„The Most Hated Man on the Internet“ hat Netflix-Abonnenten mit seiner Geschichte über „King of Revenge Porn“ in seinen Bann gezogen. Hunter Moore wurde vom FBI abgeschaltet, Charlotte Gesetze und James McGibney nachdem Moore die Nacktfotos vieler Frauen, einschließlich der Tochter von Laws, ohne deren Erlaubnis auf seiner Website veröffentlicht hatte.



The Most Hated Man on the Internet betrachtet den letztendlichen Untergang von IsAnyoneUp.com, Moores Racheporno-Website, und untersucht, wie Moore schließlich im Gefängnis landete, nachdem er sich mit dem Hacker Charlie Evens verschworen hatte, um Nacktfotos aus den E-Mail-Konten von Frauen zu stehlen und sie auf der Website zu veröffentlichen.

Sowohl Moore als auch Evens gingen für ihre Verbrechen ins Gefängnis – aber wer ist Evens und wo ist er jetzt? Hier ist alles, was Sie über den Hacker wissen müssen.





Verpassen Sie nichts Besonderes. Erhalten Sie Newsletter direkt in Ihren Posteingang.

Melden Sie sich an, um das Neueste und Beste aus der Welt der Unterhaltung zu erhalten

wer hat noch nie fragen
E-Mail-Adresse Anmelden

Mit der Eingabe Ihrer Daten stimmen Sie unseren zu Geschäftsbedingungen und Datenschutz-Bestimmungen . Sie können sich jederzeit abmelden.

Wer ist Charlie Evens?

Charlie Evens

Charlie EvensNetflix

Charlie Evens aus Studio City in Los Angeles ist ein krimineller Hacker, der wegen Computer-Hacking und Identitätsdiebstahl angeklagt wurde, nachdem er zugegeben hatte, explizite Bilder von E-Mail-Konten von Frauen gestohlen und an Hunter Moore verkauft zu haben – den Gründer der Racheporno-Website IsAnyoneUp.com.

Diese Fotos wurden dann auf der Website veröffentlicht, oft zusammen mit den Social-Media-Adressen und persönlichen Informationen der Opfer.



Evens würde sich für Moore in die sozialen Medien und E-Mail-Konten von Frauen hacken, die ihm laut Angaben „über 200 Dollar“ pro Woche zahlen würden, um die Fotos für IsAnyoneUp.com zu stehlen MyNewsLA.com .

Wie in The Most Hated Man on the Internet erwähnt, trafen sich Moore und Evens zum ersten Mal, als sich der 23-jährige Evens in Moores Konto hackte und Moore sich mit ihm in Verbindung setzte und ihn fragte, ob er für ihn arbeiten würde.

wwe royal rumble 2021 stream

Bei der Untersuchung von Behauptungen über gestohlene Fotos stellten FBI-Agenten fest, dass jedes Mal, wenn Moore und Evens korrespondierten, kurz darauf ein neues Foto zur IsAnyoneUp-Website hinzugefügt wurde.

Sobald das FBI einen Durchsuchungsbefehl für Moores Eigentum hatte, beschlagnahmten sie sein Telefon, seinen Computer und seine Elektronik, um nach E-Mails zwischen ihm und Charlie Evens zu suchen. Darauf fanden sie genügend Beweise, um eine Verschwörung zwischen Evens und Moore ab 2011 nachzuweisen.

„Wir sahen ein Muster, bei dem Charlie Fotos zur Zahlung an Hunter schickte und Hunter normalerweise direkt danach oder innerhalb eines Tages Geld von seinem PayPal-Konto oder seinem Bankkonto an Charlie überwies“, sagt Anwältin Wendy Wu in der Serie . „Die Fotos würden dann auf der Website von Hunter, IsAnyoneUp.com, erscheinen.“

netflix offline schauen

FBI-Agent Jeff Kirkpatrick fügt hinzu: „In einer der E-Mail-Unterhaltungen zwischen Charlie und Hunter weist Charlie Hunter darauf hin, dass dieses Hacking illegal ist, aber Hunter scheint es nicht zu interessieren und lässt sich nicht beirren.“

Sowohl Evens als auch Moore wurden 2014 festgenommen, wobei Evens sich wegen Computer-Hacking und Identitätsdiebstahl schuldig bekannte.

Im November 2015 wurde Evens zu zwei Jahren und einem Monat Gefängnis verurteilt und aufgefordert, einem seiner Opfer eine Geldstrafe von 2.000 US-Dollar sowie 147,50 US-Dollar Entschädigung zu zahlen und 20 Stunden gemeinnützige Arbeit zu leisten Die Washington Times .

Wo ist Charlie Evens jetzt?

Charlie Evens wurde im November 2017 nach Verbüßung seiner Haftstrafe aus dem Gefängnis entlassen.

Im April 2015 sprach er mit CNN , und sagte: „Jeden Tag [kämpfe ich damit], was für ein Mann ich sein möchte, und ich mache nur die Arbeit.

„Ich erzähle Ihnen all diese Klischees, aber sie sind aus einem bestimmten Grund Klischees. Ich rede viel mit meinem Sponsor. Wie ich all diese Frauen wiedergutmachen werde. Ich habe ein paar grobe Entwürfe dessen gemacht, was ich sagen möchte.'

Der am meisten gehasste Mann im Internet kann gestreamt werden Netflix . Auf der Suche nach mehr zu sehen? Sehen Sie sich unseren TV-Guide an.

umbrella academy charaktere

Die neueste Ausgabe des Magazins ist jetzt im Angebot – abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie die nächsten 12 Ausgaben für nur 1 £. Um mehr von den größten Stars im Fernsehen zu hören, hören Sie sich den Podcast mit Jane Garvey an.

Tipp Der Redaktion