Einer der größten Stars der Russell-T-Davies-Ära von Doctor Who kehrte kürzlich in die Show zurück – mit John Barrowman, der seine Rolle als Captain Jack für das festliche Special Revolution of the Daleks nach einem kurzen Cameo in Serie 12 wiederholt.

Werbung

Aber eine weitere beliebte Weggefährtin aus der Mitte der 00er Jahre, Billie Piper, hat eine Rückkehr in das beliebte Science-Fiction-Programm inzwischen ausgeschlossen.





Wrestlemania 2021 im Live-Stream

Die Schauspielerin, die als Rose Tyler spielte, sagt, dass sie nicht zu Doctor Who zurückkehren würde.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

item shop heute in fortnite

Antwort auf den Vorschlag in einem Interview mit Der Wächter dass sie der neue Star von Doctor Who sein könnte, wenn Jodie Whittaker geht, schloss die Schauspielerin eine Rückkehr ganz aus.

Ich würde nicht zurückgehen, sagte sie. Es ist eine großartige Rolle, aber du bist so lange von deinen Kindern weg.

Meine Erfahrung war, dass Sie neun Monate fest in Wales waren. Und als Beruf dominiert es dein Leben. Es ist Mainstream-Familienfernsehen, also können Sie ihm nicht wirklich entkommen. Es fühlt sich an, als würde es dich sehr, sehr berühmt machen.



Und Piper, die sich kürzlich mit Secret Diary of a Call Girl-Autorin Lucy Prebble für die von der Kritik gefeierte Serie I Hate Suzie wiedervereinigt hat, fügte hinzu, dass ihre Kinder wenig Interesse daran gezeigt haben, die Flaggschiff-Science-Fiction-Show der BBC zu sehen.

elite staffel 4 besetzung patrick

Billie Piper in Ich hasse Suzie

Sie sehen mich nicht gerne in Doctor Who, erklärte sie. Und das habe ich ihnen schon mehrmals aufgedrängt. Mein älterer Sohn ärgerte sich sehr darüber, dass ich verfolgt oder verängstigt oder angegriffen wurde, also dachte ich: „Okay, das ist ein seltsamer mentaler Sprung für dich.“

Piper trat zum ersten Mal in Doctor Who in der ersten Episode der New-Who-Ära im Jahr 2005 auf und war der Hauptgefährte des Doctors für die ersten beiden Serien, bevor sie in den letzten vier Episoden der vierten Serie zurückkehrte.

Werbung

Seitdem ist sie in verschiedenen Specials zu sehen, zuletzt zum 50-jährigen Jubiläum der Serie im Jahr 2013, und hat auch ihre Rolle in mehreren Spinoff-Audioabenteuern für Big Finish wiederholt.

Doctor Who kehrt später in diesem Jahr zu BBC One zurück. Möchten Sie etwas anderes sehen? Sehen Sie sich unseren vollständigen TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion