Dieses Gewinnspiel ist jetzt geschlossen



Durch: Eammon Jacobs

Anzeige

Der Bay Harbour Butcher gibt es nicht mehr. Dexter: New Blood beginnt ein Jahrzehnt, nachdem der Titelmörder Miami im spaltenden Finale der 8. Staffel verlassen hat. Vorbei sind die Zeiten von Plastikfolien und Blutstreifen; Hallo Line-Dance und Date Night.





Aber Iron Lake ist nicht so geschützt, wie Dexter zunächst denkt, und er erfährt bald eine Fülle von Geheimnissen über einige der wohlhabenderen Bewohner der Stadt.Interessant ist, dass er, egal wohin er geht, immer einen weiteren Mörder aufspürt – der Mann ist praktisch ein Bluthund, aber von einem ehemaligen Blutspritzer-Analytiker würden wir nichts anderes erwarten.

Es ist nicht das erste Mal, dass Dexter scheinbar sein Glück gefunden hat, aber seine gewalttätigen Eskapaden hindern ihn immer daran, ein friedliches Dasein in der Vergangenheit zu genießen. Mit New Blood auf dem Weg werfen wir einen Blick auf die verheerendsten Todesfälle in Dexters Leben und erkunden, wie er seinen Weg zu einem neuen Leben gefunden hat.

Wie ist Rita in Dexte gestorben? R?

© 2007 Showtime Networks, Inc.

Oh Rita, sie hat etwas Besseres verdient. In Staffel 4 kreuzten sich die Wege von Dexter mit Arthur Mitchell (John Lithgow) AKA the Trinity Killer. Er hatte es geschafft, sich 30 Jahre lang den Behörden zu entziehen und hatte fast 300 Opfer getötet, als Dexter ihm ein Ende machte. Das FBI dachte, dass seine Tötungszyklen drei Opfer umfassten, aber Dexter entdeckte, dass Arthur seine Amokläufe mit einem geheimen vierten Opfer begann.

Um Ihre E-Mail-Einstellungen zu verwalten, klicken Sie hier.

Dexter dachte anfangs, er könnte etwas von Arthur lernen, der ein Gleichgewicht zwischen Serienmörder und Familienleben zu halten schien. Leider sind Arthurs gewalttätige Tendenzen auch seiner Familie ausgesetzt – er bricht sogar den kleinen Finger seines Sohnes (Brando Eaton), weil er die Windschutzscheibe des Autos zerbrochen hat. Arthur findet schließlich heraus, wer Dexter ist, und zielt, ohne dass der Titelmörder weiß, auf Rita, während sie allein zu Hause ist.



Arthur tötet Rita auf die gleiche Weise wie seine Schwester, indem er ihre Oberschenkelarterie im Bad aufschneidet, damit sie verblutet. Dexter erfährt erst, was mit ihr passiert ist, nachdem er Arthur getötet hat, als er nach Hause kommt und Rita in der Badewanne vorfindet, während Harrison weinend in einer Blutlache sitzt. Es ist eine Parallele zu Dexters eigenen blutigen Anfängen als Kind, als er mit der zerstückelten Leiche seiner Mutter in einem Versandcontainer zurückgelassen wurde. Der Teufelskreis der Gewalt geht weiter…

Wie ist Deb in Dexter gestorben?

© 2013 Showtime Networks Inc.

Dexter mag in der Showtime-Serie mit einem Killerinstinkt umgehen, aber Debra Morgan kämpft auch in den ersten acht Staffeln mit ihrem gerechten Anteil an inneren Dämonen. In Staffel 8 ist sie von der Schuld an der Tötung von Maria LaGuerta gelähmt, um Dexter zu retten, und hat ihren hochrangigen Job als Leutnant niedergelegt. Aber es schien, als sei sie auf dem Weg der Genesung und Erlösung, als sie anfing, bei Doktor Vogel (Charlotte Rampling) in Therapie zu gehen.

Sie half Dexter sogar, den Serienmörder der 8. Staffel, Oliver Saxon AKA The Brain Surgeon, in einem verlassenen Krankenhaus festzunehmen. Das dynamische Duo fesselt Saxon, aber der Mörder schafft es, sich zu befreien, als US-Marshal Max Clayton ihn befreit, weil er glaubt, er sei ein Opfer. Er lebt nicht lange genug, um seine Entscheidung zu bereuen, weil Saxon schnell den Marschall tötet und seine Waffe stiehlt, bevor er darauf wartet, dass Debra den Raum betritt. Er schießt ihr in den Bauch, und obwohl es ziemlich düster aussieht – das Staffelfinale wiegt das Publikum in ein falsches Gefühl der Sicherheit.

Die Ärzte sagen Dexter, dass sie es schaffen wird, und die Operation, um sie zu retten, war nicht zu riskant. Die Geschwister haben ein Herz für Herz und sie erinnern sich an ihre Kindheit, wobei Deb ihm dafür dankt, dass er sie als Kind beschützt hat. Dies war ein Pseudo-Auf Wiedersehen zwischen den beiden, denn als Dex ins Krankenhaus zurückkehrt, erzählt Quinn (Desmond Harrington) ihm unter Tränen, dass Debra aufgrund eines Blutgerinnsels, das sich während der Operation gebildet hat, in einen Wachkoma gefallen ist.

