Die Weisheit von Martin Luther King Jr.

Die mutige Bürgerrechtsbewegung der 1950er und 60er Jahre hat immer noch die Kraft, eine bessere Zukunft zu inspirieren, egal wie herausfordernd der gegenwärtige Moment erscheinen mag. Diese unglaublichen Zitate von Martin Luther King Jr. sind eine dringend benötigte Erinnerung an seinen Mut, seine Lebensvision und sein Engagement für gewaltfreie direkte Aktionen.



disney plus nicht auf lg smart tv

Hoffnung und Mut

Hoffnung wundervisuals / Getty Images

'In einem nicht allzu fernen Morgen werden die strahlenden Sterne der Liebe und Brüderlichkeit mit all ihrer funkelnden Schönheit über unserer großartigen Nation erstrahlen.'

„Ich habe das gelobte Land gesehen. Ich komme vielleicht nicht mit dir hin. Aber ich möchte, dass du heute Nacht weißt, dass wir als Volk das gelobte Land erreichen werden.'

'Wir müssen endliche Enttäuschungen akzeptieren, aber niemals die unendliche Hoffnung verlieren.'

'Aber irgendwie weiß ich, dass man die Sterne nur sehen kann, wenn es dunkel genug ist.'

'Mut stellt sich der Angst und bewältigt sie dadurch.'

Gemeinschaft

Gemeinschaft wildpixel / Getty Images

'Der sicherste Weg, glücklich zu sein, besteht darin, das Glück für andere zu suchen.'

'Ungerechtigkeit ist überall eine Bedrohung für die Gerechtigkeit.'

'Die hartnäckigste und dringendste Frage des Lebens ist: 'Was tust du für andere?'

„Die Leute verstehen sich nicht, weil sie sich voreinander fürchten; sie fürchten sich, weil sie sich nicht kennen; sie kennen sich nicht, weil sie nicht miteinander kommuniziert haben.'

'Wir sind vielleicht alle auf verschiedenen Schiffen gekommen, aber jetzt sitzen wir im selben Boot.'





Aussprechen

Aussprechen Elena Sazanova / Getty Images

'Es kommt eine Zeit, in der man eine Position einnehmen muss, die weder sicher noch politisch noch populär ist, aber er muss es tun, weil ihm das Gewissen sagt, dass es richtig ist.'

„Wir werden nicht nur für die Sünden schlechter Menschen Buße tun müssen; aber wir werden auch das entsetzliche Schweigen guter Menschen bereuen müssen.'

Unser Leben beginnt an dem Tag zu enden, an dem wir über wichtige Dinge schweigen.

„Jeder Mensch mit humanen Überzeugungen muss sich für den Protest entscheiden, der seinen Überzeugungen am besten entspricht, aber wir müssen alle protestieren.

Wahre Gleichheit

Gleichberechtigung LWA / Getty Images

Ich habe einen Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht nach ihrer Hautfarbe, sondern nach ihrem Charakter beurteilt werden.

Ein oberflächliches Verständnis von Menschen guten Willens ist frustrierender als ein absolutes Missverständnis von Menschen mit schlechtem Willen.'

Wahres Mitgefühl ist mehr, als einem Bettler eine Münze zuzuwerfen. Es zeigt sich, dass ein Gebäude, das Bettler hervorbringt, umstrukturiert werden muss.

Was wir jetzt in diesem Kampf sehen, ist der allmähliche Sieg der Kräfte der Freiheit und der Gerechtigkeit.

Frieden und Freiheit

Freiheit David Lees / Getty Images

Der Mensch muss für alle menschlichen Konflikte eine Methode entwickeln, die Rache, Aggression und Vergeltung ablehnt. Die Grundlage einer solchen Methode ist die Liebe.

Freiheit wird vom Unterdrücker nie freiwillig gegeben; es muss von den Unterdrückten verlangt werden.

Lass dich von keinem Mann so tief ziehen, dass er ihn hasst.

Kriege sind schlechte Meißel, um ein friedliches Morgen zu gestalten.

