Kane erscheint einem nicht sofort als freundlicher Typ, schließlich ist seine ikonische Maske für mehr als einen fairen Anteil an Albträumen der 90er-Jahre verantwortlich.

Werbung

Glenn Jacobs – der Mann hinter der Big Red Machine – kann jedoch mit einem Schmunzeln auf seine Karriere zurückblicken, doch damit ist noch lange nicht Schluss.





Jacobs – der jetzt als echter Bürgermeister von Knox County, Tennessee im Amt sitzt – sprach exklusiv mit als er in der WWE Network-Dokumentarserie The Last Ride zu sehen ist und die atemberaubende Karriere seines Bruders der Zerstörung, The Undertaker, dokumentiert.

Er erzählte jede Woche von seiner Karriere und Motivation, in den Ring zu steigen: Als ich das letzte Mal in den Ring stieg, kam ich mit der 24/7-Meisterschaft heraus. Es ist ein tolles Gefühl, vor einen Ring voller Leute zu gehen und den Andrang von der Menge zu bekommen und das wird nie alt.

wann beginnt chapter 3

Es ist die Masse, es sind die Leute, mit denen man arbeitet, es ist ein Teil davon, Teil dieses Unternehmens zu sein. Du bist Teil des Teams und jenseits der On-Air-Persönlichkeiten gibt es so viele Menschen, die hinter den Kulissen mit Familien arbeiten.

Am Ende hat das, was wir auf dem Bildschirm tun, wirklich einen Einfluss auf ihr Leben. Jetzt, wo ich älter geworden bin, erkenne ich die Wirkung, die wir hatten. Das ist das Beste, wenn Sie ein Bild signieren, hallo sagen und jemandem den Tag versüßen können. Das ist ein Geschenk, das nicht viele haben.

Jacobs erinnert sich an einen der Höhepunkte seiner Karriere, der ein mit Stars besetzter WrestleMania-Showdown mit dem Undertaker selbst war.



Es war WrestleMania 14. Es war der Höhepunkt unserer Handlung, als Kane im Oktober 1997 debütierte und dann bis zum Frühjahr 1998 in Boston vorrückte.

Bei WrestleMania dabei zu sein, den Undertaker als Gegner zu haben und die Storyline, die wir bis dahin erzählt haben, war einfach unglaublich.

Trotz der weltweiten Fangemeinde und der vielen Reize des Jobs, bedauert er im Rückblick auf seine Blütezeit ein großes Bedauern.

Ja, das hat mir nicht mehr Spaß gemacht.

In einem wettbewerbsorientierten Umfeld ging alles so schnell. Es gab eine Menge Druck und wenn wir nicht gewinnen, könnten wir unsere Jobs verlieren!

Auch wenn man viel jünger ist und nicht merkt, dass das wirklich cool ist, ist dies Teil der Geschichte und man nimmt es einfach als selbstverständlich hin. Das ist das eine. Ich wünschte, während ich dort war, hätte ich es mehr genossen und geschätzt, wo ich war und was passierte.

Ich mache jetzt. Ich durchlebe es manchmal in meinem Kopf noch einmal. Jetzt wünschte ich, ich hätte es damals getan.

Jacobs hat sich jedoch nicht offiziell aus dem Ring zurückgezogen. Wie bereits erwähnt, kehrte er für einen Cameo-Auftritt in der WWE 24/7 Championship unter seinem richtigen Namen in den Ring zurück – und gewann.

Er hofft, dass er für den Rest seines Lebens Teil des Unternehmens sein kann, und ist stolz auf das, was WWE insbesondere während der Sperrzeit erreicht hat.

wo sind alle jones in fortnite

Ich mache immer noch gerne Sachen. Der schwierige Teil ist der Alltag, also ist es cool, dass ich nicht so viel arbeiten muss, jeden Tag hier arbeite, aber ich kann ab und zu vorbeischauen und es ist wirklich cool und neu.

Ich möchte nie ganz weggehen, weil es ein großartiges Produkt ist und es meine Familie ist. Ich werde wahrscheinlich für den Rest meines Lebens in irgendeiner Funktion dort sein, zumindest hoffe ich das.

WWE hat das Beste aus einer schrecklichen Situation gemacht und ich bin froh, dass ihre Programmierung noch andauert. Es ist sehr wichtig, weil so viel von unserer Aufmerksamkeit auf Untergang und Finsternis und auf „die Nachrichten warten“ gerichtet ist und es ist schön, sich davon ablenken zu lassen, um sich ein wenig davon abzulenken.

Ich war immer stolz darauf, dass die WWE-Show immer weitergeht. Wir waren das erste Treffen in den USA zur Unterhaltung nach 9/11. Die Show geht immer weiter.

Werbung

Undertaker – Die letzte Fahrt ist auf der erhältlich WWE-Netzwerk . Kapitel 4 streamt am Sonntag, 14 das Juni.

Tipp Der Redaktion