Wenn Sie ein bisschen ein Nerd sind – oder einfach nur gerne über sie lachen – haben Sie Glück, denn The Big Bang Theory ist eine Ode an Hellseher-Professoren und Science-Fiction-Fans.

Werbung

Die US-Komödie mit Jim Parsons, Kaley Cuoco, Johnny Galecki, Simon Helberg und Kunal Nayyar als Sheldon Cooper, Penny, Leonard Hofstadter, Howard Wolowitz und Raj Koothrappali hat zahlreiche Auszeichnungen gewonnen und bleibt dank ihrer anhaltenden Verfügbarkeit bei Streaming-Diensten beliebt.





wwe royal rumble 2021 uhrzeit

Wo kann ich The Big Bang Theory sehen?

Sie können die Serie auf Netflix , Google Play , Youtube oder iTunes . Sie können die auch kaufen DVD-Box-Set .

Bearbeiten Sie Ihre Newsletter-Einstellungen

Worum geht es in 'The Big Bang Theory'?

The Big Bang Theory ist eine sehr erfolgreiche Comedy-Serie, die das Leben der Physikforscher und Mitbewohner Sheldon Cooper und Leonard Hofstadter, die am Caltech arbeiten, und ihre Beziehungen zu Penny, einer Kellnerin und Schauspielerin, die zufällig auf derselben Etage ihrer Wohnung lebt, erforscht. .

In der Serie, die vor einem Live-Publikum gedreht wurde, sind auch Leonards und Sheldons nerdige Freunde zu sehen: der Luft- und Raumfahrtingenieur Howard Wolowitz, der Astrophysiker Raj Koothrappali, die Mikrobiologin Berndatte Rostenkowski, die Neurobiologin Amy Farrah Fowler und der Besitzer des Comicbuchladens Stuart Bloom.

Die preisgekrönte Serie hat ihren Darstellern zwei Emmys und einen Golden Globe eingesackt.



Wann begann die Urknalltheorie?

Die Serie begann 2007.

Wie viele Staffeln gibt es von The Big Bang Theory?

Es gibt 12 Jahreszeiten.

Wie viele Episoden von The Big Bang Theory?

Insgesamt wurden 279 Folgen ausgestrahlt – was nach unseren Berechnungen etwa 100 Stunden dauern würde, um durchzukommen…

stargate sg 1 netflix

Wer singt das Thema The Big Bang Theory?

Die Titelmelodie, verfügbar auf iTunes , wird von den Barenaked Ladies gesungen.

Wer hat die Urknalltheorie geschrieben?

Die Komödie wurde von Chuck Lorre und Bill Prady kreiert, die zusammen mit Steven Molaro die Hauptautoren der Show waren.

Warum wurde The Big Bang Theory abgesagt?

Nach zwölf Staffeln endete die Serie im Jahr 2019. Die Show endete, weil Jim Parsons beschloss, zu anderen Projekten überzugehen, und dies hatte einen kaskadierenden Effekt auf die Show, da Chuck Lorre nicht ohne ihn weitermachen wollte.

Werbung

Aber keine Sorge – es gibt mehr als genug nerdige TV-Shows, um die Lücke zu füllen, die The Big Bang Theory hinterlassen hat. Wir empfehlen, mit The IT Crowd zu beginnen, die unserer Meinung nach eine der besten britischen Komödien auf Netflix ist.

Tipp Der Redaktion