Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



In der neuesten Streaming-Serie von Marvel steht Hawkeye endlich im Mittelpunkt, für eine unbeschwerte Kriminalgeschichte, die in New York City spielt und mehrere neue Helden in das Universum einführt – darunter einen bestimmten vierbeinigen Freund.

Anzeige

Während sich die Fans auf die Debüts von Kate Bishop (Hailee Steinfeld) und Rauswerfen (Alaqua Cox) werden viele zweifellos die Minuten zwischen den Auftritten unseres neuen Lieblingssuperhelden zählen: Pizza Dog.





Dieser auch als Lucky bekannte Hundebegleiter ist in den drei Episoden, die wir bisher gesehen haben, in der Obhut von Kate und ihrem Mentor Clint Barton (Jeremy Renner) gelandet und erfreut sich großer Beliebtheit.

Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über das Super-Haustier wissen müssen, einschließlich seiner Comic-Hintergrundgeschichte und des Tierschauspielers, der für die Rolle in Marvels Hawkeye auf Disney Plus ausgewählt wurde.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Wer ist Lucky the Pizza Dog? Hintergrundgeschichte des Marvel-Charakters

Ob Sie es glauben oder nicht, Lucky the Pizza Dog wurde direkt von den Seiten von Marvel Comics gerissen, nachdem er 2012 zum ersten Mal in Hawkeye # 1 aufgetreten war, geschrieben von Matt Fraction und illustriert von David Aja.

Dieser Lauf wurde von Kritikern und Lesern gleichermaßen gelobt und trieb sowohl Hawkeyes zu neuen Popularitätsgraden als auch einen starken Einfluss auf den Ton und die Geschichte der Disney Plus-Serie.



Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass Pizza Dog eines der Elemente war, die in diese Adaption übernommen wurden, da er in den frühen Kapiteln des Comics eine große Rolle spielt – mit einer genialen Ausgabe, die ganz aus seiner Perspektive geschrieben wurde.

Im Quellmaterial gehört Lucky ursprünglich der schurkischen Trainingsanzug-Mafia, aber der Hund wird brutal geschlagen, nachdem er zur Verteidigung ihres Erzfeindes Clint Barton gesprungen ist.

Glücklicherweise kann Clint das Leben des Hundes retten, indem er ihn zu einem Notfalltierarzt bringt, wo er sich einer Operation unterzieht und es schafft, durchzukommen – ein Adoptivhaustier für den Avenger zu werden, der in den Comics ein Junggeselle ist, der in New York City lebt.

Der ausführende Produzent von Hawkeye, Trinh Tran, sagte gegenüber Marvel.com, dass viel Zeit und Sorgfalt darauf verwendet wurde, Lucky the Pizza Dog für Live-Action zu adaptieren.

Es ginge darum, wie wir das auf eine organische Weise machen, die Sinn macht, sagte sie. Es fühlt sich also nicht so an, als wäre plötzlich ein Hund in der Handlung aufgetaucht und wie ist das passiert? Es hängt damit zusammen, wie der Hund Kate begegnet und zeigt, dass sie ein Held sein will, und dies war eine gute Tat, die sie tat, um ihn zu retten.

Pizza Dog alias Lucky in Marvels Hawkeye

Disney

Welche Hunderasse ist Lucky in Hawkeye?

Lucky ist ein Golden Retriever, eine beliebte Hunderasse, die im Allgemeinen zwischen 10 und 13 Jahren alt wird und den Ruf hat, freundlich, intelligent und energisch zu sein.

Wer spielt Lucky the Pizza Dog in Hawkeye?

Die Rolle von Lucky the Pizza Dog ging schließlich an einen hochqualifizierten Tierschauspieler namens Jolt, der am Tag der Hawkeye-Premiere vier Jahre alt wurde (laut seinem Beamten). Instagram Seite).

Wir hatten mehrere Hunde; Wir hatten Fotos und wir haben die Hunde auf Band aufgenommen, was sie können, fügte Tran hinzu. Von da an machten wir weiter und versuchten wirklich herauszufinden, welcher Hund der beste ist, um Pizza Dog zu spielen. Und Jolt, unser toller Hund am Set, wurde dafür gecastet.

Während sowohl Steinfeld als auch Renner während der Dreharbeiten in den Hund verliebt waren, stellten beide fest, dass seine einzige Schwäche darin bestand, Eichhörnchen zu jagen, wo immer sie auftauchten.

Steinfeld erklärte: Als ich wusste, dass Pizza Dog genauso ein Teil dieser Show ist wie er, war ich sehr aufgeregt. Es war definitiv eine Herausforderung; der Hund ist unglaublich gut erzogen – verstehen Sie mich nicht falsch – aber es ist ein Hund. Wenn es ein Eichhörnchen sieht, möchte es einen Moment mit dem Eichhörnchen verbringen.

Hawkeye veröffentlicht wöchentlich jeden Mittwoch neue Folgen auf Disney Plus. Sie können Melden Sie sich für 7,99 £ pro Monat oder 79,90 £ pro Jahr bei Disney+ an jetzt.

Anzeige

Sehen Sie sich mehr über unsere Sci-Fi- und Fantasy-Berichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion