England tritt bei den Six Nations 2022 an, um sich nach einem düsteren Turnier im vergangenen Jahr wieder in den Wettbewerb zurückzukämpfen.



Die Männer von Eddie Jones wurden 2021 Fünfter, nachdem sie auf überzeugende Weise von Schottland, Wales und Irland gestürzt wurden.

Sie haben während der Autumn Internationals eine stark verbesserte Form gezeigt, aber dies scheint ein entscheidendes Turnier für Jones 'Zukunft als Verantwortlicher der Mannschaft zu sein.





Fernseher bringt Ihnen alles, was Sie über England in den Six Nations 2022 wissen müssen.

Pixel 5 gegen Pixel 4a 5g

Eine Welt des Sports an einem Ort

Updates aus der Welt des Sports im Fernsehen, einschließlich Nachrichten, Ansichten und wie Sie alles live sehen können.

. Sie können sich jederzeit abmelden.

England Six Nations Spiele 2022

Runde 1

Samstag, 5. Februar

Schottland gegen England (16:45 Uhr) BBC One



Runde 2

Sonntag, 13. Februar

Italien gegen England (15 Uhr) ITV

Runde 3

Samstag, 26. Februar

England gegen Wales (16:45 Uhr) ITV / S4C

Runde 4

Sonntag, 12. März

England gegen Irland (16:45 Uhr) ITV

Runde 5

Samstag, 19. März

Frankreich gegen England (20 Uhr) ITV

England Six Nations Kader 2022

VORWÄRTS

Alfie Barbeary (Wespen, ohne Länderspiel), Jamie Blamire (Newcastle Falcons, 5 Länderspiele), Ollie Chessum, Leicester Tigers, ohne Länderspiel), Luke Cowan-Dickie (Exeter Chiefs, 31 Länderspiele), Tom Curry (Sale Sharks, 36 Länderspiele), Alex Dombrandt (Harlequins, 4 Länderspiele), Charlie Ewels (Bath Rugby, 26 Länderspiele), Ellis Genge (Leicester Tigers, 31 Länderspiele), Jamie George (Saracens, 61 Länderspiele), Joe Heyes (Leicester Tigers, 2 Länderspiele), Jonny Hill ( Exeter Chiefs, 12 Länderspiele), Maro Itoje (Saracens, 51 Länderspiele), Courtney Lawes (Northampton Saints, 90 Länderspiele), Lewis Ludlam (Northampton Saints, 10 Länderspiele), Joe Marler (Harlequins, 74 Länderspiele), Bevan Rodd (Sale Sharks). , 2 Länderspiele), Sam Simmonds (Exeter Chiefs, 9 Länderspiele), Kyle Sinckler (Bristol Bears, 47 Länderspiele), Will Stuart (Bath Rugby, 15 Länderspiele)

RÜCKEN

Mark Atkinson (Gloucester Rugby, 1 Länderspiel), Orlando Bailey (Bath Rugby, ohne Länderspiel), Owen Farrell (Saracens, 94 Länderspiele), Tommy Freeman (Northampton Saints, ohne Länderspiel), George Furbank (Northampton Saints, 5 Länderspiele), Ollie Hassell- Collins (London Irish, ohne Kappe), Max Malins (Saracens, 10 Länderspiele), Joe Marchant (Harlekine, 7 Länderspiele), Jonny May (Gloucester Rugby, 69 Länderspiele), Luke Northmore (Harlequins, ohne Kappe), Jack Nowell (Exeter Chiefs, 34 Länderspiele), Raffi Quirke (Sale Sharks, 2 Länderspiele), Harry Randall (Bristol Bears, 2 Länderspiele), Henry Slade (Exeter Chiefs, 43 Länderspiele), Marcus Smith (Harlequins, 5 Länderspiele), Freddie Steward (Leicester Tigers, 5 Länderspiele), Ben Youngs (Leicester Tigers, 112 Länderspiele)

England Spieler im Auge: Marcus Smith – Der heiße Interessent der Quins bereitet sich auf ein Breakout-Turnier vor, bei dem die breite Öffentlichkeit seine Aufnahme in die Mannschaft unterstützt.

Englands Trainer: Eddie Jones

warum sind schwarz und weiß keine farben

England Six Nations 2022 Vorhersage

England wird nach diesem Wochenende viel mehr über seine Stellung unter den Sechs-Nationen-Teams wissen. Das Aufeinandertreffen mit Schottland ist das größte ihres Turniers.

Ein Sieg würde dem Kader einen massiven Auftrieb verleihen, eine Niederlage würde jeden grünen Schössling des Optimismus zerstören. Es könnte ein weiteres frustrierendes Turnier für eine englische Mannschaft werden, die sich nicht so stark verbessert hat wie einige ihrer Gegner.

England wird fertig: 4

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, das Sie sich ansehen können, schauen Sie sich unseren TV-Guide an. Besuchen Sie unseren speziellen Hub für weitere Sportnachrichten.

Tipp Der Redaktion