Samsung Galaxy Watch 3 Vorteile: Wunderschönes Design im traditionellen Stil
Benutzerfreundliche Benutzeroberfläche
Kompatibel mit Android auf iOS
Nachteile: Akkulaufzeit geht schnell
Kein Steckeradapter im Ladegerät enthalten

Samsung könnte leicht behaupten, die relevanteste Technologiemarke der Welt zu sein, mit nur einem Konkurrenten: Apple. Der koreanische Hersteller vertreibt seine Produkte weltweit. Mit ein paar Schluckauf hier und da hat es sich als Branchenführer bei Fernsehern, Telefonen, Monitoren, Soundbars und, ja, Smartwatches erwiesen.

Werbung

Die Wearables-Linie war früher als Gear bekannt, bis sie nach einer Umbenennung im Jahr 2018 mit dem Namen Galaxy wieder auftauchte. Dies war ein klarer Schritt für die Einheitlichkeit der Marke von Samsung, um seine Uhren mit seiner Flaggschiff-Smartphone-Reihe Galaxy in Einklang zu bringen – und da Smartwatches so häufig zusammen mit Telefonen verwendet werden, scheint dies ein logischer Schritt zu sein. (Um es klar zu sagen: Samsungs Uhren sind sowohl mit Android- als auch mit iOS-Handys verbindbar – das Gleiche gilt umgekehrt nicht für die Apple Watch.)



Und lassen Sie uns bei diesem Thema nicht um den heißen Brei herumreden: Schon der Preis macht deutlich, dass sich die Galaxy Watch 3 als direkter Konkurrent der Apple Watch Series 6 auf dem Markt positioniert hat. Aber ist sie ein würdiger Anwärter?

Wir haben die Samsung Galaxy Watch 3 auf den Prüfstand gestellt – unseren ausführlichen Test lesen Sie weiter unten. Wir haben dieses Top-End-Wearable nach einer Reihe von Kriterien bewertet – Design, Akkulaufzeit, Funktionen, Benutzerfreundlichkeit – bevor wir zu einem Gesamturteil kamen.

Wenn Fitness-Tracking Ihre Priorität ist, lesen Sie unbedingt unsere Huawei Watch Fit Testbericht – es ist eine auf den Punkt gebrachte, aber viel billigere Alternative. Und für eine umfassende Liste der besten Wearables, die man kaufen kann, gibt es unsere beste smartwatch Artikel.

Samsung Galaxy Watch 3 Test: Zusammenfassung

Die Galaxy Watch 3 ist ein attraktives Wearable, das mit seinem Lederarmband mit seinem luxuriösen Design und den stilvollen und raffinierten Farbkombinationen eine ausgesprochen gehobene Haptik vermittelt. Es handelt sich um eine Smartwatch, die eine umfangreiche Palette an Funktionen bietet, darunter Gesundheitsstatistiken, Fitness-Tracking, tägliche Erinnerungen und die Anzeige des Verkehrs von Anrufen, Benachrichtigungen und Texten, die über Ihr Smartphone laufen.

Mit einem Preis von etwa 350 £ ist es eine unbestreitbar teure Ergänzung für Ihr Handgelenk. Aber bei einer Fülle von Funktionen, die alle effizient und zuverlässig sind, ist es schwer zu argumentieren, dass Sie nicht das bekommen, wofür Sie bezahlen. Das Beste von allem ist die Benutzeroberfläche der Galaxy Watch 3, die flüssig, intuitiv und unglaublich einfach zu bedienen ist.

Wie viele leistungsstarke Geräte frisst auch die Galaxy Watch 3 etwas an der Stromversorgung, und einige Benutzer könnten die kürzere Akkulaufzeit als Ärgernis empfinden. Aber seine Kreuzkompatibilität mit Android- und iOS-Handys verschafft ihm einen entscheidenden Vorteil gegenüber seinem nächsten Konkurrenten, der Apple Watch Series 6.

gabaldon diana reihenfolge

Die Galaxy Watch 3 ist erhältlich bei Amazonas , Currys PC-Welt und der Samsung-Shop .

