Wir haben uns so daran gewöhnt, dass John Barrowman Science-Fiction-Rollen auf unseren Fernsehbildschirmen spielt, dass wir fast vergessen hätten, dass der Schauspieler so etwas wie eine singende, alles tanzende dreifache Bedrohung war.

Werbung

Das heißt, bis der Arrow-Star an einer besonderen Musical-Episode von The Flash teilnahm und uns daran erinnerte, wie mächtig seine Pfeifen sind.



Barrowman hat sich mit Victor Garber und Jesse L. Martin zusammengetan, um More I Cannot Wish You in dem 60-minütigen Musical-Superhelden-Spektakel zu singen, und Junge, er hat alles gegeben.

https://www.youtube.com/watch?v=-DcRLjduDdc

Barrowman spielt seit 2012 Arrows Malcolm Merlyn und unterschrieb 2016 einen Vertrag, um in allen DC-Superhelden-Shows von The CW mitzuspielen, darunter auch Arthur Darvills Legends of Tomorrow von Doctor Who-Alumnus.

Seine stimmlichen Fähigkeiten werden diejenigen nicht überraschen, die sich an Barrowmans BBC-Unterhaltungsserie Tonight's The Night erinnern.

Werbung

Oder natürlich diejenigen, die seine Gesangskarriere verfolgt haben.

Tipp Der Redaktion