Dexter erkennt, dass seine Schwester nie wieder ein normales Leben führen wird, und sagt ihr, dass er sie liebt, bevor er die herzzerreißende Entscheidung trifft, die Lebenserhaltung abzuschalten. Es ist ein kurzes Ende für den Liebling der Fans Lieutenant.

Was ist mit Saxon in Dexter passiert?

© 2013 Showtime Networks Inc.

Oliver Saxon ist der Hauptschurke in Staffel 8, und er hat sich als wirklich verdrehter Mensch erwiesen, der nicht einmal darüber nachdenkt, seine eigene Mutter zu töten. Aber nachdem er Deb erschossen hat, muss Dexter einen Weg finden, ihn zu töten, ohne dass er mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht. Der Blutspritzer-Analyst hat bereits Mühe, Hannah McKay (Yvonne Strahovski) von den Behörden fernzuhalten, damit sie mit Dexters Sohn Harrison aus Miami fliehen können – er muss sich dabei nicht als Serienmörder outen.

Zum Glück überwältigt Saxons eigene psychopathische Wut ihn, als er ins Krankenhaus geht, um Debra zu erledigen, aber die Polizei wartet auf ihn und er wird in Gewahrsam genommen. Hier rächt sich Dexter an Saxon, weil er Debs Tod verursacht hat. Er bringt den Mörder dazu, ihn mit einem Stift zu erstechen, den er auf dem Tisch liegen lässt, und sticht ihm während ihres kurzen Handgemenges in den Nacken. Da Saxon ein aus den Fugen geratener Serienmörder ist, der buchstäblich Teile des Gehirns seiner Opfer ausschaufelt, klagt die Polizei Dexter nicht wegen Mordes an, weil es nach Notwehr aussieht.

Natürlich wollte Dex genau so aussehen.

Wie hat Dexter seinen Tod vorgetäuscht? Show Time

Nachdem er Oliver Saxon getötet hat, kämpft Dexter darum, einen Weg aus Miami für sich, Hannah und Harrison zu finden. Hurrikan Laura verwüstet die Stadt, daher sind der Flughafen und die Docks gesperrt, um die Sicherheit der Zivilbevölkerung zu gewährleisten. Er überredet Hannah, Harrison in einen Bus zu nehmen und nach Jacksonville zu fahren, wo sie nach Buenos Aires fliegen können – es ist ein bisschen seltsam, dass er damit abgefunden hat, seinen Sohn mit seiner neuen Freundin zu lassen, aber um fair zu sein, muss er mit einem unvergleichlichen Verlust fertig werden.

Nachdem er Debs Lebenserhaltung abgeschaltet hat, schleicht er ihre Leiche aus dem Krankenhaus auf sein Boot, als er beschließt, sie auf See abzusetzen. Deb war schon immer so etwas wie eine gequälte Seele, also hat sie zumindest ihren Frieden. Der Killer mit gutem Gewissen segelt dann mit seinem Boot direkt in den Hurrikan, und das Wrack wird Tage später gefunden – und die Welt hält Dexter Morgan für tot.

Aber die letzten Momente der Serie bestätigen, dass er tatsächlich entkommen ist und als Holzfäller in Oregon lebt. Es ist nicht klar, ob er vorhatte, bei dem Hurrikan zu sterben und zufällig überlebte, oder ob er Miami hinter sich lassen wollte. Wenn Dexter: New Blood abhebt, hat er seit langer Zeit niemanden mehr getötet, also ist der alte Dexter zumindest metaphorisch tot.

Was ist mit Harrison in Dexter passiert?

© 2013 Showtime Networks Inc.

Harrison ist einer der wenigen Charaktere, der in Dexter Staffel 8 ein Happy End bekommt, da er und Hannah am Ende des Finales nach Jacksonville fliehen. Das letzte Mal, als wir das Paar sehen, sind sie in Buenos Aires, als Hannah über Dexters Tod liest. Es wird interessant sein zu sehen, wie sein Leben in Argentinien aussieht, wenn die neue Serie beginnt. Er ist nicht als Vater mit Dexter aufgewachsen, aber vergessen wir nicht, dass Hannah selbst eine tödliche Serienmörderin ist. Zum Glück hat sie ein Gewissen, aber sie ist nicht gerade ein guter Mensch.

Harrison wird (meistens) als relativ glückliches Kind in der Serie gezeigt und zeigt keine inneren Dämonen wie der Dark Passenger seines Vaters. Aber wer weiß, wie er sich als Teenager verändern und wachsen wird? Vielleicht hat Dexter in New Blood einen neuen Serienmörder-Schützling in der Hand.

Lesen Sie mehr über Dexter: New Blood:

Anzeige

Dexter: New Blood ist ab sofort in Großbritannien auf Sky Atlantic und dem Streaming-Dienst verfügbar. Besuchen Sie unseren Drama-Hub, um weitere Neuigkeiten und Features zu erhalten, oder finden Sie in unserem TV-Guide etwas zum Anschauen.

Tipp Der Redaktion