Wahrer Frieden ist nicht nur die Abwesenheit von Spannungen, sondern die Gegenwart von Gerechtigkeit.

Endlich frei! Endlich frei! Gott sei Dank, wir sind endlich frei!

elite staffel 4 ende

Lehren aus der Geschichte

Geschichte WIN-Initiative / Getty Images

Wir sind keine Geschichtsschreiber. Wir sind von der Geschichte gemacht.

Die Geschichte ist die lange und tragische Geschichte der Tatsache, dass privilegierte Gruppen ihre Privilegien selten freiwillig aufgeben.

Vergessen Sie nie, dass alles, was Hitler in Deutschland tat, legal war.

Die Geschichte ist vollgestopft mit den Trümmern von Nationen und Individuen, die diesen selbstzerstörerischen Weg des Hasses verfolgt haben.

Es ist nicht länger eine Wahl zwischen Gewalt und Gewaltlosigkeit in dieser Welt; es ist Gewaltlosigkeit oder Nichtexistenz.

Alles, was wir zu Amerika sagen, ist: 'Sei treu zu dem, was du auf dem Papier gesagt hast.'

Festlegung

Festlegung Tony Anderson / Getty Images

Machen Sie den ersten Schritt im Glauben. Sie müssen nicht die ganze Treppe sehen; machen Sie einfach den ersten Schritt.

Wir werden nicht zufrieden sein, bis die Gerechtigkeit wie Wasser und die Gerechtigkeit wie ein mächtiger Strom herabströmt.

Wir müssen glauben, dass eine voreingenommene Meinung geändert werden kann und dass der Mensch durch die Gnade Gottes aus dem Tal des Hasses auf den hohen Berg der Liebe gehoben werden kann.

Mut begegnet der Angst und meistert sie dadurch.

Veränderung rollt nicht auf den Rädern der Unvermeidlichkeit, sondern entsteht durch ständigen Kampf.



sherlock schwester

Weisheit

Weisheit imaginima / Getty Images

Eines Tages werden wir lernen, dass das Herz nie ganz richtig sein kann, wenn der Kopf ganz falsch ist.

Intelligenz plus Charakter – das ist das Ziel wahrer Bildung.

Jeder Mensch muss entscheiden, ob er im Licht des kreativen Altruismus oder in der Dunkelheit des zerstörerischen Egoismus wandelt.

Unsere wissenschaftliche Kraft hat unsere spirituelle Kraft überholt. Wir haben Lenkraketen und fehlgeleitete Männer.

Vergebung ist kein gelegentlicher Akt, sondern eine ständige Haltung.

Der Zweck des Lebens

Zweck Outside4life / Getty Images

'Ich lebe jeden Tag unter der Androhung des Todes, fühle mich ab und zu entmutigt und meine Arbeit ist vergeblich, aber dann belebt der Heilige Geist meine Seele wieder.'

'Niemand weiß wirklich, warum sie am Leben sind, bis sie wissen, wofür sie sterben würden.'

„Wir sind auch an diesen heiligen Ort gekommen, um Amerika an die dringende Dringlichkeit des Jetzt zu erinnern. Jetzt ist es an der Zeit, die Versprechen der Demokratie wahr werden zu lassen. 'Wenn ich Großes nicht tun kann, kann ich Kleines auf großartige Weise tun.'

Aktiv werden

Aktiv werden Aufstieg/ PKS Media Inc. / Getty Images

'Wir kommen heute Abend hierher, um von dieser Geduld gerettet zu werden, die uns mit weniger als Freiheit und Gerechtigkeit geduldig macht.'

»Jetzt fangen wir an. Jetzt widmen wir uns wieder dem langen und bitteren, aber schönen Kampf um eine neue Welt.'

„Wenn die Leute das Richtige finden und bereit sind, dafür Opfer zu bringen, gibt es keinen Halt vor dem Sieg.

„Wie jeder möchte ich ein langes Leben führen. Langlebigkeit hat seinen Platz. Aber darum mache ich mir jetzt keine Sorgen. Ich will nur Gottes Willen tun.'

Tipp Der Redaktion