Die mit dem Golden Globe ausgezeichnete Netflix-Show The Kominsky Method ist für einen weiteren Auftritt vorgesehen. Das Comedy-Drama ist die Kreation des achtmaligen Emmy-Nominierten Chuck Lorre (von The Big Bang Theory und Two and a Half Men) und folgt den Stars Michael Douglas und Alan Arkin als zwei alternde Freunde, die sich durch die Schauspielbranche und ihre späteren Jahre in Los Angeles.

Werbung

Es gibt jedoch einen kleinen Haken – Alan Arkin wird nicht als Hollywood-Agent Norman Newlander zurückkehren und Michael Douglas allein lassen, um den Homerun zu schaffen.





Es wird eine etwas andere dritte Staffel, wenn wir sehen, wie Sandy Kominskys Geschichte ohne seinen langjährigen Freund an seiner Seite zu Ende geht.

Hier ist alles, was Sie über die dritte Staffel von The Kominsky Method wissen müssen.

Wann ist das Erscheinungsdatum der dritten Staffel von The Kominsky Method?

Netflix hat bestätigt, dass The Kominsky Method für sechs Episoden zurückkehren wird und seine letzte Staffel am Freitag, den 28. Mai, ist. Für die kommende Staffel gibt es weniger Folgen. Beide Staffeln 1 und 2 bestanden aus acht Episoden.

Die erste Staffel startete im November 2018 und die zweite Staffel im Oktober 2019.

Ist dies die letzte Staffel der Kominsky-Methode?

Ja, das ist die dritte und letzte Staffel. In einer Erklärung sagte der Schöpfer Chuck Lorre, er sei aufgeregt, die Geschichte mit diesem letzten Kapitel abzuschließen.



Die Kominsky-Methode war für mich ein wahres Leidenschaftsprojekt, und es war eine unglaubliche Erfahrung, die herzliche Reaktion sowohl des Publikums als auch der Kritiker zu sehen, sagte er.

Wer ist in der Besetzung der Kominsky-Methode?

Die Show wird von Michael Douglas (als Sandy Kominsky) sowie Alan Arkin (als Norman Newlander) geleitet.

Der mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspieler Michael Douglas, 75, hat eine produktive Karriere hinter sich, mit Credits wie Wall Street, Behind the Candelabra, Fatal Attraction, Basic Instinct, Ant-Man, One Flew Over the Cuckoo’s Nest und The Streets of San Francisco.

In der dritten Staffel wird Alan Arkin nicht zurückkehren – ein weiterer Oscar-Preisträger, der in Fernsehsendungen und Filmen mitgespielt hat, darunter Edward mit den Scherenhänden, Little Miss Sunshine, Catch-22 und Argo.

Douglas wird in der dritten Staffel von der zurückkehrenden Darstellerin Sarah Baker unterstützt, die Sandys Tochter Mindy spielt. Sie ist bekannt für Young Sheldon, The Campaign und Big Little Lies. Dann ist da noch Nancy Travis als Lisa, eine geschiedene Frau, die bei Sandy Schauspielunterricht nimmt.

Andere Schauspieler, die bisher in der Show aufgetreten sind, sind Lisa Edelstein (als Normans entfremdete Tochter, eine Süchtige), Paul Reiser, Melissa Tang, Susan Sullivan, Jane Seymour, Danny DeVito, Alison Janney, Bob Odenkirk und Jay Leno.

Die Show ergänzt auch die reguläre Besetzung Kathleen Turner als Roz Volander, Sandys Ex-Frau, die in der zweiten Staffel als Gaststar auftrat. Volander kommt nach Los Angeles, um Sandys Hochzeit zu planen. Turner und Douglas spielten beide zusammen in Romancing the Stone, The Jewel of the Nile und The War of The Roses, also ist es so etwas wie ein Wiedersehen!

Zu den Gaststars zählen Morgan Freeman und der Regisseur Barry Levinson, die beide fiktionale Versionen ihrer selbst spielen.

Gibt es einen Trailer zur Kominsky-Methode?

Vor der Rückkehr der Show in diesem Monat wurde ein neuer Trailer veröffentlicht.

Die Handlung der Kominsky-Methode: Worum geht es in der Show?

Das Comedy-Drama war zuvor ein Zweihänder, der dem alternden Schauspieler (und Schauspieltrainer) Sandy Kominsky und seinem langjährigen Agenten Norman Newlander folgte. Wie Netflix es ausdrückt, setzt das Duo seine Reise als zwei Freunde fort, die sich mit den unvermeidlichen Kurven des Lebens auseinandersetzen, während sie ihre späteren Jahre in Los Angeles durchqueren, einer Stadt, die vor allem Jugend in einer sowohl komödiantischen als auch emotionalen Show schätzt.

Bisher haben wir Geschichten mit Prostataproblemen, Trauer und Witwerschaft, Sucht, aufstrebenden jungen Schauspielern, Romantik im späteren Leben, Familiendrama und Freundschaft gesehen.

Die offizielle Zusammenfassung der dritten Staffel von Netflix lautet: Sandy Kominsky muss sich in der letzten Staffel von 'The Kominsky Method' ohne seinen langjährigen Freund Norman Newlander an seiner Seite damit zurechtfinden, wie das Altern aussieht Volander. Die berühmt-berüchtigte Beziehung des Paares wird weiter entzündet, als sie nach L.A. kommt, um Zeit mit ihrer Tochter Mindy und ihrem Freund Martin zu verbringen. In dieser Staffel von „The Kominsky Method“ geht es um Geld, Tod, Liebe, Mord und die Erfüllung von Träumen. Mit anderen Worten, das Übliche.

Werbung

Die dritte Staffel der Kominsky-Methode wird am 28. Mai auf Netflix veröffentlicht, Staffel eins und zwei können jetzt auf Netflix gestreamt werden. Sie können auch die beste Serie auf Netflix und Die besten Filme auf Netflix um Sie zu unterhalten oder besuchen Sie unsere Fernsehprogramm um mehr zu sehen.

Tipp Der Redaktion