Nach drei Amokläufen der Durrells im idyllischen, beschaulichen Korfu soll der vierte Ausflug der Familie der letzte sein.

Werbung

Basierend auf den autobiografischen Romanen des echten Gerald Durrell, einschließlich einer Adaption seines bekanntesten Werkes My Family and Other Animals, Die Durrells spielt Keeley Hawes und erforscht das Leben und die Liebe der Familie, während sie versuchen, sich an ein Leben anzupassen, das dem in Großbritannien so fremd ist.





Aber was können wir in der vierten und letzten Serie erwarten? Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

  • Die Durrells: Die wahre Geschichte von Lawrences Freundschaft mit seinem literarischen Helden Henry Miller
  • Keeley Hawes enthüllt, dass die letzte Serie von The Durrells dunkel wird
  • Die Durrells: Wer war die wahre Großtante Hermine?

Wann läuft die vierte Serie von The Durrells im Fernsehen?

Die vierte und letzte Serie der Durrells beginnt am Sonntag, 7. April um 20 Uhr auf ITV.

Eine vierte Serie ist seit einiger Zeit in Planung, wobei der Bafta-Nominierte Simon Nye seinen Wunsch zum Ausdruck bringt, weiterhin Abenteuer für die Familie zu schreiben. Die Zuschauerzahlen waren ziemlich gut und es gab viel Liebe für die Show, sagte er zuvor gegenüber RadioTimes.com.

Wer ist in der vierten Staffel von The Durrells?

Die Hauptdarsteller werden alle zurückkehren, wobei Bodyguard-Star Keeley Hawes das Drama als Durrells Matriarchin Louisa leitet.



Zu ihr gesellen sich Josh O’Connor, der den ältesten Sohn Larry spielt (und Prinz Charles in der nächsten Serie von The Crown spielen wird), sowie Daisy Waterstone, die Margo spielt.

Callum Woodhouse kehrt als Leslie Durrell zurück, Milo Parker als jüngster Sohn Gerry Durrell.

Taxifahrer Spiro Halikiopoulos (gespielt vom griechischen Schauspieler Alexis Georgoulis) kehrt nach einer ereignisreichen dritten Staffel in die Besetzung zurück. Ebenfalls zurückkehren sind Miles Jupp als Louisas unglücklicher Cousin Basil, Anna Savva als Lugaretzia der Magd der Durrells und Elli Tringou als Leslies Ex-Freundin Daphne.

Yorgos Karamihos spielt Theo mit Lucy Black als seiner Frau Florence.

Was wird in The Durrells Serie 4 passieren?

Während die dritte Serie des ITV-Dramas 1937 spielt, wird die vierte und letzte Serie durch die verbleibende Zeit der Durrells auf der Insel und uns bis ins Jahr 1939 führen – und laut Keeley Hawes wird es für die Familie dunkel Das idyllische Leben auf Korfu wird durch den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs unterbrochen.

Es wird ein bisschen dunkel für die Durrells, die immer eine leichte und schöne Show waren, sagte Hawes gegenüber RadioTimes.com auf der Radio Times Covers Party. Der Krieg naht, und sie müssen damit fertig werden – wie auch die Durrells selbst.

Sie fügte hinzu: Ich denke, diese Serie – ich denke wirklich, sie ist die bisher beste. Alles wurde darauf geworfen, weil wir wussten, dass es das letzte sein würde, also freue ich mich wirklich darauf, dass alle es sehen.

Am Set sagte Hawes der Presse: Am Horizont ist viel Dunkelheit und Louisa steckt den Kopf in den Sand, weil sie nicht möchte, dass sich die Dinge ändern. Sie will auch nicht, dass die Kinder größer werden! Sie will sie nicht verlieren. Sie hat sich dieses wundervolle Leben aufgebaut und sie sind sehr glücklich und dann ist da plötzlich dieser riesige Schraubenschlüssel im Werk.

Wirklich bis zur letzten Minute sagt sie, dass es keinen Krieg geben wird, und dann muss sie sich endlich den Tatsachen stellen und dann nimmt es eine dunklere, sehr traurige Wendung… Es ist zwangsläufig dramatisch, aber es ist ein sehr Durrells-Ende.

Ist dies das Ende der Beziehung zwischen Louisa Durrell und Spiro?

In der dritten Staffel blühte schließlich eine Romanze zwischen der englischen Witwe Louisa Durrell und dem griechischen Taxifahrer Spiro (Alexis Georgoulis) auf, als die beiden ihre Gefühle füreinander zugeben. Leider ging es für diese sternenverliebten Liebhaber bald schief, als Spiros Frau ihre Entfremdung beendete und mit ihren Kindern nach Hause zurückkehrte, um die junge Liebesbeziehung zwischen Spiro und Louisa zu töten.

