Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



4,0 von 5 Sternen

Hast du gesabbert? Mit Russell T Davies am Horizont – in großartigem Retter-Modus – bereitete er sein Bankett für Doctor Who’s Diamond Jubilee im Jahr 2023 vor. Aber als die BBC-Werbemaschinerie in einen Hyperantrieb übergegangen ist – sie verkauft ihre Waren, anstatt sie zu verstecken, wie es in den letzten Jahren der Fall war – wächst die Vorfreude.

Anzeige

Könnte der verleumdete Showrunner Chris Chibnall seinen süßen Kürbissaft über diese Halloween-Angebote träufeln und gruselige Magie zaubern? Nun ja, es scheint so. Würde sich das Anschauen von The Halloween Apocalypse wie eine Sonntagabend-Hausaufgabe anfühlen? Nicht ein bisschen davon. Wird Chibnalls Flux (Make Your Own Witze) eine schmackhafte Füllung für BBC One-Zuschauer bieten, die zwischen Countryfile und der Strictly Results-Show stehen? Das wird sich noch zeigen.





Madeleine Duma

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Flux – Kapitel Eins: Die Halloween-Apokalypse beginnt ausgelassen. Mittlere Eskapade. Hohe Gefahr. Kein Herumhängen. Nun, es sei denn, Sie sind Yaz und der Doktor, die, während wir uns ihnen anschließen, an einer Gravitationsstange über einem Ozean aus brodelnder Säure baumeln. Das Tempo ist vorgegeben für einen schnellen, spaßigen Auftakt, den Chibnall und sein Team angesichts von COVID eindrucksvoll erreicht haben.

Der Doktor (Jodie Whittaker) und Yaz (Mandip Gill), der die ehemaligen Kumpel Ryan und Graham abgeschnitten hat, sind gute Sparringspartner, die ein Gleichgewicht zwischen Freundschaft und Antagonismus herstellen und in das traditionelle Muster verfallen, in dem der Time Lord wichtige Informationen zurückhält und die . gefährdet Lebensgefährten, der sich wiederum als mutig und einfallsreich erweist.

Es ist großartig, diese Show von zwei heldenhaften Frauen zu haben. In längst vergangenen Zeiten bezeichneten die Produzenten von Doctor Who ihre weibliche Co-Hauptdarstellerin manchmal als etwas für die Väter. Seltsamerweise könnte das vaterliebende Äquivalent im Jahr 2021 das vom Aussterben bedrohte Fernsehtier sein: Weißer Mann mittleren Alters – in Form von John Bishop. Keine Sorge, er ist ein Komiker. Er folgt einer guten Doctor-Who-Tradition, Darsteller zu besetzen, die eher in der leichten Unterhaltung etabliert sind: Roy Castle, Bernard Cribbins, Jon Pertwee, Catherine Tate, Matt Lucas…

engelszahlen 222
BBC

Bishop ist als handlicher Dan ein sofortiger Hit. Official Scouse, er hat an der Arbeitsfront und in der Romantikabteilung kein Glück. Wir treffen ihn zum ersten Mal, der stolz auf seine Stadt ist und sich als Führer im Museum of Liverpool ausgibt. Dan Lewis ist der Typ, der in einer Tafel aushilft, obwohl sein eigener Kühlschrank und Schrank leer sind. Eine gute Seele. Und eine lobenswerte Ergänzung der Serie.



Wie sich herausstellt, ist die Comedy-Folie Karvanista, ein Hunde-Alien, der von Craige Els (einem anderen Liverpudlianer) mit lustigen Knochen und einem nördlichen Twang gespielt wird. Nicht so sehr ein Bösewicht, sondern ein Retter der Menschheit – der beste Freund des Menschen – er ist einer von sieben Milliarden Hunde-Lupari, jeder mit seinem eigenen designierten Menschen, der vor dem ankommenden Flux gerettet werden soll. Seine Wookie-Haltung und Shih Tzu Fizzog sind eine entzückende, semi-komische Kreation, während die neuen Außerirdischen, die Ravagers, besonders beeindruckend sind.

Prosaisch als Swarm und Azure bekannt, sind sie mächtig gruselig und werden jüngere Zuschauer beruhigen. Ihre Methode, den Tod auszuteilen, ist ekelhaft – einem von ihnen allein zu begegnen, scheint eine erschütternde Erfahrung zu sein… Swarm, eine uralte Bedrohung mit regenerativen Kräften und einem kristallblauen Aussehen, erinnert mich an Eldrad, den letzten der Kastrier, aus Sarah Jane Smiths 1976 Schwanengesang, Die Hand der Angst.

Werfen Sie einige Sontarans (immer noch nicht sehr bedrohlich und meist komödiantisch; ihr Kommandant trägt gerne einen Helm in seinem eigenen Raumschiff auf) und einen einsamen Weeping Angel (eine angespannt inszenierte Sequenz) und Chibnall hat ein paar saftige Elemente, die in seiner Hubble-Blase schäumen Kessel.

Gta v betrügt pc geld

Welche Bedeutung hat Vinder, der Offizier des Deep-Space Observation Post Rose? Wo passt der echte Philanthrop Joseph Williamson aus dem 19. Jahrhundert hinein? (Bis heute sind seine Tunnel unter Liverpools Edge Hill eine Kuriosität.) Warum hat Azure Dans Date Diane in ein Düsterloch gelockt? Wer ist die von Engeln bedrängte Claire und woher kennt sie den Doktor bereits? Wir werden in einer schwachen Montage im Crescendo eines ansonsten starken Cliffhangers betont an all diese unterschiedlichen Stränge erinnert, während der Mahlstrom des Flux durch die Tardis und in Richtung Erde verwüstet.

Alles in allem ist The Halloween Apocalypse eine einnehmende Vorspeise und belebt meine dimensional transzendentalen Geschmacksknospen. Entschuldigung für all die kulinarischen Begriffe. Vielleicht habe ich Hunger. Vielleicht bin ich nur ganz angetan von der Werbefoto von John Bishop, der einen Wok schwingt . Dan und seine Pfanne… Wallop! Dies ist Chris Chibnalls Halloween-Nacht-Pfanne. Er hat die Hitze aufgedreht. Hoffen wir, dass er die ganzen sechs Wochen lang in seiner Pfanne brutzelt.

  • Informieren Sie sich über alle Jodie Whittaker-Episoden im TV cm Doctor Who Story Guide

Lesen Sie mehr über Doctor Who:

Anzeige

Doctor Who geht sonntags auf BBC One weiter. Weitere Informationen finden Sie auf unserer ausgewiesenen Sci-Fi-Seite oder in unserem vollständigen TV-Guide .

Tipp Der Redaktion