Die BBC wird die letzten Monate von Marilyn Monroes Leben in einer neuen Dramaserie erkunden, die von Trust Me und dem Drehbuchautor des Good Karma Hospital Dan Sefton geschrieben wurde.

Werbung

Die Serie mit dem Arbeitstitel The Last Days of Marilyn Monroe verfolgt den Vorlauf zu Monroes Tod im Alter von 36 Jahren an einer Überdosis Schlaftabletten.





Film disney singen
  • BBC dramatisiert die letzten sechs Monate von Marilyn Monroes Leben
  • Das BBC-Drama Trust Me hat Jodie Whittaker durch viele absichtliche Doctor Who-Referenzen ersetzt
  • Die anhaltende Anziehungskraft von Marilyn Monroe

Hier ist alles, was wir bisher über das Drama wissen:


Wann läuft Die letzten Tage von Marilyn Monroe im Fernsehen?

In einem Interview mit im April 2019 gab der Schriftsteller Dan Sefton bekannt, dass er wIch arbeite mit BBC Studios daran, mit meiner Firma Seven Seas Films. Er bestätigte auch, dass das Drehbuch für die Serie bereits geschrieben ist.

Ein Sendetermin muss noch bekannt gegeben werden – sehen Sie sich diesen Raum an!


Worum geht es in 'Die letzten Tage der Marilyn Monroe'?

Die Serie basiert auf Teilen von Keith Badmans Buch The Final Years of Marilyn Monroe aus dem Jahr 2010 und soll Monroes reale Beziehungen zu Hollywood-Studiochefs und US-Präsident John F. Kennedy detailliert beschreiben, bevor sie sich mit den Umständen ihres Todes im Jahr 1962 befasst .

Das hat mich nicht besonders interessiert, bis ich das Buch gelesen habe, erklärte Sefton. Und das Buch war absolut faszinierend; sehr forensischer Zusammenbruch ihrer letzten Monate.



splatoon 3 vorbestellen

Er fügte hinzu: Ich war einfach süchtig. Und ich dachte: ‚Nun, wenn ich mich so fühle, werden es hoffentlich andere Leute so fühlen‘. Und dann gibt es offensichtlich immer noch großes Interesse an ihr, sogar 50 Jahre nach ihrem Tod.

Zu Monroes Charakter in der Serie sagte Sefton: Ich habe das Gefühl, dass sie kompliziert und schwierig war; Sie wurde auch von vielen mächtigen Männern manipuliert.

Dieser Aspekt ihres Lebens macht das Drama noch relevanter, fügt Sefton hinzu: Ich denke natürlich auch viel mit den #MeToo-Dingen in den Medien im letzten Jahr, und das sieht man. Sobald die Augen dafür geöffnet sind, sieht man es immer öfter.

Das ehrgeizige Drama spielt dort, wo sich der harte Glamour des Hollywood der 1960er Jahre und die kantige Politik Washingtons kreuzen. laut BBC .

Es werde große Themen wie Macht, Liebe, Loyalität und Politik angehen, fügte Anne Pivcevic von den BBC Studios hinzu.

paralympics im fernsehen

Wer wird Marilyn Monroe spielen?

Nach dem Casting von Monroe gefragt, sagte Sefton gegenüber : Wir würden gerne jemanden haben, der eine großartige Schauspielerin ist; Wir versuchen, es sehr aus ihrer Sicht zu zeigen. Meine persönliche Meinung dazu ist, dass sie eine sehr komplizierte, interessante Frau ist und wir nicht wirklich gesehen haben, wer sie war.

Werbung

Wenn man sie zu dieser Zeit in ihrem Leben reden hört, ist sie intelligent, sie ist lustig, sie ist witzig. Sie ist nicht die Karikatur, die in vielen Dingen dargestellt wird, die erst kürzlich erschienen sind.

Monroes Leben stand im Mittelpunkt einer Reihe von Filmen und Fernsehserien, darunter 2011 My Week with Marilyn , wobei Michelle Williams für ihre Rolle eine Oscar-Nominierung erhielt. Gemma Arterton spielte auch Marilyn Monroe in der Sky Arts 2018-Serie Urban Myths.

Tipp Der Redaktion