Alexander Dreymon von The Last Kingdom hat ein Video vom Set des kommenden Specials der Show geteilt und bestätigt, dass die Dreharbeiten offiziell begonnen haben.



Der Star des historischen Dramas, der den Protagonisten Uhtred spielt, nahm sich selbst auf, während er den Film „The Last Kingdom“ drehte, und veröffentlichte es in der Serie Twitter Account und sagte seinen Fans: „Ich bin am Set von ‚The Last Kingdom‘.

„Das erste Mal, dass ich an diesem Set war, war im November 2014 und damals hatte ich keine Ahnung, dass wir so lange an diesem wunderbaren Abenteuer teilnehmen würden.





„Heute haben wir den ersten Tag des Last Kingdom-Specials und ich habe es schon einmal gesagt, ich kann es nie genug sagen – wir wären nicht hier ohne Sie und Ihre wundervolle Unterstützung und wir hoffen, dass Sie dieses Last Kingdom-Special finden – '

An dieser Stelle taucht Arnas Fedaravicius (Sihtric) im Video auf, wie das Duo vereint sagt: „Wir hoffen, dass Sie dieses Besondere so besonders finden wie wir zueinander“, bevor Dreymon hinzufügt: „Weil Sie es sind mir sehr wichtig.'

Seien Sie der Erste, der die neuesten Drama-News direkt in Ihren Posteingang erhält

Bleiben Sie über alle Dramen auf dem Laufenden - von Historie über Krimi bis Komödie

. Sie können sich jederzeit abmelden.

Die Netflix-Serie kündigte letztes Jahr an, dass sie mit ihrer fünften und letzten Staffel zu Ende gehen würde. Nach Aufruhr der Fans beschloss Netflix jedoch, die Geschichte mit einem abendfüllenden Film mit dem Titel Seven Kings Must Die abzuschließen.



In dem Film wird Dreymon seine Rolle als Uhtred von Bebbanburg für den zweistündigen Film wiederholen, während andere Charaktere ebenfalls zurückkehren werden.

Die Staffeln 1-4 von The Last Kingdom werden jetzt auf Netflix gestreamt. Schauen Sie sich mehr unserer Drama-Berichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion