Hugh Jackmans epische Neun-Film-Drehung als Wolverine sollte mit Logan aus dem Jahr 2017 enden, in dem ein älterer, müderer Logan in einer postmutanten Welt zu kämpfen hatte, bevor er sein Ende fand.

Werbung

Der Schauspieler hat sich in der Vergangenheit lautstark darüber geäußert, dass er mit dem Charakter fertig ist, den er zum ersten Mal in den X-Men von 2000 spielte. Nachdem sie gestern zwei Bilder auf seinem Instagram geteilt haben, sind sich die Fans jedoch nicht so sicher.





Jackman postete Kunst von Bosslogic von Wolverines Adamantium-Klauen, gefolgt von einem Bild von sich selbst an der Seite von Marvel-Chef Kevin Feige von der San Diego Comic-Con im Jahr 2013. Siehe unten mit freundlicher Genehmigung von Phase Zero:

wie löse ich den zauberwürfel

Natürlich sind ein paar kryptische Fotos zu einer Geschichte nicht gerade schlüssig. Jackman könnte sich nostalgisch fühlen oder sogar nur necken. Interessant ist es aber auf jeden Fall.

Obwohl Jackman lautstark darüber sprach, seine Wolverine-Krallen für immer aufzuhängen, hat er es erzählt Das tägliche Biest im Jahr 2020, dass er vielleicht zurückgekommen wäre, wenn Disney 20th Century Fox früher übernommen hätte.

Wenn das vor sieben Jahren passiert wäre, würde ich sagen: ‚Oh ja!‘, aber ich wusste, dass es der richtige Zeitpunkt für mich war, die Party zu verlassen – nicht nur für mich, sondern auch für den Charakter, sagte er. Jemand anderes wird es aufheben und damit laufen. Es ist ein zu guter Charakter, um es nicht zu tun. Es ist so, als ob du auf dem Heimweg bist und dein Freund dich anruft und sagt: 'Oh, Alter, ein neuer DJ ist gerade gekommen und die Musik ist großartig, wirst du wiederkommen?' Und du sagst: ' Klingt gut, aber… nein.“ Sie sind mit jemand anderem einverstanden.



Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Ende letzten Jahres wurde auch gemunkelt, dass Marvel-Chef Feige daran interessiert war, Jackman zurück zu haben 2 Post-Credit-Szene.

Tintenfisch Spielgeld

Wenn Jackman jedoch als Wolverine in der MCU auftauchen würde, wäre es höchstwahrscheinlich eine andere Version als der Charakter, den er in Logan spielte. Die Tatsache, dass sich die MCU anscheinend auf die Einführung eines Multiversums über die Loki-Serie vorbereitet, verstärkt die Gerüchte sicherlich.

Selbst wenn Jackman zurückkäme, ist es wahrscheinlich, dass auch eine jüngere Version von Wolverine der MCU vorgestellt wird, ähnlich wie bei Florence Pughs Fall in Schwarze Witwe . Es wurde gemunkelt, dass Eddie the Eagle-Star Taron Egerton und Henry Cavill von The Witcher für die Rolle ein Trinkgeld erhalten, aber nichts wurde bestätigt.

Werbung

Suchen Sie etwas anderes zum Anschauen? Sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren speziellen Film-Hub, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Tipp Der Redaktion