azraels schwert

Wir haben eine wichtige Frage für Sie – eine, die Sie in zwei Sekunden beantworten müssen. Bereit? Okay: Wenn Sie die Wahl hätten, möchten Sie morgen aufwachen, um sich selbst und Ihre ganze Familie zu finden, fünf Zoll groß?

Werbung

Deine Antwort? Wenn Sie bei Verstand sind, wahrscheinlich ein absolutes Nein, denn A) Katzen und B) was in aller Welt wäre der Sinn?





Es gibt jedoch viele Leute, die eine solche Frage bejahen würden. Nun, viele fiktive Menschen in Downsizing, dem Alexander Payne-Film, der Matt Damon und einer Gemeinschaft geschrumpfter Menschen folgt. Alle von ihnen entschieden sich für ein irreversibles zelluläres Miniaturisierungsverfahren, bei dem ihre Körpergröße um 92,58% reduziert wurde.

Ihre Gründe? Zweifach. Erstens könnten diese winzigen Menschen, wie der Film argumentiert, den Klimawandel lösen. Denn wenn alle weniger Ressourcen verbrauchen, produzieren alle weniger Treibhausgase – ein Kleinwagen verursacht weniger Emissionen und ihre Tiny Houses benötigen weniger Strom. Aus ökologischer Sicht ist es ein epischer Gewinn.

Aber interessanter ist, dass Damons Charakter entdeckt, dass Sie sofort reicher werden, wenn Sie sich verkleinern, da Ihr Geld einfach weiter geht. Und es macht irgendwie Sinn, oder? Eine normal große Flasche Wodka oder eine Tafel Schokolade hält viel länger, wenn Sie kleiner sind.

Und ein winziges Musterhaus, das man für ein paar hundert Pfund in der großen Welt kaufen kann, wirkt in der geschrumpften Welt wie eine Millionärsvilla. Und ein Millionär ist genau das, was Damons Charakter wird: Seine 52.000 US-Dollar in der großen Welt entsprechen 12.500.000 US-Dollar, wenn er verkleinert wird.

Die Getränkekosten würden drastisch sinken, wenn Sie sich verkleinern (Paramount/Youtube, TL)



Ist dies jedoch in irgendeiner Weise realistisch oder nur eine verzerrte Filmlogik? Angenommen, eine solche Schrumpfungsoperation wäre möglich, was würde dann tatsächlich passieren, wenn eine bedeutende Population von Menschen auf eine Größe von fünf Zoll verkleinert würde? Würde es die Probleme des Planeten lösen? Und wenn ja, sollten wir wirklich höhenreduzierende DNA-Veränderungen vorantreiben?

Das sind die sehr dummen Fragen, die wir einigen sehr klugen Leuten stellen, Leuten mit einem Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Naturwissenschaften. Und es stellt sich heraus, dass Downsizing tatsächlich der Höhepunkt des Genies sein könnte.

sweet tooth schauspieler

Sicher, die Liste der Gründe, es nicht zu tun, ist nicht kurz – und das werden wir später nachmessen. Aber vorerst sind hier alle Gründe, warum das Verkleinern eine weltweite Utopie schaffen könnte.

Sie können so viel reisen, wie Sie möchten

Weihnachten ist erst einen Monat her, aber du könntest schon einen anderen Urlaub gebrauchen, oder? Nun, schrumpfen Sie sich jetzt auf fünf Zoll und Sie würden fast einen frei bekommen.

Stellen Sie sich eine Boeing 747 vor und wie viele Fünf-Zoll-Leute passen darauf, sagt Dr. Andrew Pickering, leitender Wirtschaftsdozent an der University of York. Wenn das Gewicht bestimmt, wie Sie reisen, können Sie im Grunde umsonst auf einen Flug nach Australien steigen.

Verkleinerte Personen könnten in kleinen Abteilen an Bord größerer Fahrzeuge reisen (Paramount/Youtube, TL)

Und das Beste: Die Kosten bleiben nach der Landung gering. Hotels? Ein Pool? Der perfekte Strand? Alles wäre in der realen Welt extrem billig miniaturisiert zu bauen, also billig für den Fünf-Zoller, den Sie genießen können.

Medizinische Kosten würden drastisch sinken

Erinnern Sie sich, als wir darüber sprachen, dass eine Flasche Wodka proportional billig wird, weil Sie nur einen winzigen Bruchteil davon auf einmal verwenden würden? Bei der Medizin ist es ähnlich.

