london nebel 1952

Episode vier von Doktor Foster war ziemlich verwirrend. In der Zeit hin und her wechselnd – und von Charakter zu Charakter – wurde langsam die Geschichte zusammengefügt, wie Gemma Simons Leben Block für Block auseinanderbrach.

Werbung
  • Doctor Foster Serie 2 Episode 4 Zusammenfassung: Ist dies das Ende der Straße für Simon?
  • Wo liegt Parminster? Ist die Stadt in Doctor Foster ein echter Ort?
  • Melden Sie sich für den kostenlosen -Newsletter an

Die Zeitrahmen und wie Gemmas Handlung zusammenkam

Das Episode begann um 8 Uhr morgens an einem Mittwoch, an dem Kate einen Umschlag mit Simons Krawatte erhält. Er befreite sich von ihren Anschuldigungen, aber seine neue Frau sah nicht überzeugt aus, öffnete eine Schublade und las das Paket, das Gemma ihr auf der Hochzeitsfeier in Episode eins überreicht hatte (Simons Rede von seiner ersten Hochzeit anscheinend).





Von diesem Moment an ist es Gemmas komplizierter Plan ausgespielt – sie ließ ihre Freundin Carly (mehr dazu weiter unten) mit Kate zusammenstoßen, um ihr Zweifel zu säen, bevor sie später dafür sorgte, dass ihre Kollegin Sian ausplauderte, dass Simons altes Haus jetzt auf dem Markt sei.

Kate konnte natürlich nicht widerstehen, nach weiteren Beweisen zu suchen – besonders nachdem sie das Foto von Gemma auf Simons Telefon gefunden hatte – und auf sie im „Zu verkaufen“-Haus wartete a) Gemmas neue Adresse, die an mehreren Stellen geschrieben war, um sicher zu gehen gefunden wurde, und b) Nachbarin Anna, die ihren eigenen Bericht über die aggressive sexuelle Wiedervereinigung von Simon und Gemma lieferte. Dem Immobilienmakler wurde für seine Rolle im Geschäft ein Trinkgeld gegeben und Kate war auf dem Weg zum Hotel, wo sie Gemma fand… und – zu ihrer Überraschung – ihre kleine Tochter Amelie.

Es ist an diesem Punkt, wir am selben Morgen auf 8 Uhr zurückgeholt mit Kates Mutter Susie, die eine SMS von Gemma erhält, in der sie sie um ein Treffen bittet. Sie ging mit, wo Gemma sie vermutlich von ihrer Leidenschaftsnacht mit Simon überzeugte.

Wechseln Sie die Szene zu Simons Büro, wo er einen Anruf von seiner Ex-Frau erhielt, die drohte, alles zu zerstören. Es ist ein Anruf aus dem Hotel, in dem – wie wir damals sahen – Gemma mit Amelie, Kates Eltern, und jetzt… Kate lebte.

Wir hatten den früheren Zeitrahmen eingeholt.



Nur dass Gemmas großartiger Plan nicht so funktionierte, wie sie gehofft hatte. Kate tat so, als wüsste sie von Simons Untreue und marschierte nach Hause, wo sie ihren Mann konfrontierte und ihn dazu brachte, seine Vergehen zuzugeben.

Aber Simons Geständnis passte nicht und Kate machte einen nächtlichen Besuch in Gemmas Hotel, bevor der Arzt die beiden zurück nach Parminster fuhr und sie schließlich davon überzeugte, ihren betrügerischen Ehepartner ein für alle Mal im Stich zu lassen.

Wir dann auf den nächsten Tag gesprungen wo Simon Schwierigkeiten hatte, auf sein Bankkonto zuzugreifen. Sein Verdacht wurde weiter geweckt, als er herausfand, dass Kates Patenonkel Mark nicht bei der Arbeit war und – als er eine SMS von seiner Frau bekam, jetzt nach Hause zu kommen – begann er in Panik zu geraten.

Er fuhr nach Hause, um sein Haus vollgepackt vorzufinden und Kate, Amelie und ihre Eltern machten sich auf den Weg nach Frankreich. Simon hatte jetzt nur noch die Klamotten auf dem Rücken und kaum hatte seine Familie aufgeräumt und verlassen, da tauchte Gemma in der Auffahrt für ihren ehemaligen Ehemann auf, um all seinen Frust auszulassen.

Er schrie und schrie, aber sie fuhr los, nur damit Tom sie überredete, zurückzugehen und Simon ein Hotel anzubieten. Anstatt ihr zu danken, stahl er ihr Handy und marschierte los, um seinen Sohn zu suchen, verfolgt von Gemma, die in letzter Minute auf seine elende Gestalt zusteuerte.

Einige zentrale Fragen:

Wer war Carly?

harry potter filme online schauen

Seit der ersten Serie sind zwei Jahre vergangen, also erinnern Sie sich vielleicht nicht an Carly, gespielt von Claire-Hope Ashitey. Sie war eine Patientin von Gemma und wurde von dem misstrauischen Arzt bezahlt, um sich mit der jungen Kate anzufreunden und mehr über sie herauszufinden. Da ihre Affäre mit Simon schließlich aufgedeckt wurde, ist es kein Wunder, dass Kate nicht gerade erfreut war, ihren alten Kumpel zu sehen.

Was hat Simon Tom erzählt?

Simon spielt weiterhin auf das an, was er Gemmas Sohn über sie erzählt hat. Er behauptet weiterhin, dass Tom ihr nie so vertrauen wird, wie er es einmal getan hat, aber die Zuschauer bleiben ahnungslos, welche Informationen genau weitergegeben wurden. Und ob es überhaupt stimmt…

Hat Gemma abgewichen, um Simon zu töten?

Die große Frage. Nach mehrmaligem Studium des Endfilms fährt Gemma mit Sicherheit rechts von ihrem Mann, als sie ihr Auto scharf nach links lenkt und es vermutlich in ihren Ex-Mann rammt. Mit einer weiteren angespannten Stunde sind wir nicht davon überzeugt, dass sie ihn endgültig erledigt hat. Aber hatte Gemma vor, Simon zu schlagen? Hat sie das tatsächlich getan? Das sind alles Fragen, die für die nächste Woche über unseren Köpfen hängen…

Werbung

Dieser Artikel wurde ursprünglich im September 2017 veröffentlicht

Tipp Der Redaktion