Der brandneue X-Faktor Die Jury-Aufstellung für 2018 steht fest.

Werbung

Nachdem Louis Walsh und Nicole Scherzinger Anfang des Jahres The X Factor verlassen hatten, hat ITV bekannt gegeben, wer sich dem Chefjuror Simon Cowell anschließen wird.



Robbie Williams und seine Frau Ayda Field wurden zusammen mit dem ehemaligen One Direction-Sänger Louis Tomlinson als X-Factor-Juroren benannt. Alle drei neuen Richter wurden auf der Pressekonferenz von X Factor abgebildet, die einberufen wurde, um die neuen Richter zu enthüllen.

Das Trio wurde zusammen mit Cowell und Sinitta als Simon Cowell verkleidet beim Betreten des Somerset House in London abgebildet. Wie du tust…

Simon Cowell und Sinitta (natürlich als Simon Cowell verkleidet) nehmen an der Pressekonferenz von ITV teil, in der die neuen X Factor-Juroren bekannt gegeben werden (Getty)

Während Cowell für den Großteil der Serie von der brandneuen Jury begleitet wird, wird Sharon Osbourne auch während der Live-Shows als Juror tätig sein.

  • Louis Walsh und Nicole Scherzinger verlassen The X Factor – schon wieder
  • Hat Simon Cowell nach einer weiteren Überarbeitung keine Ideen mehr für The X Factor?
  • Melden Sie sich für den kostenlosen RadioTimes.com-Newsletter an

Laut ITV werden die neuen Juroren ab Mittwoch, dem 18. Juli, mit den Dreharbeiten zu den Auditionsrunden beginnen.

Der 26-jährige Tomlinson war zuvor 2015 an der Seite von Cowell Gast-Mentor bei Judges’ Houses und wurde im folgenden Jahr gefragt, ob er Interesse hätte, in der Show Platz zu nehmen.

Der One Direction-Star antwortete: Wir hatten noch kein offizielles Gespräch. Aber ja, ich meine, warum sollte ich nicht?

Tomlinson war 2010 ein Kandidat bei The X Factor und hat kürzlich dieses Rückblickbild des Tages gepostet, an dem er auf Instagram vorgesprochen hat.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heute vor 8 Jahren. Die Kombination aus schmaler Krawatte und Hemd war damals ein Muss?

Ein Beitrag geteilt von Louis Tomlinson (@louist91) am 26. März 2018 um 8:09 Uhr PDT

In der Zwischenzeit waren Williams und seine Frau Ayda vor der Ankündigung an diesem Dienstag beide als mögliche X-Faktor-Richter gemunkelt worden.

Laut The Mirror sagte eine Quelle, dass die Diskussionsteilnehmerin und Schauspielerin von Loose Women, Ayda Field, “es kaum erwarten konnte, mit der Show zu beginnen”, und sagte, dass sie dachte, die Show mit Robbie zu machen, wird viel Spaß machen – besonders, weil sie es schlagen will ihr Mann bei seinem eigenen Spiel.

Robbie Williams Ayda Field (Getty)

Obwohl Robbie seine Beteiligung zu dieser Zeit nicht bestätigte, sprach er die X Factor-Gerüchte an, als er im Juni bei This Morning auftrat.

Der ehemalige Take That-Star sagte: Die Leute reden, es wurde nichts unterschrieben. Aber pass auf diesen Raum auf. Ich verspreche dir, wenn es vorangeht und ich es tue, wirst du die ersten Leute sein, mit denen ich darüber spreche. Ja, schütteln. Es ist ein Ja von mir.

Die Bewerbungen für The X Factor 2018 sind noch offen, die Teilnahme wird am 27. Juli kurz vor Mitternacht geschlossen.

Werbung

The X Factor kehrt diesen Herbst zu ITV zurück

Tipp Der Redaktion