Was ist die Samsung Galaxy Watch 3?

Die Samsung Galaxy Watch 3 ist ein schickes Premium-Wearable für Samsungs Galaxy-Linie. Die Smartwatches von Samsung hießen ursprünglich Gear, wurden aber 2018 im Einklang mit der Handset-Reihe umbenannt, um mehr Markeneinheitlichkeit zu erzielen.

Sie wurde am 21. August 2020 auf dem britischen Markt eingeführt und ist – vorerst – die neueste Generation von Samsung Galaxy Smartwatches.

Was bedeutet der Name Samsung Galaxy Watch 3?

Als High-End-Smartwatch ist die Galaxy Watch 3 mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet, die alle außer den anspruchsvollsten Benutzern zufrieden stellen sollten. Das können Sie von diesem Wearable erwarten:

  • Im Lieferumfang ist die Samsung Pay App enthalten, mit der Sie mit nur einem Fingertipp kontaktlos bezahlen können.
  • Bixby, der Sprachassistent von Samsung, kommt als integrierte Funktion
  • Über eine Bluetooth-Verbindung können Sie die Galaxy Watch 3 als Fernbedienung für die Kamera Ihres Telefons sowie als „Klicker“ für Diashow-Präsentationen verwenden.
  • Sie können Ihr Spotify-Konto mit der Uhr verbinden, um sie von dort aus zu bedienen (die Apple Music App ist leider nicht auf Samsungs Uhren verfügbar).
  • Dank dieser Bluetooth-Verbindung können Sie mit der Galaxy Watch 3 Anrufe tätigen und annehmen, ohne jemals nach Ihrem Smartphone in die Tasche greifen zu müssen.
  • Sie können „tägliche Briefings“ einrichten, die Ihnen das Datum, das Wetter, Ihren Tagesplan und den aktuellen Batteriestand der Uhr mitteilen. Vor Ereignissen in Ihrem Kalender werden Erinnerungen ausgelöst.
  • Die Galaxy Watch 3 überwacht Ihre Herzfrequenz, Ihren Schlaf und Ihr Stresslevel
  • Diese Uhr zeichnet neben dieser Gesundheitsüberwachung auch Ihre Schritte und Aktivitäten auf, einschließlich Laufen, Ellipsentrainer, Bankdrücken und anderen Optionen.

Wie viel kostet die Samsung Galaxy Watch 3?

Die Galaxy Watch 3 kostet £369 auf Samsungs Website , obwohl Sie feststellen werden, dass die Preise zwischen anderen Händlern leicht schwanken.

Ist die Samsung Galaxy Watch 3 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Eine Premium-Smartwatch ist eine ernsthafte Investition, und Sie möchten Ihnen mehrere Jahre lang gute Dienste leisten.

Das Lederarmband und das runde Zifferblatt erinnern an traditionelle Uhren im Gegensatz zum abgerundeten rechteckigen Design der Apple Watch. Die Galaxy Watch 3 vermittelt ein Gefühl von sicherem Luxus, und wir lieben die verschiedenen Farboptionen, die stilvoll zurückhaltend sind. Es kann Hunderte kosten, aber es sieht auch so aus, als ob es Hunderte kostet.

Die Samsung Galaxy Watch 3 wird mit einer 24-monatigen Garantie geliefert, die die nervöseren Käufer glücklich machen sollte. Alles in allem denken wir, dass dies ein High-End-Gerät ist, das sich seines Preises absolut würdig anfühlt.

