Der legendäre WWE-Superstar Kane glaubt, dass The Undertaker „nicht genug Anerkennung bekommt“, weil er der Grund war, warum WWE Mitte der 90er Jahre überlebte.

Werbung

Im exklusiven Interview mit RadioTimes.com , Glenn Jacobs – der Mann hinter der Maske von Kane – sprach von seinem Respekt für The Undertaker und glaubt, dass er der größte Charakter in der WWE-Geschichte ist.





Jacobs ist in einer neuen WWE Network-Dokumentation, The Last Ride, zu sehen, die sich um die ikonische Karriere von The Undertaker dreht und ob er jemals wirklich den Hut aufhängen wird.

Er sagte: Als ich 1995 zur WWE kam, waren die Dinge ehrlich gesagt schrecklich. Er war der Typ, der den Angriff in die Attitude-Ära führte und [Steve] Austin kam mit, The Rock kam mit, Undertaker war immer noch mit dabei.

Wir sehen Austin und The Rock als Höhepunkte, aber der Grund, warum das Unternehmen überlebt hat, um diese Höhepunkte zu erreichen, war ein Typ wie The Undertaker und er wird wahrscheinlich nicht genug dafür gelobt.

Als er gebeten wurde, einige der größten Stars aller Zeiten in der WWE-Geschichte in Betracht zu ziehen, glaubt Jacobs, dass sein Halbbruder in der Show wirklich der größte von allen ist.

Das ist eine schwierige Frage, denn zu verschiedenen Zeiten hat sich WWE verändert, und ich hasse diese Frage, nichts für ungut!



Es ist schwer, weil Sie verschiedene Generationen haben. Ich denke, der Undertaker-Charakter ist der größte Charakter in der WWE-Geschichte. Wenn man über die größten Superstars spricht, ist er in den Top 5, aber was den eigentlichen Charakter angeht, ist er es bei weitem.

Er hat meine Karriere von Anfang an geprägt. Er war mein Vorbild im Ring.

Ich war ein großer Fan des Charakters und auch Mark Calaway als Darsteller und Athlet, er kann Dinge tun, die eine Person in dieser Größe noch nie zuvor gemacht hat.

Wir vergessen oft, dass, weil der Charakter so cool ist, wir diesen Teil des Undertaker vergessen, diesen Kerl, der 6 Fuß 8, 6 Fuß 9, 300 Pfund wiegt und sich wie eine Katze bewegen und all diese unglaublich athletischen Sachen machen könnte. Leute, die so groß sind, sollten das einfach nicht tun können.

Das ist für mich das Besondere am Undertaker. Viele Leute hätten den Charakter vielleicht machen können, nicht so gut wie er, aber niemand außer ihm hätte die Athletik in den Charakter bringen können, den er gemacht hat.

Jacobs blickt gerne zurück auf seinen Höhepunkt in der WWE als Kane – der Halbbruder von The Undertaker – und glaubt, dass sich die beiden gegenseitig vorangetrieben haben, um ihr Potenzial auszuschöpfen.

Er sagte: Als ich 1995 zum ersten Mal zur WWE kam, hatte ich Probleme und er war der Typ, der mich zur Seite nahm und sagte: 'Wenn du hier bleiben willst, geh besser in Gang' und das hat mir wirklich geholfen.

Ich denke, wir hatten über die Jahre eine freundschaftliche Rivalität, er hat eine enorme Wertvorstellung und ich glaube, ich auch, und das hat uns beide weiter gebracht.

Jetzt im Alter von 55 Jahren – zwei Jahre älter als Jacobs – bietet The Undertaker mit seinem beeindruckenden filmischen Boneyard-Match bei WrestleMania 36 weiterhin ein Spektakel, das die Fans von zu Hause aus begeistert.

Aber das Ende muss irgendwann kommen, oder? Und Jacobs legte dar, wie er gerne sehen würde, wie der Undertaker zum letzten Mal den Ring verlässt.

Der Typ hat eine legendäre Karriere hinter sich und kann immer noch ausgehen und großartige Matches haben.

Er hat das Erbe und hat seinen Platz in der WWE und der Popkultur bestätigt. Der Typ kann tun, was er will.

Es ist ein weiteres Match, vielleicht bei WrestleMania und vielleicht den WWE Championship oder World Championship zu gewinnen und dann auf seine Harley zu steigen und in den Sonnenuntergang zu fahren.

Werbung

Undertaker – Die letzte Fahrt ist auf der erhältlich WWE-Netzwerk . Kapitel 4 streamt am Sonntag 14 das Juni.

Tipp Der Redaktion