Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die diesjährigen Singletons ihren Weg in die Liebesinsel Villa, und natürlich wollen wir unbedingt wissen, wer die Teilnehmer von Love Island 2021 sind!

Werbung

In letzter Zeit gab es viele Spekulationen darüber, ob in der Show, in der sich Einzelpersonen koppeln, auch schwule oder bisexuelle Kandidaten auftreten werden.





RadioTimes.com sprach mit ITV-Kommissarin Amanda Stavri, die die jüngsten Gerüchte richtig stellte und ob wir in der kommenden siebten Serie mehr Vielfalt in Bezug auf Sexualität sehen werden.

Es kursieren einige Gerüchte über schwule Inselbewohner, also lohnt es sich wirklich, darauf einzugehen, sagte Stavri exklusiv.

Das Line-Up wird rechtzeitig bekannt gegeben und wir wollen natürlich mehr Inklusivität und Vielfalt fördern.

Während sich die Teilnehmer nicht unbedingt als heterosexuell identifizieren müssen, fördert das Format von Love Island typischerweise Beziehungen zum anderen Geschlecht, wobei die Jungen und Mädchen sich vor jedem Dumping dafür entscheiden, sich zu paaren.

Einige Kandidaten haben in der Vergangenheit anscheinend Verbindungen zum gleichen Geschlecht aufgebaut, aber dies war ziemlich begrenzt – etwas, was Stavri sagt, ist insbesondere auf Love Island schwierig.



Sie fuhr fort: In Bezug auf schwule Inselbewohner denke ich, dass die größte Herausforderung das Format von Love Island betrifft. Es gibt eine Art logistische Schwierigkeit, denn obwohl die Insulaner nicht zu 100 Prozent gerade sein müssen, muss das Format den Insulanern die gleiche Wahl geben, wenn sie sich zusammenschließen.

Bei unseren Dating-Shows wie The Cabins gibt es viel mehr sexuelle Vielfalt. Die Formate haben nicht so viele Einschränkungen wie Love Island. Wir sind uns dessen bei unseren Programmen auf ITV und Dating-Serien sehr bewusst. Aber das ist die Schwierigkeit bei Love Island.

Love Island-Kandidaten 2020

ITV

Trotzdem hofft das Team, dass das diesjährige Line-up repräsentativer sein wird. Stavri fügt hinzu: Wir achten immer sehr auf Vielfalt und Inklusion und hoffentlich werden Sie das sehen, wenn wir das Line-up bekannt geben.

Bisher hat sich das Casting-Team laut Stavri mit über 1.000 Bewerbern getroffen, die Startaufstellung und die Bomben werden derzeit entschieden.

Es gab mehr Bewerbungen denn je. Sie haben es reduziert und wir sind alle sehr zufrieden. Wir haben im Moment einen großen Pool und wir müssen uns überlegen, wer in die Eröffnungsformation kommt und wer sich zurückhält, du weißt schon, wie eine Bombe – wir brauchen die Bomben! Sie sagte.

ITV hat kürzlich zwei 10-Sekunden-Teaser-Clips vor der Rückkehr der Show veröffentlicht, in denen Iain Stirling zu hören ist, die ruft Dies ist keine Übung!.

Es kommt, nachdem ITV über den Standort Love Island 2021 gesprochen und Mallorca als Heimat der Show bezeichnet hat.

Da die Promo rausgeht, die Location fast bestätigt ist und das Line-Up sich gut entwickelt, sieht es so aus, als würde unser Sommer, wie wir ihn kennen und lieben, sehr, sehr bald zurückkehren.

Wir können es kaum erwarten!

Werbung

Love Island wird diesen Sommer zu ITV2 zurückkehren. Wenn Sie in der Zwischenzeit etwas zum Anschauen suchen, sehen Sie sich unseren TV-Guide an oder besuchen Sie unseren speziellen Entertainment-Hub.

Tipp Der Redaktion