Obwohl es über 40 Jahre alt ist, gilt Fawlty Towers immer noch als eine der besten BBC-Sitcoms aller Zeiten.

Werbung

Zwischen 1975 und 1979 wurden nur zwei Serien (12 Episoden) der Farce-Komödie mit John Cleese als dem ewig aufgebrachten Hotelier Basil Fawlty produziert, die man sich aber heute noch anschauen kann.





Wo kann man Fawlty Towers sehen?

Die Komödie wird nicht oft im terrestrischen Fernsehen wiederholt, obwohl BBC One die Episode 'Kommunikationsprobleme' als Hommage an den Star Andrew Sachs ausgestrahlt hat, als er im Dezember 2016 starb.

Aber zum Glück können britische Zuschauer jede Folge streamen Netflix , Youtube , oder Google Play .

Sie können Episoden auch auf kaufen Amazon Prime Video oder iTunes, oder holen Sie sich das volle DVD-Box-Set .

Worum geht es in Fawlty Towers?

Connie Booth (Polly), Prunella Scales (Sybil) und Andrew Sachs (Manuel) waren Cleeses Co-Stars in der Sitcom über ein Hotel in Torquay, das gegen zwielichtige Baumeister, einen Kipper und eine Leiche, Hotelinspektoren und einen Waldorfsalat kämpfte.

Wenn Ihnen die Serie gefällt, möchten Sie vielleicht auch den Dokumentarfilm über die Serie sehen, der auf dem digitalen Kanal Gold mit dem Titel Fawlty Towers: Re-Opened (2009) ausgestrahlt wurde.



Wie viele Episoden und Staffeln von Fawlty Towers gibt es?

Die Serie hat insgesamt nur zwei Serien – das sind zwölf Episoden. Trotzdem ist es gelungen, einen bedeutenden kulturellen Eindruck zu hinterlassen.

Wo wurde Fawlty Towers gedreht?

Die Serie wurde im Südwesten Englands gedreht, darunter der Wooburn Grange Country Club in Buckinghamshire für Außenaufnahmen des Hotels und die T-Kreuzung zwischen Mentmore Close und Capstone Gardens in Harrow.

Wo wurde Fawlty Towers gespielt?

Die Serie spielte in Torquay, Devon.

Wer ist in der Besetzung von Fawlty Towers?

John Cleese in Hold the Sunset – (BBC, SD)

Der Star der Show, John Cleese, spielt Basil Fawlty. Zu seinen früheren Arbeiten gehörten Monty Python and the Holy Grail, The Meaning of Life und Life of Brian.

Seine Frau Sybil Fawlty – die ihn immer wieder erschreckt – wird von Prunella Scales gespielt. Scales wurde für ihre Rolle als Königin Elizabeth II in A Question of Attribution für einen BAFTA-Preis nominiert.

Die Kellnerin Polly Sherman wird von Connie Booth gespielt, zu deren weiteren Credits The Hound of the Baskervilles und Leon the Pig Farmer gehören.

Manuel, der spanische Kellner, wird von Andrew Sachs gespielt, der später als Ramsay Clegg in der Coronation Street zu sehen war.

Weitere Darsteller sind Brian Hall als Terry Hughes, Ballard Berkeley als Major Gown, Renee Roberts als Miss Gatsby und Billy Flower als Miss Tibbs sowie Dr und Dr. Abbot, gespielt von Elspet Gray und Basil Henson.

Wann wurden Fawlty Towers gegründet?

Die Serie begann am 19. September 1975 und wurde über einen Zeitraum von vier Jahren ausgestrahlt.

Warum wurde Fawlty Towers abgesagt?

Fawlty Towers endete, weil John Cleese keine Geschichten mehr mit den Charakteren erzählen konnte und er sich anderen Dingen zuwenden wollte.

Werbung

Betrachten Sie sich als glücklich – die Serie endete viel später, als sie es hätte tun können Der Telegraph berichtet, dass BBC es zunächst ablehnte, bevor es überhaupt begonnen hatte, was für Fans der klassischen Komödie ein echter Verlust gewesen wäre.

Tipp Der Redaktion