Homer, Marge, Lisa, Bart und Maggie. Sie erkennen die Namen. Sie sind die Simpsons, die berühmteste dysfunktionale Familie des Fernsehens.

Werbung

Die Simpsons sind heute die am längsten laufende amerikanische Fernsehserie zur besten Sendezeit. Das Franchise hat auch einen Film in voller Länge.





Wo kann man Die Simpsons sehen?

Leider ist die Serie nicht auf Netflix, aber US-Fans können sich jede Folge auf ansehen FXNOW . Sie können Episoden auch auf kaufen iTunes oder nimm die DVD-Box-Set .

der kreis usa staffel 2

Der Simpsons-Film ist verfügbar auf Jetzt Fernsehen und die Show wird wochentags von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr auf Sky One und um 18 Uhr auf Kanal 4 ausgestrahlt.

Worum geht es in 'Die Simpsons'?

Amerikas beliebteste dysfunktionale Familie besteht aus Marge, einer blauhaarigen Hausfrau und Mutter, ihrem Ehemann Homer – der eine Vielzahl von Jobs hatte, darunter die Arbeit in einer Bierfabrik und in jüngerer Zeit (und gefährlicher) im Atomkraftwerk von Herrn Burns , und ihre drei Kinder Lisa, Bart und Maggie.

Lisa ist ein Genie und eine Jazz-Süchtige, während Bart der ultimative Rebell und Maggie das Baby ist ... nun, sie ist nur ein Baby, das ihrem Family Guy-Kollegen Stewie nicht ähnlicher sein könnte.

Wie viele Folgen von Die Simpsons gibt es?

Wenn Sie die Show nachholen möchten, beginnen Sie besser jetzt mit dem Anschauen – über 650 Episoden wurden ausgestrahlt, die jeweils 22 Minuten lang (ohne Werbung) sind und Sie fast 10 Tage brauchen würden, um durchzukommen.



Wie viele Staffeln von Die Simpsons gibt es?

Bisher gibt es 31 Staffeln.

um wieviel uhr ist das fortnite live event

Wann haben die Simpsons angefangen?

1989 wurde die erste Folge der Serie ausgestrahlt.

Wer spricht die Charaktere in Die Simpsons?

Die Simpsons (Fox, SD)

Die Hauptdarsteller sind Julie Kavner, Nancy Cartwright, Dan Castellaneta, Yeardley Smith, Hank Azaria und Harry Shearer.

Kavners Hauptrollen sind Marge und ihre Schwestern Patty und Selma, während Cartright Bart Simpson spricht – richtig, Bart wird von einer Frau gesprochen! – und andere Kinder, darunter Ralph Wiggum und der Schultyrann Nelson Muntz.

Castenella spricht Homer und Grampa Simpsons, Krusty the Clown und andere männliche Charaktere, und Smith spricht Lisa Simpson.

Spiderman kein Weg nach Hause abspannen

Azaria und Shearer sprechen die Mehrheit der anderen Einwohner von Springfield, darunter Apu Nahasapeemapetilon und Mr. Burns.

Wer schreibt Die Simpsons?

Die Simpsons wurden von Matt Groening kreiert, und er und Sam Simon arbeiteten an der Show mit einem originellen Autorenteam, das aus John Swartzwelder, Jon Vitti, George Meyer, Jeff Martin, Al Jean, Mike Reiss, Jay Kogen und Wallace Wolodarsky bestand.

Andere Autoren haben sich dem Team während der 30-jährigen Laufzeit der Show angeschlossen und sie verlassen, aber von allen, die seit Beginn der Show beigetreten sind, hält Swartzwelder den Rekord für die meisten geschriebenen Episoden.

Was haben die Simpsons vorhergesagt?

Die Simpsons haben viele Male „die Zukunft vorhergesagt“, darunter vor allem die Vermutung, dass Donald Trump Präsident der USA werden würde. Aber die Produzenten der Show haben nie behauptet, eine magische Kristallkugel zu haben – es ist nur so, dass die Serie so lange läuft und so viele Vorhersagen über die Zukunft gemacht hat, dass einige von ihnen mit Sicherheit stimmen.

Trotzdem ist der Versuch des fehlerhaften Wahlgeräts, Homer daran zu hindern, von Barak Obama aus zu wählen, sehr gespenstisch, wenn man bedenkt, dass ein Wahlzyklus später eine Wahlkabine in Pennsylvania ist tatsächlich tat dies im Jahr 2012.

Warum sind die Simpsons gelb?

Die Simpsons sind gelb, weil sie sich dadurch im Fernsehen abheben, da keine andere Show ihren sofort erkennbaren hellgelben Hautton verwendet.

Werbung

Der Schöpfer der Simpsons, Matt Groening, erzählte die BBC dass, als ein Animator ihm die Idee vorschlug und ihm eine grobe Skizze zeigte, ich sagte: „Das ist die Antwort!“ wissen, dass Sie Die Simpsons sehen.

Tipp Der Redaktion