Tipps für den Anbau der magischen Schmetterlingserbsenblume



Welcher Film Zu Sehen?
 
Tipps für den Anbau der magischen Schmetterlingserbsenblume

In Südostasien genießen die Menschen einen köstlichen blauen Tee mit den getrockneten Blüten einer einheimischen Pflanze namens Schmetterlingserbsenblume oder Clitoria ternatea. Fügen Sie eine Säure wie Zitrone hinzu, und sie ändert sich von Blau zu Violett. Als Teeliebhaber auf der ganzen Welt dieses magische Gebräu entdeckten, wurde es zu einem äußerst beliebten Getränk in High-End-Restaurants und Teegeschäften und wurde schnell von Online-Händlern aufgegriffen. Was Hausgärtner und Teeliebhaber gleichermaßen möglicherweise nicht wissen, ist, dass die Schmetterlingserbsenblume nicht schwer zu züchten oder zu vermehren ist.





kardashian familie stammbaum

Die Schmetterlingserbsenblume ist ein Kraut

Hülsenfruchtfamilie Schmetterling Erbsenblume Singjai20 / Getty Images

In ihren heimischen tropischen und äquatorialen asiatischen Lebensräumen ist die Schmetterlingserbse eine mehrjährige Pflanze. Sie ist eine Hülsenfrucht und gehört zur Familie der Erbsengewächse (Fabaceae) und ist eine immergrüne Kletterpflanze mit entweder eiförmigen oder elliptischen Blättern. Obwohl es winterhart ist und heißen Bedingungen mit wenig Regen standhält, hat es eine niedrige Keimungsrate. Sie bildet bis zu sieben Zentimeter lange Früchte, aus denen tiefblaue oder weiße Blüten hervorgehen. Wenn sie zart sind, sind diese Früchte essbar.



Die Pflanze verbessert den Stickstoff im Boden

Wurzeln Rhizobien Bakterien Erde WIN-Initiative/Neleman / Getty Images

Gärtner und Hausgärtner lernten, die symbiotische Beziehung zwischen den Wurzeln dieser Pflanze und den Rhizobienbakterien im Boden zu nutzen. Es verbessert und gleicht den Stickstoffgehalt aus und schafft gesündere Pflanzenumgebungen. In den wärmsten Gebieten - Winterhärtezonen 11 und 12 - ist die Schmetterlingserbsenblume eine mehrjährige Pflanze. In den meisten anderen Anbaugebieten ist es einjährig. Es kann auch zweijährig sein und zwei Jahre zwischen Blüte, Samenbildung und Absterben vergehen.





Es ist eine schnell wachsende, elegante Pflanze

reben blüten flattern erbsenblume dornsay / Getty Images

Die Schmetterlingserbsenblume hat ihren Namen von ihren eleganten Blütenblättern, die im Wind flattern. Dieser Kletterer gedeiht bei gemäßigt feuchten Temperaturen über 60 Grad, liebt aber Temperaturen zwischen 75 und 89. Die Reben werden schnell zu neun Fuß oder mehr lang. Insgesamt kann die Pflanze eine Höhe von bis zu 10 Fuß und eine Verbreitung von zwei bis drei Fuß erreichen.



einer flog über das kuckucksnest ratched

Diese Pflanze wächst am besten mit Unterstützung

Stützgitter Heckenrebe thawornnurak / Getty Images

Geben Sie ihm etwas Unterstützung - wie ein Spalier - und diese erstaunliche Pflanze wird abheben. Versuchen Sie, es in der Nähe einer Hecke oder eines Strauches zu pflanzen. Die Reben schlängeln sich hindurch und setzen von Sommer bis Herbst, der Blütezeit, auffällige Farbtupfer. Viele Gärtner pflanzen die Schmetterlingserbsenblume in hängenden Körben. Üppige, grüne Reben und auffällige Blüten mit einer Länge von bis zu drei Zoll breiten sich über die Ränder aus und bilden einen schönen Blickfang für eine Terrasse oder einen Verandabereich.



Starten Sie Ihre Pflanzen aus gereiften Samen

Klitoria ternatea Samen sind von einer Vielzahl von Online-Saatguthäusern und -verkäufern erhältlich. Wählen Sie aus Züchtern, die gealterte Samen anbieten, die sechs bis zehn Monate alt sind – sie keimen leichter als frische. Im Frühjahr pflanzen, aber vor dem Pflanzen die Samen einschneiden oder feilen und über Nacht bei Raumtemperatur einweichen. Säen Sie die Samen in warme Erde im Abstand von drei bis zehn Zentimetern. Innerhalb der ersten zwei Wochen nach dem Pflanzen sollten Sie neue Pflanzen auftauchen sehen.



