Panda Ross ist ein unvergesslicher Charakter – vielleicht werden sie deshalb so viele Leute nach ihrem X Factor-Vorsprechen an diesem Wochenende wiedererkennen.

Werbung

Die 48-Jährige, die sich eine Umarmung von Simon Cowell verdiente, nachdem sie Aretha Franklins Natural Woman während ihres Vorsprechens genagelt hatte, stand bereits dreimal auf und sang für den Musikmogul.



  • Wer hat die X Factor Six Chair Challenge erreicht?
  • Alles, was Sie über X Factor 2018 wissen müssen
  • Newsletter von RadioTimes.com: Erhalten Sie die neuesten TV- und Unterhaltungsnachrichten direkt in Ihren Posteingang
Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Einfach toll sein

Ein Beitrag geteilt von Panda Ross (@realpandaross) am 16. September 2018 um 22:53 Uhr PDT

Vor ihrem Vorsprechen erklärte Ross: „Oh mein Gott, ich habe in den Staffeln 1, 2 und 3 für den USA X Factor vorgesprochen – und jedes Jahr schickten sie mich nach Hause.

Sechs Jahre später bin ich zurück, um mit Simon Cowell einige unerledigte Angelegenheiten zu regeln. Er ist ein bisschen älter geworden, aber er ist immer noch sexy. Ich werde ihm ein Stück von meinem Panda-Kuchen geben!

halo infinite alle erfolge

Hier ist ein Clip des unverwechselbaren und sprudelnden Ross-Gürtels Bring It On Home auf dem X Factor USA im Jahr 2012.

Als sie mit Yahoo über ihre Überraschung sprach, als sie 2012 aus der Show geworfen wurde, erklärte Ross, ich dachte wirklich, sie würden mich auswählen. Wie konntest du mich nicht abholen? Ich weiß nicht, ob ich jemals gedacht habe, dass ich gewinnen würde, aber ich dachte wirklich, ich würde in den Top 12 landen.

Aber während die Richter Ross vielleicht auf die Bootcamp-Bühnen geschickt haben, war die amerikanische Öffentlichkeit große Fans des überlebensgroßen Stars, und viele ihrer Anhänger nannten sich „Panda Fandas“.

Werden die Briten Panda genauso viel nehmen wie ihre amerikanischen Kollegen?

Paddington 3

Panda Ross: Wichtige Fakten

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Schöne BOO-Nacht euch allen

Ein Beitrag geteilt von Panda Ross (@realpandaross) am 31. Oktober 2014 um 16:43 Uhr PDT

Aus: Texas, USA

Alter: 48

Instagram: https://www.instagram.com/realpandaross/

Werbung

Twitter: https://twitter.com/realpandaross?lang=en

Tipp Der Redaktion