In Serie vier werden wir sehen, wie die Freundschaft von Spiro und Louisa überlebt.

Spiro und Mrs Durrell, ja – ihre Freundschaft muss – nun, wir müssen abwarten, was am Ende der Serie passiert, neckte Hawes.

Als sie die Zukunft ihrer Beziehung ansprach, sagte sie: Es ist peinlich, weil sie sich irgendwie erklärt haben, also ist es wirklich unvermeidlich, dass es ein bisschen peinlich ist und sie sich fragen, wie sie ihre Freundschaft wieder in Gang bringen können und ob es möglich ist, das, was ich glaube nicht wirklich ist!

Was kommt als nächstes für Leslie, Larry, Gerry und Margo Durrell?

Der Schriftsteller Larry Durrell (Josh O’Connor) ist zurück an seiner Schreibmaschine und versucht, etwas Ruhe zu finden, während er gleichzeitig die Aufmerksamkeit zweier Balletttänzer genießt, die im Haus wohnen.

Leslie bleibt laut Callum Woodhouse auf Daphne stecken – und während er in der letzten Serie von der Polizei gefeuert wurde, ist er jetzt der selbsternannte Polizist des Hauses Durrells. Nach den Ereignissen der dritten Serie, in der Leslie glaubte, er würde ein Vater sein, nur um ihm diese Zukunft entrissen zu bekommen, kehrt er zu seinem grundlegenderen Selbst zurück – erwarte also viele Waffen und gefährliche Possen.

Louisas einzige Tochter Margo ist immer noch auf der Suche nach ihrem Lebenszweck, und die vierte Serie wird sie vorübergehend nach England zurückbringen, um ein bisschen zu sich selbst zu finden, sagte Daisy Waterstone. Wie für ein Liebesinteresse? Sie können garantieren, dass es einige geben werden.

Gerry wird erwachsen – im wahrsten Sinne des Wortes, denn Milo Parker hat seit unserem letzten Besuch einen massiven Wachstumsschub hinter sich. Aber sein Interesse an der Naturfreundin und Einheimischen Galini wird ihn nicht von seiner Entschlossenheit abbringen, auf Korfu seinen eigenen Zoo zu bauen.

Gerry erweitert seine Menagerien weiter, also hatten wir dieses Jahr zwei Lemuren, wir hatten eine Schleiereule – nun, zwei, genannt Twit und Two, verriet Parker.

Ist das wirklich die letzte Serie von The Durrells?

Ja – Die Durrells werden nach der vierten Serie enden.

Keeley Hawes sagte: Es ist eine bittersüße Sache. Ich freue mich sehr, dass wir die Gelegenheit hatten, diese Serie zu machen und sie richtig abzuschließen, ihre Geschichte zu erzählen und ihnen einen richtigen Abschied zu geben, fühlt sich wie das Richtige an. Und es fühlt sich für uns richtig an, weil wir wie eine kleine Familie sind.

Aber es wurde von einem Spin-off gesprochen, wobei die ausführende Produzentin Sally Woodward Gentle sagte, dass sie dies gerne in Zukunft tun würde.

[Die Familie Durrell] hat weitergemacht und außergewöhnliche Dinge getan, also würde ich das gerne tun, sagte sie. Es gibt noch so viele Geschichten zu erzählen. Es war erst der Anfang von Gerrys Abenteuern mit Tieren, Margo machte sich auf den Weg und richtete eine Pension in Bournemouth ein und Louisa wohnte gleich gegenüber. Es ging einfach weiter. Wir machen es gerne wieder. Wir wollten schon immer mal ein Durrells Ostern und Weihnachten machen.

Hawes sagte auch, dass die Besetzung für eine weitere Runde der Show bereit sein würde und erklärte: Es ist nicht so, als hätten sie Korfu verlassen und waren vor dem Fernseher wirklich langweilig: Sie gingen alle los und hatten noch interessantere Leben. Ich weiß, dass wir alle Lust auf so etwas haben, und ich denke, Leute, die die Show lieben, wären daran interessiert, aber es ist eines dieser Dinge…

Wo wird The Durrells gedreht?

The Durrells wird auf Korfu gedreht, mit Ausnahme bestimmter Szenen und Interieurs, die in den vergleichsweise weniger glamourösen Ealing Studios in London entstehen.

Die meisten Dreharbeiten finden in einem Dorf namens Danilia statt, einer Nachbildung eines traditionellen Dorfes auf Korfu aus den 1930er Jahren.

Werbung

Während der Dreharbeiten übernachten die Darsteller im nahegelegenen Corfu Imperial Luxury Resort.


Melden Sie sich für den E-Mail-Newsletter von RadioTimes.com an


Tipp Der Redaktion