Wenn Sie krank und ausgewachsen sind, benötigen Sie möglicherweise sehr teure Medikamente – Medikamente, die Tausende von Pfund kosten. Wenn Sie jedoch fünf Zoll groß sind, brauchen Sie nur ein kleines bisschen, erklärte Pickering. Auf diese Weise lassen sich medizinische Probleme viel einfacher und kostengünstiger lösen, was Ihre Lebenserwartung erhöht. Wenn Sie älter und krank sind und Ersparnisse haben, sollten Sie auf jeden Fall verkleinern.

Mit anderen Worten, jemand muss Jeremy Hunt unbedingt ans Telefon bekommen. Wir haben die Gesundheitslösung, nach der er sucht.

Es wird einige massive wissenschaftliche Fortschritte geben

Sicher, wenn die Menschheit die Fähigkeit hat, Menschen zu schrumpfen, können wir davon ausgehen, dass die Welt bereits über viele Technologien verfügt. Aber die Geschwindigkeit dieses wissenschaftlichen Wachstums würde sich schnell beschleunigen, wenn wir kleiner wären. Quantencomputer, künstliche Intelligenz, sogar Heilmittel gegen Krebs könnten in einer verkleinerten Welt nur noch Jahre entfernt sein.

Forschung wäre so viel billiger, weil man mich und Wissenschaftler, die mit Computern arbeiten, auf fünf Zoll reduzieren könnte und unsere laufenden Kosten – Nahrung und Unterkunft – viel niedriger würden, sagt Pickering. Und wenn es billiger ist, können wir es bekommen viel mehr Leute tun es.

schwarzer Spiegelstab 3

(Paramount, YouTube)

Aber woher wissen wir, dass diese geschrumpften Wissenschaftler ihre Forschungen nicht aufgeben werden, um in ihren neu entdeckten Reichtümern / billigem Alkohol zu schwelgen? Welchen Anreiz haben sie zu arbeiten? Nun, denken Sie an Star Trek: Obwohl die Knappheit in der Show (über Replikatoren) gelöst wird, wollen Leute wie Kirk und Picard immer noch die Geheimnisse des Universums erforschen, denn was würden sie sonst tun?

Die meisten Forscher und Akademiker tun es nicht für Geld, sie tun einfach gerne, was sie tun, sagt Pickering. Leute, die theoretische Hellseher und das Universum erforschen, wollen das wirklich tun. Ich glaube wirklich, dass die Leute dorthin gehen werden, nur um zu lernen.

Jeder wäre reicher

Das ist richtig: Die Darstellung von Reichtum für alle durch Downsizing wäre ziemlich genau. Und aus diesem wichtigen Grund sind Ressourcen und Reichtümer kein Problem mehr, weil es so viel davon gibt.

Knappheit würde es einfach nicht mehr geben, sagt Pickering. Essen wird wie Wasser sein. Alkohol, das gleiche – wenn du dich betrinken willst, kostet das absolut nichts.

Abgesehen vom Kater würde das Downsizing auch in der Welt der großen Größen ein optimistisches Bild zeichnen. All das Essen und das Land, das verkleinerte Menschen nicht mehr brauchen? Es wird jetzt verschont, also wird alles Ja wirklich billig. Jeder profitiert.

Pickering argumentiert, dass dies tatsächlich wie ein Schritt in die Zukunft sein wird. Hier ist meine Analogie zum Downsizing: Stellen Sie sich vor, es ist 1817 und Sie sagen den Leuten, dass es in Zukunft wirklich reichlich Nahrung gibt (was es auch ist). Wenn Sie sie fragen, ob sie dorthin ziehen möchten, ist es ein Kinderspiel. Es gibt so viel weniger Knappheit und mehr Dinge, die Sie jetzt tun können.

Wie Downsizing die Welt für 5-Zoll-Menschen sieht (Paramount, YouTube)

An dieser Stelle sollten wir jedoch klarstellen, dass diese Utopie nicht ohne einige große Schrumpfungsschmerzen wäre. Einige ziemlich provokative.

Höchstwahrscheinlich werden die Leute, die sich verkleinern, diejenigen sein, die ihre Arbeit noch erledigen könnten, während sie sehr klein sind, was wahrscheinlich Sie bedeutet, wenn Sie in einem Büro arbeiten. Für Handwerker wird es jedoch nicht so viel Nachfrage nach Verkleinerung geben – Landwirte könnten beispielsweise nicht die gleiche Leistung erbringen, wenn sie fünf Zoll groß wären.

Einige Arbeiter würden jedoch kaum gefragt sein. Denken Sie an Mülltonnensammler: Es wird nur ein normaler von ihnen brauchen, um eine ganze Stadt von fünf-Zoll-Menschen zu räumen. Die anderen Sammler derselben Firma – neben Leuten in ähnlichen Berufen – würden entlassen.

filme aus der reihe der herr der ringe

Es wird mittelfristig Schmerzen für Menschen geben, die Dinge produzieren, die keinen Bedarf mehr haben – Fabrikarbeiter, die Dinge wie Autos in Originalgröße herstellen, die Fünf-Zoll-Leute nicht mehr brauchen, sagt Pickering. Es könnte eine Generation dauern, bis sich die Gesellschaft angepasst hat, wie die Bergleute in Nordengland. Es ist sicher keine schmerzlose Änderung.


