Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Nach 10 arbeitsreichen Wochen im Great British Bake Off Zelt wurde der Gewinner der Serie 12 im Finale heute Abend endlich bekannt gegeben.

Anzeige

Am Ende der letzten Folge der Serie wurde Giuseppe als ultimativer Star-Bäcker angekündigt, der den begehrten Glas-Kuchenständer für 2021 mit nach Hause nahm.





„Es gibt keine Worte, ich bin ausnahmsweise sprachlos“, sagte er. Ich kann nur an die Reaktion meiner Mutter und meines Vaters denken. Tatsache ist, dass alles, was ich getan habe, um dies zu verdienen, von seinem Erbe stammt, es ist das beste Dankeschön, das ich ihm senden kann.

Er macht gesundheitlich eine sehr schlechte Zeit durch, also denke ich, dass dies ein großer Schub sein wird. Ich sage nicht oft oder leichtfertig, dass ich stolz auf das bin, was ich tue, aber in diesem Fall bin ich wirklich stolz auf das, was ich getan habe. Es ist unglaublich!

Der Gewinner des Great British Bake Off 2021, Giuseppe

Kanal 4

In Bezug auf seinen Sieg fügte er hinzu: Ich denke, es war ein großartiges Jahr für Italien. Ich kann es wirklich nicht glauben oder fassen, das hat mich so unglaublich glücklich gemacht, Brite zu sein. Dell’Anno ist mein Nachname, der auf Englisch „des Jahres“ bedeutet – und ich denke, dies war sicherlich mein Jahr.

Nach den Nachrichten sagte Paul Hollywood zu Giuseppe: Sie haben The Great British Bake Off gewonnen – Sie sind der erste Italiener, der es je gewonnen hat!



Paul fügte hinzu: Als ich das erste Mal das Zelt betrat und in der ersten Unterschrift seine Minibrötchen sah, dachte ich: ‚Das sieht aus wie unser Gewinner.‘ Man konnte sehen, wie viel Herz und Seele in seinem Backen steckt. Er hat einen unglaublichen Job gemacht!

Prue Leith sagte über Giuseppe: Er ist so ein klassischer schöner Bäcker und er repräsentiert eine lange Tradition des klassischen italienischen Backens. Das hat er auf ganzer Linie mit Bravour gemeistert. Ich gehe nach Hause, um viel mehr italienische Kuchen zu backen, weil sie wirklich gut sind.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

In der heutigen Folge vervollständigten die Teilnehmer des Great British Bake Off 2021 – Chigs, Giuseppe und Crystelle – einen letzten Signature, Technical und Showstopper.

Für den Signature wurden sie mit der Herstellung von Karottenkuchen beauftragt, und obwohl es allen gelang, den Geschmack zu treffen, konnten sie die Textur nicht ganz richtig hinbekommen.

Für das Technical haben die Bäcker belgische Brötchen gemacht, und Crystelle hat sich durchgesetzt. Unglücklicherweise für Giuseppe wurde er letzter in der Herausforderung.

Dann war es nur noch der letzte Showstopper, bei dem die Teilnehmer gebeten wurden, ein Bankett passend für eine Teeparty des verrückten Hutmachers zu gestalten, und Giuseppe zog es mit seinen italienisch inspirierten Desserts aus der Tüte, darunter eine köstliche Panna Cotta, die die Richter konnten nicht genug bekommen.

Anzeige

Das Great British Bake Off Christmas Special wird im Dezember ausgestrahlt. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Hub für weitere Unterhaltungsnachrichten.

Tipp Der Redaktion