie Hand ließ.

Alles, was mir gesagt wurde, war, Myra Hindley zu recherchieren, den berühmten Serienmörder des Nordens von Kindern, erzählte uns Faith. Und um weibliche Killer im Allgemeinen zu erforschen.

Paloma Faith als Bet Sykes in Pennyworth

Und ich denke, was ich daraus mitgenommen habe, war dieser desensibilisierte Umgang mit Leben und Tod gleichermaßen. Aber dann ist da auch dieser nordische Humor in ihren Zeilen.

Mit anderen Worten, es gibt also viel, um Pennyworth ohne seinen Batman-Hintergrund alleinstehend zu machen – und wenn Fans es nur für Easter Eggs und Flash-Forwards ansehen, werden sie möglicherweise enttäuscht.

Sie geben sich irgendwie damit ab, zu wissen, dass es für eine Ewigkeit nicht passieren wird! Glaube sagte.

Aber ich glaube, du vermisst es auch nicht, fügte Aldridge hinzu. Es passiert so viel darin.

Es ist nicht so, als würdest du jemals auf Batman oder darauf warten, dass die Referenzen passieren.

Na ja – zumindest werden wir immer den Michael Caine Eindruck haben.

Werbung

Alle Folgen von Pennyworth werden jetzt auf Starzplay gestreamt, zugänglich über Amazon Prime Video und andere On-Demand-Systeme

Tipp Der Redaktion