Die Apple TV+-Serie „Slow Horses“ mit Oscar-Preisträger Gary Oldman in der Hauptrolle wird im April Premiere feiern, hat der Streamingdienst bestätigt.



Das sechsteilige Drama basiert auf dem ersten Roman der Jackson-Lamb-Reihe des Autors Mick Herron, der 2010 mit Slow Horses begann und fünf Fortsetzungen hervorgebracht hat.

Die neue Bildschirmadaption startet mit ihren ersten beiden Folgen am AppleTV+ am Freitag, 1. April, weitere Folgen folgen wöchentlich mit einer Rate von einer pro Woche.





Zu Oldman gesellen sich die für den Oscar nominierten Kristin Scott Thomas (Darkest Hour) als Diana Taverner und Jonathan Pryce (The Two Popes) als David Cartwright neben Dunkirk-Star Jack Lowden als River Cartwright und Sound of Metal'sOlivia Cooke als Sidney Sid Baker.

Olivia Cooke in langsamen Pferden

Olivia Cooke in langsamen Pferden

Slow Horses folgt einem Team britischer Geheimdienstagenten, die in einer „Dumping Ground“-Abteilung des MI5 – Slough House – landen, nachdem jeder einen Fehler gemacht hat, der seine Karriere beendet. Oldman wird ihren brillanten, aber jähzornigen Anführer Jackson Lamb in der Serie unter der Regie von James Hawes (Doctor Who) spielen.

Neben dem Startdatum hat Apple TV+ heute (4. Februar) auch einen ersten Blick auf die Besetzung der Serie geworfen.

Kristin Scott Thomas in Slow Horses

Kristin Scott Thomas in Slow Horses



Die Serie wird von See-Saw Films für Apple produziert und von Will Smith (Veep) für das Fernsehen adaptiert.

Seien Sie der Erste, der die neuesten Drama-News direkt in Ihren Posteingang erhält

Bleiben Sie über alle Dramen auf dem Laufenden - von Historie über Krimi bis Komödie

. Sie können sich jederzeit abmelden.

Weiterlesen:

  • Die besten TV-Sendungen auf Apple TV+
  • Die besten Filme auf Apple TV+
  • Wie viel kostet Apple TV+ in Großbritannien? Kosten, monatliches Abonnement und wie man es bekommt
  • Was ist AppleTV+? So schauen Sie Apple TV+ auf Ihrem Fernseher an

Anmelden für AppleTV+ jetzt. Besuchen Sie unseren Drama-Hub für weitere Neuigkeiten, Interviews und Features oder finden Sie etwas, das Sie sich jetzt mit unserem TV-Guide ansehen können.

Tipp Der Redaktion