Samsung Galaxy Watch 3 Design

Wie gesagt, die Samsung Galaxy Watch 3 hat eher ein klassisches Gefühl als einen klobigen, futuristischen Look, den Sie bei billigeren Wearables finden. Das Zifferblatt ist rund und hat natürlich ein Touchscreen-Display, aber es hat auch zwei Tasten auf der rechten Seite, die auch als Zifferblätter fungieren. Es hat auch eine drehbare Lünette, mit der Sie durch die Benutzeroberfläche der Uhr scrollen können.

fifa 21 turnier erstellen

Die drei Farboptionen für Armband/Gesicht fühlen sich stylisch und raffiniert an – wenn es jedoch eine Kritik an Samsung gibt, sind es diese absurden Farbnamen: Mystic Black (schwarzes Gesicht, schwarzes Armband), Mystic Silver (silbernes Zifferblatt, schwarzes Armband) und Mystic Bronze (bronzefarbenes Gesicht, braunes Armband).

Am Handgelenk fühlt sie sich etwas schwerer an als andere, ähnliche Smartwatches, die wir getestet haben – aber damit kommt ein echtes Gefühl von Haltbarkeit hinzu: Die Watch 3 fühlt sich für die Ewigkeit gebaut an. Beeindruckt hat uns die Helligkeit des Displays, die genauso klar und hell ist wie bei jedem Smartphone.

Funktionen der Samsung Galaxy Watch 3

Auf der ganzen Linie lieferte die Galaxy Watch 3 in all ihren enthaltenen Funktionen gut ab. Letztendlich trägt alles zu einer äußerst zuverlässigen Smartwatch bei, auf die Sie sich sowohl in Ihrer Fitnessroutine als auch im Alltag verlassen können.

Wenn wir spazieren gingen, registrierte die Uhr dies sofort als Aktivität und begann ohne Aufforderung mit der Verfolgung, bevor sie automatisch stoppte, wenn wir die Füße hochlegen. Es sind kleine Details wie diese, die uns bei der Galaxy Watch 3 wirklich beliebt gemacht haben.

Es gab auch keine Verzögerungen oder Ladeprobleme bei allen Apps oder Funktionen – sie alle wurden dank des leistungsstarken 1,15-GHz-Samsung-Exynos 9110-Prozessors außergewöhnlich schnell und reibungslos geladen.

dragonball z folgen

Wie ist der Akku der Samsung Galaxy Watch 3?

Die Galaxy Watch 3 hat eine maximale Akkulaufzeit von zwei Tagen. Wie jedes funktionsreiche Gerät kommt es viel schneller durch als einfachere Wearables.

Als wir es zum ersten Mal eingesteckt haben, sagte das Display, dass die Ladezeit zweieinhalb Stunden dauern würde. Das ist nicht so schnell wie bei ähnlichen Smartwatches, die wir ausprobiert haben. Uns ist auch aufgefallen, dass der Akkustand etwas unregelmäßig sprang; nach einer kurzen Aufladung war sein Leistungspegel bei 100 % markiert, bevor er schnell auf 66 % abfiel.

Ein Feature, das uns gefällt, ist der „Basic-Modus“, der die Galaxy Watch 3 im Wesentlichen in eine Standarduhr verwandelt. Da er nur die Uhrzeit anzeigt, frisst er seinen Strom deutlich weniger schnell auf – perfekt, wenn man unterwegs ist, ohne laden zu können.

Einrichtung der Samsung Galaxy Watch 3: Wie einfach ist die Bedienung?

Der Einrichtungsprozess der Galaxy Watch 3 dauert vom Auspacken bis zur Aktivierung etwa 20 Minuten.

Es kommt in einem langen, schlanken Gehäuse, das dem der Apple Watch nicht unähnlich ist. In der rechteckigen Box wird die Uhr mit dem bereits angebrachten Armband zusammen mit dem USB-Ladegerät geliefert. Dadurch wird Ihre Smartwatch über eine magnetische drahtlose Verbindung hinter dem Zifferblatt wieder zum Leben erweckt – denken Sie jedoch daran, dass kein Steckeradapter für das Ladegerät enthalten ist. Sie müssen entweder einen separat kaufen, obwohl wir vermuten, dass die meisten Leute einen Laptop oder Heimcomputer mit einem USB-Anschluss haben, der die Arbeit erledigt.

