Wir haben Prinzessin Diana von Wales gesehen, die von Emma Corrin in The Crown porträtiert wurde, Naomi Watts im Film Diana von 2013 und Kristen Stewart im kommenden Drama Spencer, aber jetzt bekommt ihre Geschichte die Hamilton-Behandlung in Diana: A New Musical – einer gefilmten Theateraufführung kommt später in diesem Jahr zu Netflix.

Werbung

Während das Musical im März 2020 am Broadway eröffnet werden sollte, wurde sein Lauf nach dem Ausbruch von COVID-19 ausgesetzt – es wird jedoch erwartet, dass es im Dezember 2021 endlich sein Bühnendebüt feiert.





Mit Kinky Boots und American Idiot Star Jeanna De Waal als Diana erzählt das Musical die Geschichte der verstorbenen Prinzessin, ihre Beziehung zur königlichen Familie und den Aufstieg und Niedergang ihrer Ehe mit Prinz Charles.

Da Diana: A New Musical endlich ein bestätigtes Netflix-Veröffentlichungsdatum erhält, finden Sie hier alles, was Sie über die gedrehte Show wissen müssen.

So sieht man Diana: Ein neues Musical

Diana: A New Musical kommt auf Netflix auf Freitag, 1. Oktober 2021 .

Das Musical soll am Donnerstag, dem 16. Dezember, sein Broadway-Debüt geben, bis die Regierung das berühmte New Yorker Theaterviertel wiedereröffnet.

Das Netflix-Special wurde 2020 mit der ursprünglichen Broadway-Besetzung gedreht und enthält ein Buch und einen Text von Joe DiPietro aus Memphis.



Worum geht es in Diana: A New Musical?

Prinzessin Diana (Jeanna De Waal), Camilla Parker Bowles (Erin Davie) und Prinz Charles (Roe Hartrampf) in Diana: A New Musical

Diana: Ein neues Musical

Diana ist eine musikalische Nacherzählung von Prinzessin Dianas Leben, von ihrer Ehe mit Prinz Charles und der Besessenheit der Boulevardpresse von ihr bis zum Niedergang ihrer Ehe mit dem königlichen Erben.

Eine Prinzessin betritt die Weltbühne. Die Boulevardmedien faszinierten von ihrer Schönheit und Verletzlichkeit. Die berühmteste Monarchie der Welt wurde zerstört. Dies ist die Geschichte der berühmtesten Frau der Moderne, die darum kämpft, ein Scheinwerferlicht zu ertragen, das heller ist, als die Welt je gekannt hat, neckt das Musical.

Mit ihrem Herzen führend, setzte sich Prinzessin Diana für ihre Familie, ihr Land und sich selbst ein. Sie widersetzte sich den Erwartungen, sie rockte die Royals und sie schuf ein Vermächtnis, das für immer Bestand haben wird.

Joe DiPietro und David Bryan, die Tony Award-Gewinner hinter dem Musical Memphis, schrieben Dianas Buch, Musik und Texte, während Christopher Ashley von Come From Away die Show leitet.

Diana: Eine neue musikalische Besetzung

Diana: A New Musical spielt die britische Schauspielerin Jeanna De Waal (Iron Fist, Kinky Boots, Wicked) als Prinzessin von Wales, während Roe Hartrampf (Madam Secretary, The Get Down) ihr als Prinz Charles gegenüber auftritt.

Erin Davie, bekannt für ihre Hauptrollen in den Broadway-Musicals Gray Gardens und Sunday in the Park With George, spielt Camilla Parker Bowles, neben der mit dem Tony Award ausgezeichneten Judy Kaye (Wicked, Anastasia) als Queen Elizabeth II.

Wie höre ich den Diana-Soundtrack?

Der Soundtrack für das Musical Diana wurde noch nicht veröffentlicht, aber sein Kreativteam hat zwei Songs aus der Broadway-Show von Jeanna De Waal veröffentlicht – If and Unterschätzt .

Diana: A New Musical wird 2021 auf Netflix erscheinen. Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren Guide zu den besten TV-Serien auf Netflix und den besten Filmen auf Netflix an oder besuchen Sie unseren TV Guide.

Werbung

Das Radio Times Osterausgabe ist jetzt raus.

Tipp Der Redaktion