Wenn ein Moment das Science-Fiction-Universum des ursprünglichen Star Wars-Films (auch bekannt als A New Hope, wenn Sie so geneigt sind) wirklich verkauft, dann ist es die Mos Eisley Cantina und ihre Band.

Werbung

Vollgepackt mit Aliens aller Formen und Größen und begleitet von den legendären musikalischen Stilen von Figrin Da'n und den Modal Nodes, vermittelt die Cantina ein echtes Gefühl für die Größe, den Umfang und die Kultur des Universums von George Lucas, und es ist keine Überraschung, dass die Franchise ist in späteren Filmen mehr als einmal in die außerirdische Gastfreundschaft und Musikindustrie zurückgekehrt.





Manchmal ist es nur eine Wasserstelle voller Außerirdischer, manchmal gibt es musikalische Untermalung. Zum Beispiel hatten Return of the Jedi eine andere Band in Jabbas Palast, die Prequels hatten Dexters Diner und The Force Awakens hatten Maz Kanatas Schloss, komplett mit einer anderen Alien-Gruppe (die einen Song von Lin-Manuel Miranda und JJ Abrams aufführte).

Aber wurde uns ein weiterer klassischer Cantina-Band-Moment verwehrt? Laut einer neuen online veröffentlichten Konzeptzeichnung wurde zu einem bestimmten Zeitpunkt eine neue Cantina-Band für den neuesten Sagafilm The Rise of Skywalker geplant, insbesondere während des Teils des Films, der auf dem Planeten Kijimi spielt.

tribute von panem filme reihenfolge
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Jede Cantina braucht eine Band. Das hatte ich mir für Kajimi vorgestellt… #starwars #artofriseofskywalker #starwarsconceptart #conceptart #cantina #kajimi

Ein Beitrag geteilt von Adam Brockbank (@brockbankadam) am 5. Juni 2020 um 3:48 Uhr PDT



Der Star Wars-Konzeptkünstler Adam Brockman veröffentlichte seine Cantina-Band-Idee auf Instagram und zeigte eine Gruppe behelmter Musiker, die eine Sammlung von Instrumenten aus einer anderen Welt spielen (die ein bisschen wie Panflöte und ein Keytar aussehen) und bemerkte, dass jede Cantina eine Band braucht.

Leider konnten diese Jungs nie auftreten. Aber wer weiß? Vielleicht tauchen sie irgendwo auf einer fernen Welt in einer weit, weit entfernten Galaxie wieder auf.

Werbung

Star Wars Episode IX: The Rise of Skywalker ist auf Disney+, Sky Cinema und als physische Veröffentlichung erhältlich

Tipp Der Redaktion