Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Das packende Finale der Euro 2020 zwischen England und Italien ist mit 31 Millionen Zuschauern das dritthäufigste Fernsehereignis in der Geschichte Großbritanniens.

Werbung

Das Spiel begann für die Three Lions stark, mit einem Tor von Luke Shaw sorgte nur zwei Minuten nach Spielbeginn für eine frühe Führung, aber ein Ausgleich in der zweiten Halbzeit für Italien brachte das Spiel in die Verlängerung und schließlich im Elfmeterschießen.





Während dieser spannenden Schießereien stieg die Zuschauerzahl auf ihren höchsten Punkt, als Englands hellste Stars in einem herzzerreißenden letzten Versuch, sie nach Hause zu bringen, unvorstellbarem Druck trotzten.

Die durchschnittliche Zahl für das gesamte Spiel betrug 29,85 Millionen und war damit nach der Beerdigung von Diana, Prinzessin von Wales 1997 und Englands WM-Sieg 1966, das drittgrößte Fernsehpublikum.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

England gegen Italien hat bereits die Eröffnungszeremonie von London 2012 (27 Mio.) und die Ankündigung der Sperrung von Boris Johnson (28 Mio.

  • Für die neuesten Nachrichten und Expertentipps, um in diesem Jahr die besten Angebote zu erhalten, werfen Sie einen Blick auf unseren Black Friday 2021 und Cybermontag 2021 Führer.

Die Mehrheit der Fans in Großbritannien entschied sich, das Spiel auf BBC One statt auf ITV zu sehen, wobei zu dieser Zeit riesige 82 Prozent des verfügbaren Fernsehpublikums von den beiden Sendern aufgefangen wurden.



Auch das Finale der EM 2020 lag deutlich über den großen Spielen der vergangenen Jahre, darunter das WM-Halbfinale 1990 zwischen Westdeutschland und England (25,2 Mio.) sowie die Niederlage 2018 gegen Kroatien (24,3 Mio.).

Das Spiel endete für die englischen Fans mit einer Enttäuschung, nachdem Marcus Rashford den Pfosten versucht hatte, während Schüsse von Jadon Sancho und Bukayo Saka vom italienischen Torhüter Gianluigi Donnarumma gehalten wurden.

Werbung

Sehen Sie sich mehr in unserer Sportberichterstattung an oder besuchen Sie unseren TV-Guide, um zu sehen, was heute Abend läuft.

Tipp Der Redaktion