Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Nur wenige Filmemacher, die heute arbeiten, haben Jukebox-Soundtracks besser genutzt als Edgar Wright – und so überrascht es nicht, dass der neueste Film des Baby Driver-Regisseurs wieder eine große Auswahl an Hits bietet.

Anzeige

Last Night in Soho enthält Tracks beliebter 60er-Jahre-Künstler von Cilla Black und Sandie Shaw bis hin zu The Kinks und The Searchers, während die Hauptfigur Eloise (Thomasin McKenzie) unerwartet in eine andere Zeit zurückversetzt wird.





Arne Johnson jetzt

Wright hat erklärt, dass er viel Musik aus der Zeit gehört hat, als er den Film erstellte, und tatsächlich hat Co-Autorin Krysty Wilson-Cairns kürzlich verraten Fernseher dass er ihr in den frühen Phasen des Schreibprozesses eine Playlist schickte, die fast identisch mit dem späteren Soundtrack war.

Er [Wright] schickte mir die Playlist, bevor ich überhaupt im Büro aufgetaucht war, und es war genau dieselbe Playlist in derselben Reihenfolge wie im Film – abgesehen von Downtown, sagte sie.

Wir haben diese Szene später hinzugefügt, aber das war die einzige Ergänzung zu dieser Playlist. Und wir haben die Nachbarn von nebenan dazu gebracht, an die Wand zu hämmern und uns anzuflehen, mit dem Spielen von Puppet on a String aufzuhören!

Lesen Sie weiter, um die vollständige Playlist mit Tracks von Dusty Springfield, The Who und The Walker Brothers zu sehen.

Letzte Nacht in Soho-Soundtrack

Eine Welt ohne Liebe – gespielt von Peter & Gordon



Wishin’ and Hopin’ – gespielt von Dusty Springfield

Werfen Sie Ihre Liebe nicht weg – aufgeführt von The Searchers

Beat Girl (1993 Remaster) – gespielt vom John Barry Orchestra

Starstruck – gespielt von The Kinks

Du bist meine Welt – gespielt von Cilla Black

Wade in the Water (Live bei Klooks Kleek) – aufgeführt von The Graham Bond Organization

umbrella academy charaktere

I’ve Got My Mind Set on You – gespielt von James Ray

(Love Is Like a) Heat Wave – gespielt von The Who

Marionette an einer Schnur – gespielt von Sandie Shaw

Land der 1000 Tänze – aufgeführt von The Walker Brothers

There’s a Ghost in My House – gespielt von R. Dean Taylor

Happy House – gespielt von Siouxsie & the Banshees

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Joshua gegen Usyk-Stream

(There’s) Always Something There to Remind Me – gespielt von Sandie Shaw

Eloise – gespielt von Barry Ryan

Jeder, der ein Herz hatte – gespielt von Cilla Black

Last Night in Soho – gespielt von Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich

Neon (Soundtrack Edit) – gespielt von Steven Price

was ist ein chupacabra

Downtown – gespielt von Anya Taylor-Joy

Möchten Sie mehr Inhalte von Last Night in Soho?

Anzeige

Last Night in Soho kommt am Freitag, den 29. Oktober 2021 in die britischen Kinos. Suchen Sie heute Abend nach etwas, das Sie sehen können? Sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren Film-Hub, um die neuesten Nachrichten und Funktionen zu erhalten.

Tipp Der Redaktion