Lass die Sonne auf deine Schmetterlingserbsenpflanze scheinen

helle volle Sonne wächst Geshas / Getty Images

Diese Pflanze braucht viel helles, volles Sonnenlicht - mindestens sechs bis acht Stunden täglich - blühen. Sie gedeihen in tropischen Klimazonen, so dass sie mit Trockenheit genauso gut umgehen können wie starke Regenfälle. Die Erbsenpflanze kann ihre Blätter verlieren, aber weiterleben. Etwa sechs bis acht Wochen nach dem Pflanzen erscheinen die prächtigen Blüten. Gießen Sie regelmäßig, damit Ihre Pflanze gesund und grün aussieht. Darüber hinaus erfordert es wenig zusätzliche Pflege, also machen Sie sich nicht darum. Genießen Sie einfach seine Schönheit!



Schmetterlingserbsenblüten in Töpfen pflanzen

Terrassenschnur Seil Gartencontainer liuyushan / Getty Images

Wenn Sie den perfekten Containergarten planen, um Ihre Terrasse aufzupeppen, ziehen Sie die Schmetterlingserbsenpflanze in Betracht, solange der Topf mindestens 15 bis 20 cm tief ist. Befestigen Sie Schnüre oder Seile an Wänden oder anderen Vorrichtungen und beobachten Sie, wie die Ranken über sie hinweg wandern. Die Blüten sind wunderschön, aber vernachlässigen Sie nicht den dekorativen Wert des farbenprächtigen, üppigen Laubs.



wann endet die season in fortnite

Setzlinge vorsichtig verpflanzen

Schmetterlingserbsenblütensämling Warayoo / Getty Images

Wenn Sie Setzlinge umpflanzen möchten, entfernen Sie nicht die Erde vom Wurzelballen und achten Sie besonders darauf, das Wurzelsystem nicht zu beschädigen. Wenn Sie in einen Topf umpflanzen, arbeiten Sie sich an der Größe hoch, beginnend mit einem 4- bis 15-Zoll-Topf. Lassen Sie die Sämlinge einen Monat bis sechs Wochen lang wachsen und düngen Sie nur einmal. Sie sollten zu diesem Zeitpunkt nur teilweise Sonne erhalten. Dann, nach zwei Monaten, in einen größeren Topf umpflanzen und volle Sonne genießen.

Die Pflanze hat potenzielle gesundheitliche Vorteile

Tee kulinarische traditionelle Medizin Blumen Geshas / Getty Images

Neben Tee und kulinarischen Zwecken haben Hersteller und wissenschaftliche Gemeinschaften die Schmetterlingserbsenblume gleichermaßen für eine Vielzahl von landwirtschaftlichen und medizinischen Anwendungen kultiviert. Zu den Produkten gehören Kosmetika, Lebensmittelfarben, Pharmaka und sogar ein umweltfreundliches Insektizid. Die Pflanze hat antioxidative Eigenschaften und traditionelle Mediziner verwenden ihren Extrakt, um Fieber, Entzündungen und Schmerzen zu lindern. Die Forschung zu anderen Verwendungen ist im Gange.



Schmetterlingserbsenblütentee zu Hause zubereitet

Trockenblumen Dörrgerät Tee rostovtsevayulia / Getty Images

Bevor Sie köstlichen Schmetterlingserbsenblütentee herstellen können, müssen die Blüten getrocknet werden. Einige Leute verwenden einen Dörrautomaten, um dies in etwa fünf Stunden zu erreichen. Andere verteilen die Blüten auf einem Windsichttablett. Wenn Sie beides nicht haben, versuchen Sie, die Blumen einige Tage lang in der Nähe eines Küchenfensters an der Luft zu trocknen. Für Tee getrocknete Blumen in heißem, gefiltertem Wasser in einer abgedeckten Teekanne mindestens fünf Minuten ziehen lassen, dann abseihen und trinken. Für Eistee füllen Sie einen Krug mit dem heißen Tee. Fügen Sie Wasser mit Raumtemperatur hinzu, decken Sie es ab und kühlen Sie es für etwa sechs Stunden. Abseihen und mit frischer Zitrone auf Eis servieren.

Tipp Der Redaktion