Sci-Fi geschrumpft Thatcherismus beiseite, das wirtschaftliche Argument ist ziemlich unumstritten: Downsizing ist definitiv etwas, über das man nachdenken sollte. Tatsächlich sagte Dr. Pickering selbst, dass er eine Verkleinerung stark in Betracht ziehen würde (wenn auch mit einigen Vorbehalten – ich würde mir immer noch ziemliche Sorgen um Tauben und meine Katze machen).

Aber was würde ein Wissenschaftler sagen? Wie würde Dr. Adam Taylor, Senior Lecturer für Anatomie an der Lancaster University, reagieren, wenn Sie ihn fragen, ob er sich verkleinern würde? Lass mich bitte an der Spitze der Nahrungskette stehen! er lacht. Sie sind viele viele Probleme damit.

Welche Probleme? Gut…

Atmen wäre alles andere als einfach

Hier ist die harte Wahrheit: Wenn Sie sich für eine Verkleinerung entscheiden, verkleinern Sie auch Ihre Lunge. Und Sie Ja wirklich möchte sie nicht manipulieren.

Wir haben ein ziemlich kompliziertes Atmungssystem, bei dem wir Luft aufnehmen, die sich an rote Blutkörperchen bindet und durch den Körper geht, sagt Taylor. Es würde einfach nicht funktionieren, wenn wir klein wären, da unsere Lunge nicht die Oberfläche hätte, um den notwendigen Sauerstoff aufzunehmen. Deshalb haben andere Kleintiere – insbesondere Insekten – kein Kreislaufsystem. Sie haben ein System von Schläuchen, die Sauerstoff direkt zu ihren Zellen liefern.

(Paramount, YouTube)

Okay, da wir keine Insekten sind, klingt es nach etwas, das man vermeiden sollte. Aber wie schlimm könnte es sein? Würde es nur bedeuten, dass Sie an den meisten Tagen ein bisschen keuchend wären? Wir würden am Ende nur ein paar Minuten leben und versuchen, ausreichend Sauerstoff in unser Gewebe zu bekommen. Es wäre ein langsamer und schmerzhafter Tod, sagt Taylor.

Spiderman Kein Weg nach Hause Trailer 2 deutsch

Irgendwie gibt Honey eine schreckliche neue Wendung, ich habe die Kinder geschrumpft, nicht wahr?

Sie müssen ständig trainieren

Okay, vorausgesetzt, eine Reduzierung ist möglich und Die Menschen haben irgendwie einen Weg gefunden, innerhalb von Minuten zu atmen, ohne zu ersticken, da gibt es ein weiteres großes Problem: Wir würden wirklich frösteln. Und das liegt daran, dass Sie verlieren, wenn Sie Ihre Körpergröße verringern Menge der Masse.

Warum ist das? Sie werden es vielleicht bereuen, gefragt zu haben: Diese Erklärung erfordert ein wenig Geometrie. Stellen Sie sich ein Quadrat vor (oder schauen Sie auf das untenstehende, wenn Sie es vorziehen). Verringern Sie seine Höhe und die Fläche wird viel kleiner. Verringern Sie die Höhe eines 2×2 um die Hälfte und die Fläche verringert sich vier mal.

(Paramount, Youtube, TL)

Und Sie haben nicht nur die visuelle Möglichkeit, Downsizing tatsächlich zu sehen, sondern können es auch nicht hören. Das hat mit der Frequenz zu tun, die wir hören, sagt Taylor. Wenn Sie unsere Ohren verkleinern, wäre sein Hörapparat so klein, dass er Schallwellen dieser Frequenz nicht wahrnehmen könnte.

Glücklicherweise könnte Ihr Geruch funktionieren, aber so wie er jetzt ist, wird er meistens nutzlos sein. Nach Ihrer aktuellen Situation zu urteilen – an ein Laufband geschnallt, während Sie Babynahrung verschlingen, ohne Ihr Seh- oder Hörvermögen zu nutzen – ist dies jedoch Ihre geringste Sorge.

Sicher, Sie wären reich und könnten sogar Menschen in voller Größe helfen, reicher zu werden, während Sie schon dabei sind. Aber lohnt sich ein Downsizing wirklich? Antworten Sie uns am besten nach Ihrem nächsten Topf Milchreis.

Werbung

Downsizing kommt jetzt in die Kinos

Tipp Der Redaktion