Am Neujahrstag werden die Daleks mit einem neuen Look auf Doctor Who zurückgreifen. Die größten Feinde des Doctors zeigen ein elegantes Upgrade, während sie es mit der Menschheit auf der heutigen Erde aufnehmen.

Werbung

Aber was hat dieses neue Design inspiriert und wie unterscheidet es sich von Daleks der Vergangenheit? Um das herauszufinden, haben wir uns mit Serien-Showrunner Chris Chibnall und Executive Producer Matt Strevens getroffen, der exklusiv den Deckel – oder besser gesagt die Dalekanium-Rüstung – der überarbeiteten Daleks angehoben hat und wie sie im Vergleich zu älteren Modellen sind.





Es ist schwierig, darüber zu sprechen, ohne zu viele Spoiler zu verraten, aber ich denke, was wir wollten, ist etwas Glattes, Glänzendes und Kraftvolles und etwas anders als alle Dalek, die Sie zuvor gesehen haben, sagte Chibnallall Radiozeiten .

Sie möchten sie zeitgenössisch darstellen und sie unter modernen Filmtechniken einer Überprüfung standhalten und so hochwertig wie möglich aussehen, fügte Strevens hinzu.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Sie können nicht weit vom klassischen Design abweichen – aber was können Sie dann darin tun? Wie können Sie ihnen das Gefühl geben, anders und relevant, sexy und auch tödlich zu sein?

Nun, lasst uns herausfinden, wie sie es geschafft haben, angefangen bei der Spitze – der immer bedrohlichen Dalek-Kuppel, auch bekannt als ihre Köpfe.



Vorwaerts kommen

Bildershows: Dalek – (C) BBC Studios – Fotograf: Ben Blackall

Abgesehen von leicht veränderten Proportionen (auf die wir später eingehen werden) und einigen ästhetischen Änderungen, die Chibnall als verschiedene Schichten um die Kuppel beschreibt, ist die bemerkenswerteste Änderung am oberen Teil des neuen Dalek-Designs, wie viel Licht es abgibt.

Netflix sponsern

In der Episode anfangs blau leuchtend, ändern die Lichter in späteren Szenen die Farbe, wenn die Daleks die Menschheit einschalten, wobei Chibnall andeutet, dass dies genauso durch die Umwelt verursacht werden könnte wie jede mörderische Absicht.

Sie leuchten nachts mit roten Lichtern und sehen sehr interessant aus, sagte er uns.

Ein ähnlicher Beleuchtungseffekt war bei dem angeschlagenen selbstgebauten Dalek zu beobachten, der in der Neujahrs-Sonderauflösung 2019 debütierte (davon später mehr), obwohl das Licht weniger regelmäßig erschien und immer rot war.

Ihr Körper ist bereit

Ein Dalek in Doctor Who: Revolution of the Daleks (BBC)

Apropos Resolution Dalek, einer der Hauptkritikpunkte an diesem speziellen Design war, dass es zu dünn aussah, wobei der zentrale Teil des Dalek so weit eingezogen war, dass er wie ein Korsett aussah.

Das Team von Doctor Who scheint das Feedback aufgenommen zu haben, wobei Strevens feststellt, dass das Design in Revolution of the Daleks etwas umfangreicher ist.

Das Kanonenkarussell, der Mittelteil dort, sei etwas weiter ausgearbeitet worden, erzählte er uns.

Die Doctor Who-Vorschauausgabe der Radio Times vom November 2020

preisgeld 3 runde us open

Die Lafette war viel enger, sogar der Rock des Dalek wurde 2019 schlanker. Alles in allem haben wir ihn verbreitert – wir wollten ihn muskulöser wirken lassen.

Bemerkenswert ist, dass auch der berühmte Dalek-Senkkolben (in Wirklichkeit als Manipulatorarm bekannt) in diesem Abschnitt fehlt. Während die schneebesenartige Pistole vorhanden und korrekt ist, wurde der Kolben durch ein spitzeres Allzweckwerkzeug ersetzt, von dem wir sicher sind, dass es im festlichen Special mit tödlicher Wirkung verwendet wird ...

Der Dalek-Rock

Bild zeigt: Dalek – (C) BBC – Fotograf: James Pardon

BBC

Einige der bemerkenswerteren Änderungen am Dalek sind am unteren Körper oder Rock des Dalek zu sehen, der einige flache Paneele und Linien (die alle mit der gleichen blauen oder roten Beleuchtung leuchten) sowie eine andere Anordnung der ikonische Kugeln (oder Unebenheiten) verstreut in der Umgebung.

Es gibt nur kleine, unterschiedliche Details, wie die Anzahl und Form von wie auch immer man diese Dinger auf der Seite der Daleks nennt … die man in einem festlichen Special vermutlich Kugeln nennen würde! Chibnall erzählte Radiozeiten .

Und Änderungen an den kleinen Dingen, die die Daleks schmücken – neue Latten und so weiter.

Fans werden in diesem Abschnitt insbesondere bemerken, dass diese neuen Daleks im Gegensatz zu den bronzenen Daleks der letzten Jahre eher schlank sind, was zu einer großen Produktionsänderung führte.

