Dekorieren Sie Ihren Eingangsbereich mit diesen stilvollen Tipps

Ob Sie nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommen oder Gäste an der Tür begrüßen, Sie wünschen sich einen einladenden Eingangsbereich. Der Eingang zu Ihrem Zuhause gibt den Ton für den Rest Ihres Hauses an. Es ist auch das Letzte, was die Leute sehen, wenn sie losfahren. Achten Sie darauf, dass es den richtigen Eindruck hinterlässt. Egal, womit Sie arbeiten, es gibt Tipps und Tricks, die diesem Raum ein einladendes Ambiente verleihen. Ob groß oder klein, Sie können Ihren Eingangsbereich mit subtilen dekorativen Akzenten aufwerten oder ihn mit größeren DIY-Renovierungsprojekten verwandeln. Du wählst.



Mit Farbe Farbe hinzufügen

Ein heller Farbkontrast erzeugt einen unvergesslichen Eindruck. Scovad / Getty Images

Das Streichen Ihrer Tür ist eine beliebte Strategie für die Inneneinrichtung. Das liegt daran, dass es einen großen Einfluss hat. Wählen Sie einen strahlenden Farbton und fügen Sie einen hellen Farbtupfer hinzu, um den Bereich zu beleben. Dadurch entsteht auch im Innenbereich ein interessanter Blickfang. Wenn Sie sowohl außen als auch innen streichen, sollten Sie sich für eine Farbe für den Außenbereich entscheiden. Für Ihr Finish ist seidenmatt eine gute Wahl. Es hat einen schönen Glanz und ist leicht zu reinigen.

Tapeziere deinen Eingang

Sie haben praktisch unbegrenzte Auswahl an Tapetenoptionen. gilaxia / Getty Images

Mit so vielen Farben, Mustern und Designs, aus denen Sie wählen können, ist Tapete eine clevere Möglichkeit, Ihren Eingangsbereich zu verwandeln. Wenn die Fläche klein ist, wählen Sie ein Design, das die Illusion von Raum vermittelt. Vielleicht möchten Sie Ihrem Zuhause ein edleres Aussehen verleihen. Durchsuchen Sie Hintergrundbilder, die Marmor, Stein oder Ziegel nachahmen. Achten Sie darauf, dass Ihre Auswahl zu den restlichen Dekorelementen passt, die Sie für diesen Bereich ausgewählt haben.





Neuen Boden verlegen

Arbeiter legt keramische Bodenfliesen vorsichtig auf die Klebefläche maskalin / Getty Images

Ändern Sie Ihren Bodenbelag für einen dramatischen ästhetischen Effekt. Aber denken Sie daran, Funktion und Praktikabilität zu berücksichtigen. Dieser Teil Ihres Hauses ist viel Fußgängerverkehr ausgesetzt. Sie wollen strapazierfähige Materialien, die längerem Verschleiß standhalten. Obwohl teuer, sind Keramik- oder Porzellanfliesen die optimale Wahl für den Bodenbelag im Eingangsbereich. Für budgetfreundlichere Optionen kaufen Sie luxuriöse Vinylplanken oder -fliesen. Obwohl sie nicht so dauerhaft sind, sind sie dafür gemacht, starker Beanspruchung standzuhalten. Außerdem benötigen LVP und LVT keinen Mörtel. Das ist also ein weiterer Bonus gegenüber den teureren Keramik- oder Porzellanböden.

Installieren Sie neue Beleuchtungskörper

Ihre Leuchten sollten mit dem Raum und allen Teilen im Eingangsbereich harmonieren. Scovad / Getty Images

Entscheiden Sie, wie hell Ihr Eingangsbereich sein soll und bestimmen Sie Ihren bevorzugten Einrichtungsstil. Dies hilft Ihnen bei der Auswahl zwischen Deckenleuchten, Kronleuchtern, Anhängern, Wandleuchten und Lampen. Lehnen Sie sich für eine glamouröse Ästhetik zu einem Kristallkronleuchter oder einem verzierten Anhänger. Wandlampen und Lampen spenden warmes, einladendes Licht. Bei begrenztem Platz sollten Sie bei einer Deckenhalterung bleiben. Aber Sie können mit den verfügbaren Optionen immer noch etwas Flair hinzufügen.

