Die BBC wird Hilary Mantels kommenden Roman The Mirror and the Light als Fortsetzung der Golden-Globe-prämierten Miniserie Wolf Hall aus dem Jahr 2015 adaptieren, wie die Content-Direktorin Charlotte Moore gegenüber Radio Times bestätigt hat.

Werbung

Der mit Spannung erwartete historische Roman erscheint im März nächsten Jahres und ist der letzte Teil der Trilogie nach Wolf Hall (2009) und Bring Up the Bodies (2012).



Regisseur Peter Kosminsky verwendete die ersten beiden Romane als Grundlage für sein von der Kritik gefeiertes sechsteiliges Tudor-Drama, in dem Mark Rylance als Thomas Cromwell, Damian Lewis als König Heinrich VIII., Anton Lesser als Sir Thomas More und Claire Foy als Anne Boleyn die Hauptrollen spielten.

Die Geschichte folgt Cromwells Aufstieg zur Macht und seiner Mission, den König von seiner zweiten Frau zu befreien.

  • 2017: Wolf Hall Serie 2 ist mindestens zwei Jahre entfernt, sagt Regisseur
  • Wolf Hall-Regisseur Peter Kosminsky wird als einer der ersten Hilary Mantels dritten Thomas Cromwell-Roman lesen
The Mirror and the Light erscheint am 5. März 2020, acht Jahre nach der vorherigen Ausgabe. Es wird erwartet, dass es die letzten Jahre von Cromwells Leben abdeckt, von Anne Boleyns Tod bis zu seiner eigenen Hinrichtung im Jahr 1540.

Moore konnte jedoch nicht bestätigen, ob der Oscar-prämierte Schauspieler Rylance für diese letzte Etappe in die Rolle von Thomas Cromwell zurückkehren würde.

Eine Fortsetzung von Wolf Hall ist seit einiger Zeit in Planung, aber das Projekt war in der Schwebe, während Mantel an ihrem Manuskript arbeitete.

Im Jahr 2015 sagte Kosminsky gegenüber RadioTimes.com: Die BBC und Company Pictures haben eine Option für The Mirror and the Light, das nächste Buch. Hilary schreibt es gerade, und wie Sie wahrscheinlich wissen, schreibt sie auf ungewöhnliche Weise. Sie schreibt nicht chronologisch, sie schreibt episodisch. Es ist ein bisschen wie bei einem Dokumentarfilm: Man dreht viele Szenen und überlegt dann, wie man sie alle im Schneideraum zusammenfügt.

Ich glaube nicht, dass sie eine sehr klare Vorstellung davon geben kann, wann es fertig sein wird, aber wir haben das Gefühl, dass es irgendwann in der ersten Hälfte des nächsten Jahres ist.

Bis 2017 hatte er seine Vorhersage aktualisiert und deutete an, dass es mindestens zwei Jahre dauern würde, bis er eine Fortsetzung von Wolf Hall machen könnte.

Aber jetzt ist The Mirror and the Light endlich fertig, es ist Zeit, mit Wolf Hall 2 loszulegen…

Werbung

Lesen Sie das vollständige Interview mit Charlotte Moore im Radio Times-Magazin, jetzt erhältlich

Tipp Der Redaktion