Der Sträfling in der Coronation Street, David Platt (Jack P. Shepherd), stand kurz vor seiner Entlassung aus dem Gefängnis, bis ein Aufstand ausbrach und ihm vorgeworfen wurde, seinen Erzfeind Josh Tucker (Ryan Clayton) erstochen zu haben. Jetzt wird der Betrugsvorwurf des verprügelten Friseurs auf versuchten Mord erhöht, was bedeutet das für seine Zukunft?

Werbung

Fans, die befürchten, dass David die Show verlässt, können sich beruhigt zurücklehnen, da er definitiv an Ort und Stelle bleibt und der Angriff nur der Anfang einer großen neuen Handlung ist, die in den kommenden Wochen fortgesetzt werden soll.





  • Josh überlebt die Messerstecherei in der Coronation Street und wird auf Rache aus sein – aber hat David es getan?
  • Könnte Jim McDonald in die Coronation Street zurückkehren?

Es ist absichtlich mehrdeutig, ob David die Messerstecherei tatsächlich durchführte, da sein angespannter Showdown mit dem Vergewaltiger Josh abrupt endete, als er von der manipulativen Mechaniker zur Gewalt angestachelt wurde. Das nächste, was wir sahen, war der verzweifelte David, der seine Verlobte Shona Ramsey (Juila Goulding) anrief und ihr sagte, dass der Angriff passiert sei.

prime kinderfilme

David behauptet, nicht dafür verantwortlich zu sein, aber es häufen sich Beweise – einschließlich belastender CCTV-Aufnahmen – als Josh sich im Krankenflügel erholt, während Shona sich nicht sicher ist, was sie glauben soll.

Es gibt sicherlich ein solides Motiv für David, als er Josh schließlich dazu brachte, zuzugeben, dass er ihn im März 2018 unter Drogen gesetzt und sexuell missbraucht hatte, nachdem er es zuvor bestritten hatte, aber es ist alles Teil von Herrn Tuckers verdrehtem Machtspiel, wie Clayton sagte :

Je schuldiger David ist, desto weniger schuldig sieht Josh aus. Er denkt, wenn er aus dieser Situation herauskommt und David versucht, ihn zu töten, macht dies Joshs Geschichte sicherlich plausibler.



Wenn sie allein sind, weiß Josh, dass er Spielraum bei David hat, da er so viel zu verlieren hat, wenn er ihn angreift. In dieser Hinsicht hat Josh Macht über David, die er zu seinem Vorteil nutzt.

Am Donnerstag, den 31. Oktober, werden die Zuschauer sehen, wie David sich des versuchten Mordes an Josh nicht schuldig bekannte, nur um die Kaution zu verweigern und ihm mitzuteilen, dass er bis zum Prozess in Untersuchungshaft bleiben wird. Als Josh aufwacht, besteht er darauf, dass David es getan hat und macht sich daran, ihn einzurahmen.

Die Drehbücher geben keinen klaren Hinweis darauf, ob David tatsächlich schuldig ist, was es interessant gemacht habe, zu spielen, sagt Shepherd. David ist ein unberechenbarer Charakter. Er sagt, es war nicht er, es war jemand anderes, aber er weiß nicht, wer.

All dies baut auf Gouldings bevorstehendem Abgang auf, um ihren Mutterschaftsurlaub im wirklichen Leben zu ermöglichen. Auf dem Bildschirm wurde erwähnt, dass die Hochzeit von Shona und David für den 7. November arrangiert ist, aber stauben Sie Ihre Faszinatoren noch nicht ab ...

Shona ist sich nicht sicher, ob sie David glauben kann, und er versteht, warum sie ihre Zweifel haben könnte. Alles, was er tun kann, ist, seine Seite der Geschichte darzulegen, aber es sieht nicht gut aus.

Apfelpunkt mini

Sieht so aus, als würden wir mehr Zeit in diesem Gefängnis verbringen, dann …

Werbung

Besuchen Sie unser engagiertes Seite zur Krönungsstraße für alle Neuigkeiten, Interviews und Spoiler

Tipp Der Redaktion