Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Ole Gunnar Solskjaer wurde nur vier Monate nach Unterzeichnung eines neuen Dreijahresvertrags bei Manchester United entlassen, und die Suche nach seinem Nachfolger hat nun begonnen.

Anzeige

Der norwegische Trainer wurde nach einer schockierenden 1:4-Niederlage gegen den Abstiegskampf Watford am Wochenende in der Vicarage Road vom United-Vorstand entlassen.





wie viele cod teile gibt es

Der nächste Manager von Man Utd wird die Aufgabe haben, das volle Potenzial einiger der größten Superstars von United, darunter Cristiano Ronaldo und Bruno Fernandes, auszuschöpfen und Spieler wie Jadon Sancho und Donny Van de Beek in Form zu bringen.

Der ehemalige Real-Madrid-Trainer Zinedine Zidane war der bisherige Favorit für das Old Trafford, aber Berichte haben den Franzosen seitdem vom Job distanziert.

Dennoch haben sich vier Hauptanwärter herauskristallisiert, als United die Einstellung eines festen Managers oder Interimschefs abwägt, um sie in den Sommer zu bringen.

TV hat die Top-Kandidaten zusammengetragen, um Ole Gunnar Solskjaer als nächsten Manager von Man Utd zu ersetzen.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.



Mauricio Pochettino

Getty Images

Es ist eine Geschichte, die so alt wie die Zeit ist. Pochettino ist seit Jahren mit dem United-Job verbunden. Jeder Moment der Solskjaer-Prüfung wurde mit neuen Berichten konfrontiert, dass der argentinische Trainer bereit war, einzugreifen.

Im Moment führt er das All-Star-PSG-Team durch 2021/22. Sie schlendern mit dem Titel in der Ligue 1 davon und scheinen sich für die K.o.-Runden der Champions League zu qualifizieren.

doc martin schauspieler

Trotz der Fortschritte, die er in der französischen Hauptstadt mit Neymar, Kylian Mbappe und Lionel Messi unter seinem Kommando macht, ist Pochettino Berichten zufolge daran interessiert, alles hinter sich zu lassen, um den Job bei United zu versuchen. Beobachten Sie diesen Raum. Wenn er es will, soll er es bekommen.

Erik ten Hag

Getty Images

Ten Hag ist ein immer häufigerer Amtsinhaber auf vielen „nächsten Manager“-Listen der europäischen Elite.

Der aktuelle Ajax-Trainer hat seinen historischen Verein zu erneuten Erfolgen auf der kontinentalen Bühne geführt und weltweit Anerkennung für den Fußballstil seiner Mannschaft und die volle Nutzung der angesehenen Akademie erhalten.

Auf der heimischen Bühne hat er große Erfolge gefeiert, aber dies ist sein bisher größter Job. Es ist nicht zu leugnen, dass Ajax Giganten sind, aber der Job bei United wäre ein großer Schritt ins Rampenlicht. Ist er bereit für die Elite-Plattform im Weltfußball?

Brendan Rodgers

Getty Images

Rodgers hat sich in der Premier League seit seiner Rückkehr mit Leicester im Februar 2019 einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Der nordirische Trainer wurde gegen Ende seiner Amtszeit beim United-Rivalen Liverpool verspottet, genoss jedoch eine hervorragende Zeit bei Celtic, bevor er Leicester auf den fünften Platz in Folge führte.

Rodgers hat seine Fähigkeit bewiesen, Trophäen zu gewinnen. Fünf heimische Silberwaren schmückten seine beiden Meistertitel nördlich der Grenze, während er mit Leicester den FA Cup und den daraus resultierenden Community Shield gegen Chelsea bzw. Manchester City gewann.

Leicester wirkte in dieser Saison bisher völlig überfordert, und einige Fans forderten sogar seinen Abgang.

lost online sehen

Michael Carrick

Getty Images

Es ist schon einmal passiert, und Sie sollten wirklich nicht ausschließen, dass es wieder passiert. Manchester United hat Michael Carrick wie einst seinen Vorgänger Solskjaer interimistisch die Zügel übergeben.

Carrick war ein fester Bestandteil des Trainerstabs des Norwegers und wird die Mannschaft leiten, bis ein Ersatz gefunden ist, obwohl er in seiner Karriere noch nie ein Spiel geschafft hat.

In einer Reihe von Zitaten, die sich von Solskjaer auf derselben Position unterscheiden, weigerte sich der ehemalige Mittelfeldspieler von United, sich auf Vollzeitbasis für den Job zu interessieren, sagte jedoch: Hier gebe ich mein Bestes.

Ob er es zugibt oder nicht, dies ist in den kommenden Wochen eine Art Vorsprechen für Carrick und er wird entschlossen sein, etwas zu bewirken. Wenn ja, wer sagt, dass er den Job nicht vor dem Sommer oder darüber hinaus bekommt?

Anzeige

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, das Sie sich ansehen können, schauen Sie in unsere Fernsehprogramm oder besuchen Sie unsere Sport Hub.

Tipp Der Redaktion