Der Anmeldevorgang für die Galaxy Wearable App auf unserem Smartphone war unkompliziert. Beim Verbinden mit der Uhr hat unser Telefon es schnell entdeckt, obwohl es eine Weile gedauert hat, bis es tatsächlich verbunden war.

Wenn Sie die Galaxy Watch 3 zum ersten Mal einschalten, finden Sie eine kurze und übersichtliche Anleitung, die Sie durch die Bedienung der Smartwatch führt. Dies erweist sich auf der ganzen Linie als sehr intuitiv. Um durch die verschiedenen Apps und Funktionen zu scrollen, drehen Sie die Lünette. Die obere Seitentaste führt Sie zurück zum Startbildschirm; die untere Taste führt Sie dorthin zurück, wo Sie zuvor waren. Für Ihre Akku- und WLAN-Statistiken wischen Sie nach unten; Um die Uhr in den Ruhezustand zu versetzen, legen Sie Ihre Handfläche auf ihr Gesicht.

Unser Urteil: Sollten Sie die Samsung Galaxy Watch 3 kaufen?

Wenn Sie das Budget haben und eine vielseitige Smartwatch suchen, die sowohl Ihren Fitness- als auch Ihren Lebensadministrator abdeckt? Tue es.

Die Galaxy Watch 3 ist eine hervorragende Premium-Smartwatch, die die Smartwatch-Falle vermeidet, sich mit Funktionen zu verzetteln, die sich aufreizend und überflüssig anfühlen – auf die man letztendlich am besten über Ihr Smartphone zugreifen kann.

minecraft alle villager berufe

Das liegt vor allem an der Benutzerfreundlichkeit der Galaxy Watch 3. Wir lieben die einfache Benutzeroberfläche, insbesondere die drehbare Lünette, ein cleveres Update aus der Smart-Ära einer Funktion, die seit vielen Jahren auf analogen Uhren auftaucht. Das weist auf eine weitere Stärke von Samsungs Galaxy-Linie hin: Ihre traditionelle Ästhetik ist eine sinnvolle Alternative zum rechteckigen Futurismus der Apple Watch. Nicht jeder möchte den Star Trek-Look am Handgelenk.

Schließlich macht die Tatsache, dass Sie die Galaxy Watch 3 sowohl mit Android-Handys als auch mit iPhones koppeln können, sie zu einem tragbaren Gerät mit buchstäblich doppelter Anziehungskraft. Apple hat seine Smartwatches mit typischem Ausnahmegeist ausschließlich mit seinen Smartphones kompatibel gehalten – aber wir haben das Gefühl, dass es viele iPhone-Besitzer geben wird, die keine widersprüchliche Loyalität empfinden.

Online-Gerüchten zufolge soll die Apple Watch 4 entweder im späten Frühjahr oder Frühsommer 2021 auf den Markt kommen. Wir sind sehr gespannt, welche Updates und Ergänzungen der Nachfolger der Watch 3 bietet – aber nicht vergessen, wann das ankommt, wird dies sehr wahrscheinlich im Preis sinken.

Bewertungsergebnisse:

Bestimmte Kategorien werden höher gewichtet.

  • Design: 4,5 / 5
  • Eigenschaften (Durchschnitt): 3,75 / 5
    • Funktionen: 5
    • Batterie: 2,3
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: 4,5 / 5
  • Einfache Einrichtung: 3,5 / 5

Gesamtsternebewertung: 4/5

Wo kann man die Samsung Galaxy Watch 3 kaufen?

Die Samsung Galaxy Watch 3 ist bei folgenden Händlern in Großbritannien erhältlich. Wie Sie sehen, gibt es kaum Preisunterschiede. Vergleichen Sie unbedingt die Versandkosten, bevor Sie sich automatisch für die günstigste Option entscheiden!

Neueste Angebote
Werbung

Suchen Sie eine Smartwatch im Angebot? Schauen Sie sich unsere Auswahl an Die besten Smartwatch-Angebote ab sofort verfügbar.

Tipp Der Redaktion