Fügen Sie Spiegel hinzu, um einen dramatischen Effekt zu erzielen

Verspiegelte Schranktüren im Eingangsbereich sind eine interessante Nutzung von begrenztem Raum. djedzura / Getty Images

Spiegel sind fabelhaft und funktional. Sie reflektieren Licht und erhellen kleine Bereiche. Mit der richtigen Größe und richtig aufgehängt vermitteln sie die Illusion von mehr Platz. Sie können Ihr Aussehen in Ihrem Eingangsspiegel überprüfen, bevor Sie Ihr Haus verlassen, und Gäste können dasselbe tun, wenn sie ankommen. Spiegel sind in allen Formen, Größen, Stilen und Ausführungen erhältlich. Dies gibt Ihnen mehr Auswahl, als Sie wahrscheinlich wissen, was Sie tun sollen. Beachten Sie jedoch, dass die meisten Innenarchitekten empfehlen, Spiegel an den Wänden anzubringen, die senkrecht zu Ihrer Tür stehen.

Erstellen Sie eine Mini-Galerie mit Wandbildern

Einfache gerahmte Fotos gepaart mit schlichten Möbelstücken sorgen für einen charmanten Effekt. YinYang / Getty Images

Verkleiden Sie eine leere Eingangswand mit auffälliger Wandkunst. Setzen Sie auf ein markantes Fokusstück oder gestalten Sie eine kleine Galerie mit mehreren kleinen Bildern. Dieses dekorative Merkmal ist eine Gelegenheit, Ihre Persönlichkeit durchscheinen zu lassen. Wählen Sie Kunstwerke, die Sie ansprechen und Ihren Geschmack widerspiegeln – sei es skurril, erhebend, dramatisch oder glamourös.

Wählen Sie attraktive Sitzgelegenheiten

Wenn Sie ein geräumiges Foyer haben, schenken Sie ihm Wärme mit bequemen, einladenden Sitzgelegenheiten. numismarty / Getty Images

Wenn Sie genügend Platz dafür haben, ist eine Bank oder ein Stuhl eine hervorragende Option für Ihren Eingangsbereich. Viele Bänke haben eine doppelte Funktion als Sitzgelegenheit und Aufbewahrung. Also auch eine praktische Lösung. Aber passen Sie auf, dass dieses Möbelstück nicht zu einem Alleskönner wird, der den Raum in ein unansehnliches Durcheinander verwandelt. Es ist auch besser, den Stuhl auszulassen, wenn der Raum dadurch zu voll wirkt.



Geben Sie den Gästen einen Ort, an dem sie ihre Sachen unterbringen können

Große Wandregal-Organizer und Sitzkombinationen sind der Höhepunkt des Eingangsluxus. EricVega / Getty Images

Gäste müssen ihre Mäntel, Jacken, Mützen, Schals, Taschen und Regenschirme bei ihrem Besuch aufbewahren. Kleiderständer, Haken, Hakenleisten, Regale und Körbe, die an Ihrer Türöffnung positioniert sind, sind praktische Optionen. Vielleicht möchten Sie auch einen Platz für Ihre Schlüssel, Post, Geldbörse und Rucksack schaffen. Diese Aufbewahrungsgegenstände sollten sowohl funktional als auch attraktiv sein. Wenn Sie wenig Platz haben, sind Multifunktions-Organizer eine clevere Option. Think Garderobenständer mit Schirmständer und schwebenden Regalen mit Haken.

Mit einem Tisch ausstatten

Klassisches Interieur eines Raumes mit Tür und Tisch Scovad / Getty Images

Das Aufstellen eines Tisches in der Nähe der Tür ist aus gutem Grund ein Grundnahrungsmittel im Eingangsbereich. Es ist praktisch, dekorativ und praktisch. Die Kombination aus Tisch und Spiegel ist eine beliebte Einrichtung, und Sie können einen Tisch finden, der in fast jeden Eingang passt. Halbrund, Eckstücke und schlanke Konsolen sind so konzipiert, dass sie eine Vielzahl von Wohnungen ergänzen.

Mit Bodenbelägen überzeugen

Auffällige geometrische Drucke auf einem Eingangsteppich haben eine bleibende Wirkung. Scovad / Getty Images

Teppiche oder Läufer können Ihrem Foyer etwas Klasse verleihen. In Kombination mit Eingangsmöbeln oder anderen Dekorakzenten kann ein Bodenbelag helfen, den Raum zu definieren. Ein dynamisches Muster oder ein kontrastierender Ton sorgt für Dramatik. Wenn Sie einen langen Flur haben, ziehen Sie die Besucher mit einem Läufer mit warmem Muster an.

Tipp Der Redaktion