Das Leben auf der Flucht wird einsam…

Werbung

Ich würde es nicht wissen, Kumpel.





Du hast keine Kumpels.

Das ist ein bisschen daneben.

kate mulgrew filme & fernsehsendungen

Nicht du. Kanal 4. Seine Tweets waren in letzter Zeit ungewöhnlich kryptisch…

…scheint ein bisschen Werbung zu sein.

In der Tat, aber es versucht nicht, Ihnen einen dünnen Latte zu verkaufen. Gejagt ist eine neue Channel-4-Show über den allsehenden Blick des Überwachungsstaates.

Peaky Blinders-Songs

Klingt unheimlich.

Es ist. CCTV überwacht uns 70 Mal am Tag, und das ist nur der Anfang. Von Bargeldabhebungen und Einkäufen bis hin zu Telefonaten oder Social-Media-Beiträgen kann alles überwacht werden. Kameras, Telefone und Austernkarten verfolgen unsere Reisen. Die Orte, die wir besuchen, werden gespeichert, und unsere persönlichsten Daten befinden sich in zahlreichen anonymen Datenbanken. Jede unserer Gewohnheiten und Verhaltensweisen hinterlässt eine Datenspur darüber, wer und wo wir sind.

Ich meinte, die Show klingt unheimlich.

Stellen Sie sich vor, wie sich die Flüchtlinge fühlten.

Flüchtlinge?

fernseher zoll messen

Im Laufe des Sommers wurden 14 gewöhnliche Briten damit beauftragt, den Spuren ihres elektronischen Fußabdrucks zu entkommen und vom Netz zu gehen. Allein oder zu zweit mussten sie ihr Leben aufgeben und bis zu 28 Tage lang versuchen, sich der Gefangennahme durch ein Team erfahrener Jäger zu entziehen.

Was, sie verfolgten sie mit Gewehren?

Moderne Jäger. 30 Spezialisten, darunter ehemalige und diensthabende Polizei- und Geheimdienstmitarbeiter, ein ehemaliger CIA-Agent und Cyber-Intelligence-Experten. Das Team wurde von Brett Lovegrove, dem ehemaligen Leiter der Terrorismusbekämpfung der City of London Police, geleitet.

Sicherlich sind sie alle gerade auf den ersten Flug zu einer tropischen Insel gesprungen.

Die Flüchtlinge mussten ein paar einfache Regeln befolgen, darunter, dass sie sich an das Gesetz halten und das Vereinigte Königreich nicht verlassen durften.

Interessant… aber „going dark“ klingt kaum nach großartigem Fernsehen.

Jedes Flüchtlingsteam wurde von einem engagierten Kameramann begleitet, so dass jeder Moment der Flucht gefilmt wurde. Wenn der Trailer etwas zu sagen hat, wird Hunted nicht nur interessant – es wird geradezu beängstigend:

Alienist Staffel 3

Werbung

Gejagt beginnt am Donnerstag, den 10. September auf Kanal 4 um 21 Uhr

Tipp Der Redaktion