Ein Dalek und Polizisten in Doctor Who: Revolution of the Daleks (BBC)

Ja, nach Jahrzehnten der Daleks mit menschlichen Operatoren im Inneren sind diese Daleks (wie der Dalek aus Resolution) ferngesteuert und haben keinen Schauspieler darin versteckt.

Im Gegensatz zu älteren Modellen ist dieser spezielle Dalek ferngesteuert, bestätigte Strevens.

Obwohl es leicht ausgefüllt ist, wäre es immer noch schwierig gewesen, einen menschlichen Bediener in dieses spezielle Modell zu bekommen.

Und natürlich unterscheidet sich dieser Dalek bei weitem nicht von den Versionen, an die wir uns gewöhnt haben.

bester familienfilm amazon prime

Das Ende der Bronzezeit

Peter Capaldi mit einem Dalek in Doctor Who (BBC)

Ja, nach einer starken Regentschaft seit 2005 (einschließlich eines gescheiterten Umbaus im Jahr 2010, der schnell auf Eis gelegt wurde), werden die beliebten bronzenen Daleks nicht mehr der Standard sein – zumindest im kommenden festlichen Special.

Es geht nicht zurück zu vielleicht einem der klassischen bronzenen Daleks, die wir in den letzten Jahren gesehen haben, sagte Strevens Radio-Zeiten.

Ich denke, es ist etwas höher … ein oder zwei Zoll, vielleicht höher als das Bronze, aber nicht so breit. Die Bronzen sehen aus, als hätten sie wirklich im Fitnessstudio trainiert. Sie sind viel stämmiger. Unsere, oder besser gesagt diese Version, ist etwas schlanker.

Es unterscheidet sich bewusst von all den Daleks, die wir zuvor auf dem Bildschirm hatten, fügte Chibnall hinzu.

dexter staffel 8

Sie ersetzen nie, was vorher war, Sie fügen nur eine neue Variante hinzu. Es ist nur diese Geschichte handelt von diesen schwarz-roten Daleks.

Mit anderen Worten, wir haben vielleicht nicht den letzten dieser niederträchtigen bronzenen Daleks gesehen. Beobachten Sie diesen Raum.

Vorsatz fürs neue Jahr

Doctor Who Neujahrstag (BBC)

Wie in diesem Artikel einige Male erwähnt, ist das neue Dalek-Design eng mit dem Dalek verbunden, der in der Sonderauflösung 2019 erschien, der während der Episode von einem abtrünnigen Aufklärungs-Dalek aus Ersatzteilen zusammengeschustert wurde.

Es geht auf den Aufklärungs-Dalek in Resolution zurück, bestätigte Chibnall. Es ist fast so, als könnte das ein Handlungspunkt sein…

Wir wollten, dass das Publikum die Ursprünge im Aufklärungs-Dalek sieht, fügte Strevens hinzu.

Denn in gewisser Weise bringt Dalek diese nächste Iteration hervor, die wir in Revolution of the Daleks sehen.

Beide Männer betonten jedoch auch, dass dieses neue Design immer noch ein ganz anderes Biest als die für das frühere Special geschaffene Version war – nicht zuletzt, weil diese von den Dalek selbst so, nun ja, schäbig zusammengestellt wurde.

In Resolution handelte diese Geschichte sehr viel von einem Dalek, der versuchte, sich von einem Schrottplatz selbst zu rekonstruieren, erzählte Chibnall. Und dann nimmt dies diese Geschichte auf eine andere Weise auf.

Der Recon Dalek, die Geschichte war, dass er sich selbst gemacht hat, er ist aus einer Erinnerung an eine Blaupause dessen, was seine Rüstung sein sollte, selbst konstruiert, und er hat es auf diesem Schrottplatz mit allem, was er finden konnte, getan, sagte Strevens.

Jetzt ist dieser ein etwas proportionierterer Dalek. Wir wollten eine leichte Neugestaltung der gefundenen Form, wenn Sie so möchten, die mehr Heath Robinson-Form der letzten Iteration.

Es gibt wirklich Gründe für all diese Designentscheidungen, sagte Chibnall.

Jodie Whittaker in Doctor Who (BBC)

Es gibt immer einen Druck, wenn Sie ein Doctor Who-Monster neu gestalten oder auffrischen. Aber auch das gehört zum Job und das macht ihn neu und interessant.

wann fängt love island an

Auch wenn es manchmal Witze über Daleks gibt, sind sie ein wirklich langlebiger Designklassiker. Und das ist eine unglaubliche Leistung von Ray Cusick, der sie entworfen hat.

Sie sind wie der Mini von Doctor Who, schloss er. Sie können sie einfach weiter aktualisieren, und es gibt viele Geschmacksrichtungen, mit denen Sie spielen können.

Ab dem 1. Januar können wir uns nur vorstellen, dass viele Fans diese Geschmacksrichtungen genießen werden – vorausgesetzt, wir geraten nicht nur in einen großen Streit darüber, welches Dalek-Design wirklich die Oberhand hat.

(Das wären natürlich die Spezialwaffen Dalek).

Werbung

Doctor Who: Revolution of the Daleks kommt am Neujahrstag um 18:45 Uhr zu BBC One. Möchten Sie etwas anderes sehen? Sehen Sie sich unseren vollständigen TV-Guide an.

Tipp Der Redaktion