Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Motsi Mabuse hat sich gegen Vorwürfe zurückgewiesen, dass Strictly Come Dancing behoben ist, nachdem einige Zuschauer einen Kommentar falsch interpretiert hatten, den sie in der neuesten Ergebnisshow gemacht hatte.

Anzeige

Der Tanzwettbewerb veranstaltete am Wochenende seine beliebte Halloween-Woche, bei der die verbleibenden Teilnehmer mit Tänzen auf die Bühne gingen, die von ihren gruseligen Lieblingsfiguren inspiriert waren.





Leider musste jemand eliminiert werden, wobei der Dance-Off auf die Komikerin Judi Love und den Olympia-Schwimmer Adam Peaty fiel, die sich in der unteren Hälfte der Strictly-Bestenliste wiedergefunden hatten.

Beide führten ihre Routinen ein zweites Mal vor, wobei Mabuse sagte, dass die Entscheidung für mich getroffen wurde, nachdem ich den Dance-Off gesehen hatte.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Damit meinte sie, dass sie sich zuvor noch nicht sicher war, wen sie retten sollte, aber nachdem sie die Tänze ein zweites Mal gesehen hatte, hatte sie sich entschieden – vielleicht in Anspielung auf einen Fehler von Love beim zweiten Tanz.

halo spiele

Mabuses kompletter Kommentar war: Ich muss sagen, der Dance-Off war wirklich toll, es war toll, den beiden Paaren beim Tanzen auf der Tanzfläche zuzusehen. Die Entscheidung wurde für mich getroffen und so muss ich sagen, dass das Paar, das ich retten werde, Adam und Katya sind.



Einige Zuschauer haben dies jedoch so verstanden, dass die Entscheidung buchstäblich gefallen ist Pro sie von einem der Vorgesetzten in der Show, was zu Vorwürfen einer Lösung führte.

Mabuse ging zu Twitter, um die Behauptung zu entlarven, und lachte sie als verrückte Verschwörung ab, nachdem ein Fan scharfsinnig vorausgesagt hatte, dass es eine Gegenreaktion auf den Kommentar geben würde.

Natürlich ist dies kein ungewöhnliches Ereignis, bei dem in der Vergangenheit mehrmals Vorwürfe eines Strictly-Fix ​​erhoben wurden, normalerweise immer dann, wenn die Fans enttäuscht sind, wenn ein beliebtes Mitglied der Strictly-Reihe eliminiert wird.

Anzeige

Strictly Come Dancing wird am Samstag, den 6. November um 18:45 Uhr auf BBC One fortgesetzt. Sehen Sie sich mehr in unserer Unterhaltungsberichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion