Rainie Braning (Tanya Franks) von EastEnders ist nach einem ungewöhnlichen Heiratsantrag mit einem Dracula-Kostüm und etwas Kunstblut mit ihrem Freund Stuart Highway (Ricky Champ) verlobt muss sich zuerst von Max Branning scheiden lassen – Hände hoch, wenn Sie vergessen haben, dass die beiden sogar verheiratet waren?

Werbung

Vor zwei Jahren war die stürmische Hochzeit von Max mit seiner Ex-Junkie-Schwägerin eine skandalöse Nachricht. Max hatte Walford nach dem tragischen Tod von Tochter Abi Branning verlassen, die am Weihnachtstag 2017 ihren Vater vor einem Selbstmordversuch auf dem Dach von Queen Vic rettete, aber im April 2018 frisch gespleißt an die ungezogene Schwester der zweiten Frau Tanya zurückgekehrt war.





Das Paar hatte sich nie auf Augenhöhe gesehen und die Augenbrauen wurden hochgezogen – aber die Ehe erwies sich als Schein, da Max Rainie dafür bezahlt hatte, sich als seine Frau auszugeben, um die Behörden davon zu überzeugen, ihm das Sorgerecht für die kurz zuvor geborene Enkelin Abi zu geben ihre Mutter verlor ihr Leben. Sobald Max bekam, was er wollte, war der Deal egoistisch, dass Rainie mit ihrem Geld davonhuschen würde.

Vorhersehbar wurde die finanzielle Vereinbarung kompliziert, als das „Paar“ sich wirklich ineinander verliebte, und die schlaksige ehemalige Prostituierte Rainie gab zu, dass sie Baby Abi als ihre einzige Chance auf Elternschaft und Stabilität sah.

Es war ein alles andere als reibungsloser Übergang von der Fälschung zu einem richtigen Gegenstand und während einer der vielen Pleite mit Max wegen des verwirrenden Status ihrer Beziehung wandte sich die einsame Rainie an Jack, um Trost zu suchen, und sie schliefen zusammen.

Inzwischen spielte Max mit seiner „Frau“ glückliche Familien und wartete auf das Ergebnis der Sorgerechtsanhörung, aber die sich einmischende Schwiegermutter Cora Cross bekam Wind von der Affäre ihrer Tochter mit seinem hübschen Geschwister und verschüttete die Bohnen – aber Max schien es nicht zu tun Verstand und alles war vergeben, als er und Rainie im November 2018 endlich die gesetzlichen Rechte an Baby Abi erhielten.



Nach all dem schien Max dann schnell zu bereuen, mit Rainie zusammen zu sein und fuhr drei Monate später mit Jack und ihren verschiedenen Kindern in den Urlaub nach Frankreich und ließ seine Geliebte zurück, um das Autohausgeschäft zu führen, das ihm zu dieser Zeit noch gehörte.

Jack kam im März 2019 ohne Max nach Hause und erzählte Rainie, dass ihr Mann im Urlaub jemand anderen kennengelernt hatte und sie kurzerhand verlassen wurde. Charmant! Als Max ihn zurückbrachte und Rainie verpufft war, ging sie weiter zu Stuart (ihre Blicke trafen sich in der romantischen Umgebung eines AA-Treffens), während er eine eklige Romanze mit Ruby Allen begann.

Also muss Rainie Max bitten, sich von ihr scheiden zu lassen, damit sie Mrs. Highway werden kann – da sie sich seit weit über einem Jahr kaum unterhalten haben, wären wir überrascht, wenn er sich überhaupt daran erinnert, dass sie noch offiziell gefesselt waren oder an die Gründe dafür …

Werbung

Besuchen Sie unser engagiertes EastEnders-Seite für alle Neuigkeiten, Interviews und Spoiler. Wenn Sie mehr zum Anschauen suchen, schauen Sie sich unsere Fernsehprogramm .

Tipp Der Redaktion