Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Die Fans von Peaky Blinders haben über zwei Jahre darauf gewartet, dass Tommy Shelby und seine in Birmingham ansässige Gang zu unseren Bildschirmen zurückkehren, aber das Warten hat fast ein Ende, wenn das jüngste Update von Regisseur Anthony Byrne etwas ist.

Anzeige

Der Filmemacher nahm an Instagram Paul Knight, Redakteur von Peaky Blinders, ein Bild von sich zu teilen, das enthüllt, dass die letzte Episode des BBC One-Dramas gekürzt wurde.





Wir haben gerade die letzte Episode von Peaky fertig geschnitten, schrieb er. Es gibt noch viel zu tun, aber die letzten Monate mit diesem talentierten F**k zu verbringen, war eine große Freude.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Die kommende Serie mit Cillian Murphy als Tommy Shelby soll die letzte von Peaky Blinders sein und endet nach acht Jahren, sechs Serien und 36 Episoden.

Neuzugang in der Besetzung Conrad Khan sagte in einem Exklusivinterview Anfang des Jahres, dass die sechste Serie im Februar nächsten Jahres auf unseren Bildschirmen erscheinen soll und fügte hinzu: Es gab so viel Filmmaterial, so viele Episoden, dass es eine Weile dauert, sie zu bearbeiten .

Die sechste Serie wird jedoch nicht die letzte sein, die wir von den Shelbys sehen, da die kriminelle Familie im Peaky Blinders-Film zurückkehren wird, der 2023 mit den Dreharbeiten beginnen soll.



Der Film wird in Birmingham gedreht und eingestellt, sagte Schöpfer Steven Knight kürzlich und fügte hinzu: Das wird wahrscheinlich das Ende des Weges für Peaky Blinders, wie wir ihn kennen, sein.

Anzeige

Peaky Blinders kann auf Netflix gestreamt werden. Sehen Sie sich unsere Leitfäden zum beste Serie auf Netflix und das Die besten Filme auf Netflix . V Besuchen Sie unseren TV-Guide, wenn Sie nach etwas anderem suchen, oder besuchen Sie unseren Drama-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion