Dear White People kehrt für eine zweite Staffel zu Netflix zurück, vier Jahre nach dem gleichnamigen Film mit Avengers: Infinity War's Tessa Thompson, der erstmals von der Kritik gefeiert wurde.

Werbung

Die Netflix-Show, in der Logan Browning in der ersten Staffel Thompsons Charakter Samantha White übernahm, setzt dort fort, wo der Film aufgehört hat und dreht sich um eine Gruppe schwarzer Studenten in einem hauptsächlich weißen, fiktiven Ivy League College der Winchester University.





Hier ist alles, was Sie über die zweite Staffel von Dear White People wissen müssen.

  • Neu bei Netflix: die besten Filme und Serien, die jeden Tag veröffentlicht werden
  • Top Netflix-TV-Serien
  • Newsletter von RadioTimes.com: Erhalten Sie die neuesten TV- und Unterhaltungsnachrichten direkt in Ihren Posteingang

Wann wird die zweite Staffel von Dear White People auf Netflix veröffentlicht?

Liebe Weiße: Volume 2 wird auf Netflix gestreamt ab Freitag 4. Mai .

Was wird passieren?

Die Comedy-Serie wurde wie der Film von Autor und Regisseur Justin Simien kreiert und befasst sich mit Themen wie Rassismus, weißen Privilegien und kultureller Aneignung.

Im Film und in der ersten Staffel der Show steht die Studentin Samantha White im Mittelpunkt, eine Juniorin, die dank ihres Radiosegments Dear White People eine Debatte auf dem Campus entfacht. Das Finale der ersten Staffel endete mit einem Campus-Protest und später wurde der Präsident der schwarzen Studentenschaft, Troy Trobama Fairbanks (Brandon P Bell), von der Campuspolizei festgenommen, die versucht, eine Waffe auf ihn zu ziehen.




Melden Sie sich für den kostenlosen RadioTimes.com-Newsletter an


Werbung

Die zweite Staffel soll dort weitermachen, wo die erste aufgehört hat, und befasst sich mit Troys Verhaftung und den unangenehmen Folgen von Sams Trennung von ihrem weißen Freund Gabe (gespielt von John Patrick Amedori).

Tipp Der Redaktion